[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4758: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4759: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
www.der-w.de • Thema anzeigen - Die Rolle der Frau in der heutigen Zeit
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 12:21 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 17:37
Beiträge: 351


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 12:46 
Offline

Registriert: 20.05.2006, 15:39
Beiträge: 71

_________________
"Ich kam, sah und schriebte!"



"Was ist klein, weiß und viereckig? - Ein Ping Pong Klötzchen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 14:28 
Offline

Registriert: 05.02.2007, 11:39
Beiträge: 828
Wohnort: BaWü / Deutschland
" .....Früher lief es weil sich die Frau da um ihre Aufgaben gekümmert hat...."

;-) "weil frau sich um ihre aufgaben gekümmert hat" ....??? ..... ach, ganz vergessen, frauen gehören ja hintern herd und sind verantwortlich für kindererziehung


"Feministen sind keine Männer, sie haben Angst davor der Frau zu sagen was sie zu tun hat."

hmm, auch wenn ich mich nicht als feminist ansehe, versuche ich weder mann noch frau zu sagen, was sie zu tun haben, allerdings NICHT, weil ich angst vor deren reaktion habe, sondern weil jeder für sich selber entscheiden sollte, was er wie handhabt.
oder siehst du auch frauen als niedere geschöpfe an, denen man sagen muss, wo's lang geht? was sollte denn deiner meinung nach mit den frauen passieren, die sich nicht an das gott-gleiche wort des werten gatten halten? steinigung? "waaaas, du undankbare stellst MEIN WORT in frage?!" ....

"Gibt es hier auch einen Mann der das ganze ähnlich sieht wie ich?"

ich würde mich freuen, wenn sich meine "partnerin" um die sachen kümmern würde, die ich zeitlich selber nicht auf die reihe bekomme. (oder sie mir arbeit abnimmt, damit mehr zeit für uns bleibt)
und wenn sie dabei auch noch zeit und lust findet sich intensiv um mich zu kümmern .... wow! .... dann heb ich ihr dafür die welt aus den angeln und stell sie auf den kopf ;-)
aber ich würde nie wollen, dass sie das alles nur tut, weil es ja "früher schon so lief" oder ich ihr gesagt habe, wie sie sich verhalten soll! das ist und bleibt allein ihre entscheidung, ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 15:58 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
Christoph:
" Man hat mit 14 nun mal kein Bock mehr sich an alles zu halten, was andere sagen. Im Verbotenen liegt der Reiz ;-) "


jajaa...die pupertät.eine völlig normale rebellion + abnabelung.
"im verbotenen liegt der reiz", da haste recht !
deshalb hab ich meiner lütten (nächsten monat wird sie 18 j.) auch nie etwas verboten,oder sie für irgendwelche verfehlungen bestraft.
bestraft hat sie sich selbst,weil sie ja dann die konsequenzen ihres (falschen) tun's tragen musste.
....wenn sie z.b. nicht schlafen wollte + die halbe nacht rumgealbert hat,+ sie morgens dann völlig fertig zur schule gehn musste.
ich hab ihr nur den tipp gegeben,dass es eigendlich besser für sie wäre bald schlafen zu gehen.habe nix befohlen.
sie hat daraus gelernt + geht seit vielen jahren freiwillig rechtzeitig schlafen.

hab sie,als sie 12 j. alt war,diese kleinen alkopops,die gerade vollkommen "in" waren + von den kleinen teenies heiss begehrt wurden,ruhig probieren lassen.
als ich eines tages vom einkaufen zurück kam,hörte ich meine tochter zu ihren freundinnen sagen: "ach was,ihr braucht nix verstecken,das ist doch nur meine mutter !"
hab sogar mit ihr,ihrer etwa gleichaltrigen cousine + der nachbarstochter zusammen am tisch gesessen + mit ihnen angestossen.
es schmeckte ihnen nicht wirklich + sie fingen an mir zum thema alkohol (grad zur alkoholvergiftung) fragen zu stellen.
sie wollten ganz genau wissen,ab wann es denn gefährlich wird + wie man sich dann fühlt.
ich konnte natürlich aus einem reichen (abschreckenden) erfahrungschatz erzählen (ich hatte keine eltern + habe mich täglich als teenie dicht gesoffen).
das ende vom lied war,dass ich die buddeln alle leertrinken musste,weil sie auf einmal sehr vorsichtig wurden :o).

meine tochter trinkt weder alkohol,noch raucht, oder nimmt sie drogen.
sie hat rebelliert ! sie ist wesendlich vernünftiger + spiessiger als ich.
vor allem ist sie aber sehr selbstständig,auch im denken natürlich.
sind die eltern spiessig,wird dass kind eventuell ein punker,oder proll-rocker.
sind die eltern punks,wird aus dem kind z.b. ein........ pop-star-sänger.

(puuh...war 2x mit ihr zu diesen pop-stars-castings.
interessant war,wie wir beobachten konnten,dass fast alles,was dann später im fernsehen gezeigt wurde,gestellte szenen waren + die kids wurden dafür,bei glühender hitze,zum teil richtig durch die gegend gescheucht.war ziemlich peinlich.)

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Zuletzt geändert von ania am 03.01.2008, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 18:44 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 17:37
Beiträge: 351
@too_busy: Sorry, falls das nicht so rüberkam, aber ich wollte dir zustimmen! ;-)

@ania: geile geschichte. das am ende stimmt wohl so, kinder wollen nie wie ihre eltern werden ;-) naja, meine eltern erlauben mir alkohol in geringen mengen. hin und wieder trinke ich auch zuhause mit meiner mutter 'n bier, aber im normalfalle bin ich abends dann bei freunden. richtig bezecht bin ich danach nicht, da ich nur "geringe mengen" getrunken habe - aber die definition von "geringe mengen" ist doch recht differenziert zu sehen ;-) bei meiner mutter heißt das zwei flaschen, bei mir eben etwas mehr. aber grade beim alkohol denke ich kommt es nicht auf die menge, sondern auf die wirkung an. das meine eltern nicht wollen, dass ich völlig dune abends nach hause kommen kann ich verstehen, nach gesetz dürfte ich ja noch nichtmal bier trinken.

um nochmal zum thema was zu sagen:

ich sehe das genau so wie lemmi. sie sollte selber wissen, was sie will, sie sollte es sich aber nicht vorschreiben lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 19:51 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
das ist doch okay von deiner mutter christoph.
der umgang mit alkohol muss gelernt werden.du bist ja auch bald alleine für dich zuständig + darfst/musst selbst entscheidungen treffen,die du dann,im schlechtesten fall,auch selbst ausbaden musst.

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2008, 20:04 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin

_________________


Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008, 14:35 
Offline

Registriert: 05.02.2007, 11:39
Beiträge: 828
Wohnort: BaWü / Deutschland
babba:
"Farg die doch bitte mal in 20Jahren(also wenn sie erwachsen sind, damit sie es objektiv einschätzen können) ob ihre Mutter genug für sie da war. "

ich glaube, du meinst nicht in 20 jahren, sondern wenn sie auf dem sterbebett liegen, oder?! kann ja auch sein, dass sich erst im hohen alter rausstellt, dass sie ne psychose aus ihrer frühen kindheit mit sich tragen, weil ihre mama sooooo früh arbeiten gegangen ist ...
;-))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008, 14:46 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
äähmm.....ne neurose meinst du wohl :o/
...*flitz weg*....

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008, 15:19 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
zum thema aber noch:

wenn man sich einer rolle fügt,von dieser zu überzeugt ist,oder sich in eine rolle drängen lässt,dann ist man spätestens dann aufgeschmissen + steht doof da,wenn man dieser rolle,aus irgendwelchen gründen (z.b. krankheit,oder ein unfall),nicht mehr gerecht werden kann.
also immer schön alles offen lassen + flexibel sein/bleiben.

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008, 15:37 
Offline

Registriert: 05.02.2007, 11:39
Beiträge: 828
Wohnort: BaWü / Deutschland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008, 15:52 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2008, 06:06 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 14:56
Beiträge: 948
Wohnort: NRW

_________________
KIKA sagt:
Aber was gibt es schöneres, als mit seiner Traumfrau und nem Bier in der Hand in ner Gasse zu stehen, währen 50m vor einem die Polizei per Lautsprecher durchgibt "Bitte unterlassen Sie die Gewalttätigkeiten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 10:20 
Offline

Registriert: 10.08.2007, 20:32
Beiträge: 311
Wohnort: Schleswig-Holstein/Ostsee

_________________
Mehr Benzin für's Feuer!!!


Et si omnes ego non!


"Rette sich wer kann, es ist Angst am Werk"

"Der gewöhnliche Mensch ist in eine Handlung verwickelt, der Held handelt. Der Unterschied ist gewaltig."
Henry Miller


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 10:53 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin

_________________


Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: