Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 14:03 
Offline

Registriert: 17.01.2007, 16:18
Beiträge: 3185
Hallöchen Freunde,

Ich weiß, das dieses Thema bei 3R durchaus schon diskutiert und auf Eis gelegt wurde.

Ich finde das sehr schade, denn ich persönlich fände eine "W" oder eventuell eine "3R" App sehr nützlich. Vielleicht mit direkter Anbindung an das Forum und die diversen Shops. Ein Fingertipp und schon hat man das Forum auf dem Ipad, vielleicht gespikt mit ein paar News und dann wäre das doch eigentlich eine ganz coole Sache oder?

Gerade Stephan als Applejunk müsste das doch eigentlich reizen ;)


Beste Grüße,
Philipp

_________________
"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Leute begreifen würden, was in diesem Land los ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 17:50 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:43
Beiträge: 43
eigentlich ne gute idee, aber rock ´n´ roll geht anders...

da der w bereits auf twitter, facebook und co. vertreten ist, wäre auch ne app kein imageschaden mehr. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 19:51 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Die Frage ist inwiefern eine App sinnvoll ist. Ich erinnere noch mal an die QR Code geschichte damals, da gab es einen riesen Aufschrei. Es kristallisierte sich heraus das es doch noch jede Menge Leute gibt die kein Smartphone haben.

Allerdings wäre es auch eine weitere super möglichkeit. Via App könnte man sich mit sozialen Netzwerken vernetzen usw... also ich hätte nichts gegen ne W-App, aber lohnt sich das? sollte sie grtais sein? kostet sie 1,99 EUR gibt es wieder das Kommerzgeschrei, das kein Mensch braucht!

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 20:11 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
DO_05 hat geschrieben:
Es kristallisierte sich heraus das es doch noch jede Menge Leute gibt die kein Smartphone haben.


Also das hätte ich dir auch vorher sagen können.

Auch wenn es dich vielleicht überrascht:

Von diesen Leuten gibt es sogar eine ganze Menge! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 20:14 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Moondog hat geschrieben:
DO_05 hat geschrieben:
Es kristallisierte sich heraus das es doch noch jede Menge Leute gibt die kein Smartphone haben.


Also das hätte ich dir auch vorher sagen können.

Auch wenn es dich vielleicht überrascht:

Von diesen Leuten gibt es sogar eine ganze Menge! ;-)


ja wirklich es überrascht mich immer wieder, aber versteht mich nicht falsch ich mein das nicht böse. Ich finde das völlig ok!

ich meine nur das wir damals mit der QR Geschichte das Problem hatten das die die kein Smarthphone hatten, sich benachteiligt fühlten und das Geschrei groß war! das konnte ich damals ja auch nachvollziehen...

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 20:36 
Offline

Registriert: 17.01.2007, 16:18
Beiträge: 3185
Also kommerzrufe und rumgeheule sollten doch wohl kein Grund sein, auf etwas zu verzichten. Ich weiß nicht wie aufwendig das ganze ist, auch von den Kosten her. Aber ich denke Absatzmöglichkeiten gäbe es schon genug.

Das rumgejammer wegen der QR Geschichte einst, habe ich damals schon nicht verstanden. Wenn jemand kein Smartphone hat, soll er sich doch nicht beschweren, sondern über einen Künstler freuen, der sich Gedanken macht und immer mal was neues probiert. Das ist tatsächlich ein Teil der deutschen Mentalität, hat man selbst nicht die Möglichkeit auf etwas, gönnt man es auch seinem Nachbarn nicht. Wer aus nachvollziehbaren gründen keine Lust auf Smartphone hat, sollte dann damit leben können. Aber darum soll es ja hier nicht gehen.

_________________
"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Leute begreifen würden, was in diesem Land los ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.04.2013, 20:41 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Philipp hat geschrieben:
Also kommerzrufe und rumgeheule sollten doch wohl kein Grund sein, auf etwas zu verzichten. Ich weiß nicht wie aufwendig das ganze ist, auch von den Kosten her. Aber ich denke Absatzmöglichkeiten gäbe es schon genug.

Das rumgejammer wegen der QR Geschichte einst, habe ich damals schon nicht verstanden. Wenn jemand kein Smartphone hat, soll er sich doch nicht beschweren, sondern über einen Künstler freuen, der sich Gedanken macht und immer mal was neues probiert. Das ist tatsächlich ein Teil der deutschen Mentalität, hat man selbst nicht die Möglichkeit auf etwas, gönnt man es auch seinem Nachbarn nicht. Wer aus nachvollziehbaren gründen keine Lust auf Smartphone hat, sollte dann damit leben können. Aber darum soll es ja hier nicht gehen.


ja seh ich ähnlich... ich weiß nur, dass es nicht ganz so einfach ist mit Apple und ner eigenen App ;o)

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 11.04.2013, 06:55 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
Was soll die App machen/können?

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.06.2013, 21:43 
Offline

Registriert: 20.05.2012, 21:25
Beiträge: 21
Wohnort: Vorarlberg
Die wichtigsten Funktionen meiner Meinung:

Der-w.de mobile Ansicht

W-forum taptalk Support?

_________________
_


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.06.2013, 22:48 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
ich finde die Idee grundsätzlich gut, aber man muss halt sehen wie man es umsetzt... Push Up Meldungen aufs Handy bei News usw... mal schauen geil wäre es auf jedenfall für jeden Smartphone Besitzer!

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 02.05.2015, 11:23 
Offline

Registriert: 02.05.2015, 08:41
Beiträge: 14
Das Thema ist vielleicht etwas alt, aber dennoch gibt es die Möglichkeit dies in Xamarin zu schreiben, damit man Apple, Android und Windowsphones gleichzeitig erreichen könnte.
Ich würde mich ja da reinarbeiten, aber ich muss bald mein Abschlussprojekt als Anwendungsentwickler machen und leider sollte die App auch irgendeinen Wirtschaftlichen Aspekt haben, weil BWL halt im Unterricht stark vertretten ist.
Nur was kommt in die App rein? Eine Liste wo man sich die Musik vom Der W anhören kann gestreamt von Youtube? Irgendwas sinnvolles muss die App halt schon her geben und "nur" die Geschichte vom W halte ich für ein wenig zu wenig.

_________________
"Eine wirklich einzigartige Idee haben! Nur so werde ich mich jemals auszeichnen können! Das ist die einzige Möglichkeit etwas zu..." - "bedeuten!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 03.05.2015, 13:51 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Ganz ehrlich?
Muss ich nicht haben....mein Handy push uppt und bimmelt so schon ständig, obwohl ich nur so wenig apps wie eben nötig drauf hab und diesen ganzen Käse in diesem Ausmaß gar nicht haben will.

Ich muss nicht jeder Zeit "up to date" sein, kann hier regelmäßig rein sehen oder auf FB und meine sicherste Newsquelle ist sowieso Micky ;)
An sonsten begnüge ich mich damit die Musik zu hören, damit bin ich mehr als bedient ;)

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 04.05.2015, 11:18 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
In heutiger Zeit macht eine App durchaus sinn... nicht um Musik abzuspielen, sondern mehr eine mobile Infoquelle zu nutzen....

News
Dates
Multimedia (Bildchen & Texte)
mobile Forum Version

also unsinnig ist es nicht jeder 5. oder so besitzt heutzutage ein Smartphone... Der Markt wäre da!

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 04.05.2015, 12:12 
Offline

Registriert: 03.07.2014, 19:16
Beiträge: 1698
Wohnort: Saarbrücken
Lily hat geschrieben:
Ich muss nicht jeder Zeit "up to date" sein, kann hier regelmäßig rein sehen oder auf FB und meine sicherste Newsquelle ist sowieso Micky ;)

Hä? Quelle?
Watt hab ich verpasst? O.o

Zum Thema: brauch ich nicht, ganz Oldschool like zieh ich mir Infos von den Homepages. Ich geh sogar noch weiter: Am Liebsten wär mir ein Fanzine, wie früher ;)

_________________
++++++++++++++++Nihil fit sine causa++++++++++++++++

"...ich bin hier und jetzt und werde morgen sein..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum keine "W App"?
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 14:24 
Offline

Registriert: 04.04.2016, 19:44
Beiträge: 12
Wohnort: Blomberg NRW
Sofern das Intresse noch besteht

könnte ich mich da mal kundig machen Arbeite gerade so wie so an einen Projekt was sich mit einer APP wunderbar umsetzen lassen würde sofern es keine Problem geen wird mit Bildrechten ect.

Gruß Markus

DO_05 hat geschrieben:
Philipp hat geschrieben:
Also kommerzrufe und rumgeheule sollten doch wohl kein Grund sein, auf etwas zu verzichten. Ich weiß nicht wie aufwendig das ganze ist, auch von den Kosten her. Aber ich denke Absatzmöglichkeiten gäbe es schon genug.

Das rumgejammer wegen der QR Geschichte einst, habe ich damals schon nicht verstanden. Wenn jemand kein Smartphone hat, soll er sich doch nicht beschweren, sondern über einen Künstler freuen, der sich Gedanken macht und immer mal was neues probiert. Das ist tatsächlich ein Teil der deutschen Mentalität, hat man selbst nicht die Möglichkeit auf etwas, gönnt man es auch seinem Nachbarn nicht. Wer aus nachvollziehbaren gründen keine Lust auf Smartphone hat, sollte dann damit leben können. Aber darum soll es ja hier nicht gehen.


ja seh ich ähnlich... ich weiß nur, dass es nicht ganz so einfach ist mit Apple und ner eigenen App ;o)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron