Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 467 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 32  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 17:39 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Laut Pe sind die Aufnahmen zu seinem ersten Solo Album ja so gut wie abgeschlossen, und das Album dürfte so gegen Juni erscheinen. Ich werde es mir auf jeden Fall zulegen, und bin wirklich gespannt darauf, was er da Musikalisch und Textlich am Start hat! :-)

Im Juni die "Dreck und Seelenbrokat", und im Oktober die "W III"! Sind doch gute Aussichten! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 24.03.2012, 00:12 
Offline

Registriert: 24.05.2011, 15:13
Beiträge: 1134
Ich erwarte von Pe seinem Album erst einmal gar nichts.
Wenn er mich dann mit "Dreck und Seelenbrokat" positiv überrascht,dann um so besser!;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 24.03.2012, 19:47 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Geht mir im Prinzip eigentlich ähnlich. Andererseits kann ich mir aber irgendwie gar nicht so wirklich vorstellen wie das Album klingen wird - und bin insofern doch wieder ziemlich gespannt! Sowohl auf den Sound, als auch auf die Stimme! :-)

Und was die Texte angeht sowieso! In der Hinsicht traue ich dem Philosophen Pe aber eigentlich schon eine ganze Menge zu.

Wird jedenfalls spannend zu hören, was der dritte Onkelz Künstler Solo zu bieten hat! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 26.04.2012, 18:47 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Am 31.08.2012 ist es soweit! :-)

http://www.sinfin-rox.de/j2ee/News/index.jsp

Was lange währt...

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 07.05.2012, 15:03 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ich hab da mal eine Frage an diejenigen von euch, die im Forum vom Pe unterwegs sind.

Kann es sein das es dort eine ähnliche Spam Bot Problematik gibt wie sie hier einst vorhanden war? Also viel ist im Forum von Pe ja anscheinend eh nicht los, und in dem Bereich in dem noch aktuellere Beiträge zu finden sind (Philosophie) sieht es sehr danach aus...

Ich meine das ganze war letztens sogar noch schlimmer wenn ich mich nicht täusche.

Eigentlich hätte ich prinzipiell Bock mich demnächst - quasi feierlich zur Veröffentlichung der "Dreck und Seelenbrokat" - vielleicht noch zusätzlich im Forum vom Pe anzumelden, aber nicht wenn dort tatsächlich eine dauerhafte Invasion von Spam Bots im Gange ist...

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 07.05.2012, 18:54 
Offline

Registriert: 02.05.2008, 11:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Wien, Boston, München
Moondog hat geschrieben:
Ich hab da mal eine Frage an diejenigen von euch, die im Forum vom Pe unterwegs sind.

Kann es sein das es dort eine ähnliche Spam Bot Problematik gibt wie sie hier einst vorhanden war? Also viel ist im Forum von Pe ja anscheinend eh nicht los, und in dem Bereich in dem noch aktuellere Beiträge zu finden sind (Philosophie) sieht es sehr danach aus...

Ich meine das ganze war letztens sogar noch schlimmer wenn ich mich nicht täusche.

Eigentlich hätte ich prinzipiell Bock mich demnächst - quasi feierlich zur Veröffentlichung der "Dreck und Seelenbrokat" - vielleicht noch zusätzlich im Forum vom Pe anzumelden, aber nicht wenn dort tatsächlich eine dauerhafte Invasion von Spam Bots im Gange ist...


War zugegebenermaßen noch kein einziges Mal in Pes Forum zu Werke, doch verwundert es keinesfalls, dass die Frequentierung dort eben so mau, wie das Veröffentlichen von Neuigkeiten des Seiteninhabers ist.

_________________
»Es ist die Maja, der Schleier des Truges, welcher die Augen der Sterblichen umhüllt und sie eine Welt sehn läßt, von der man weder sagen kann, daß sie sei, noch auch, daß sie nicht sei: denn sie gleicht dem Traume [...] «


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 07.05.2012, 20:49 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Lionel Messi hat geschrieben:

War zugegebenermaßen noch kein einziges Mal in Pes Forum zu Werke, doch verwundert es keinesfalls, dass die Frequentierung dort eben so mau, wie das Veröffentlichen von Neuigkeiten des Seiteninhabers ist.


Das ist leider wahr!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 08.05.2012, 00:30 
Offline

Registriert: 02.05.2008, 11:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Wien, Boston, München
Moondog hat geschrieben:
Lionel Messi hat geschrieben:

War zugegebenermaßen noch kein einziges Mal in Pes Forum zu Werke, doch verwundert es keinesfalls, dass die Frequentierung dort eben so mau, wie das Veröffentlichen von Neuigkeiten des Seiteninhabers ist.


Das ist leider wahr!


Ich denke aber, dass das eben Pes Natur ist und ihm jetzt auch nicht so viel am Forum liegt. Stephan dagegen war seit jeher an dem öffentlichen Meinungsbild interessiert, auch wenn er dem was da gesagt wurde meistens kontrovers begegnete, heißt das nicht, dass ihm das egal war. Der Ton machte auch hier die Musik.

Eben jenes Prinzip geht auch Pes Album voraus. Er macht's, weil es ihm ein Anliegen ist, ob das jetzt erfolgreich sein wird oder nicht, nunja.. Ihm trau ich sogar zu, dass, falls es ein mega Brett werden wird, dass auch die breitere (Onkelz)Masse erreich -was ich nicht glaube, da Pe dafür zu wenig Mainstreamtauglich ist- er es dabei belässt und kein weiteres Album rausbringen wird.

_________________
»Es ist die Maja, der Schleier des Truges, welcher die Augen der Sterblichen umhüllt und sie eine Welt sehn läßt, von der man weder sagen kann, daß sie sei, noch auch, daß sie nicht sei: denn sie gleicht dem Traume [...] «


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 08.05.2012, 16:16 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Halte ich auch absolut für denkbar!

Mit dem guten Pe ist das aber sowieso so eine Sache! Auf sein Album habe ich mich gefreut, seit es damals (also vor einer gefühlten Ewigkeit...) angekündigt wurde. Vor allem weil ich mir nicht so richtig vorstellen kann wie das ganze letztendlich klingen wird. Fand ich von Anfang an ziemlich spannend! Und dann hieß es warten, warten und noch mal warten! Eigentlich in der Form schon wirklich nervig!

Aber ganz ehrlich: Irgendwie kann ich Pe das gar nicht übel nehmen. Der Mann hat halt anscheinend einfach komplett die Ruhe weg!

Ein Wesenszug den ich im Grunde ziemlich sympathisch finde! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 08.05.2012, 17:52 
Offline

Registriert: 02.05.2008, 11:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Wien, Boston, München
Moondog hat geschrieben:
Halte ich auch absolut für denkbar!

Mit dem guten Pe ist das aber sowieso so eine Sache! Auf sein Album habe ich mich gefreut, seit es damals (also vor einer gefühlten Ewigkeit...) angekündigt wurde. Vor allem weil ich mir nicht so richtig vorstellen kann wie das ganze letztendlich klingen wird. Fand ich von Anfang an ziemlich spannend! Und dann hieß es warten, warten und noch mal warten! Eigentlich in der Form schon wirklich nervig!

Aber ganz ehrlich: Irgendwie kann ich Pe das gar nicht übel nehmen. Der Mann hat halt anscheinend einfach komplett die Ruhe weg!

Ein Wesenszug den ich im Grunde ziemlich sympathisch finde! :-)


Genau, vor allem weil da kein onkelzlastig stillisierter Kaufzwang entsteht. Auch wenn, das lassen wir einmal unbeantwortet, bei Onkelz-Produkten (wie der Best-Of) immer wieder das Prinzip "Kauft's oder seid glücklich, wenn ihr die anderen Platten schon habt" angewandt wird, wirkt das bei Pe einfach geschmeidiger.
Könnte aber auch daran liegen, dass das Gros an "Onkelz Fans" das nur peripher interessiert. Ob das jetzt für oder gegen Pe spricht, ... ;)

_________________
»Es ist die Maja, der Schleier des Truges, welcher die Augen der Sterblichen umhüllt und sie eine Welt sehn läßt, von der man weder sagen kann, daß sie sei, noch auch, daß sie nicht sei: denn sie gleicht dem Traume [...] «


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 08.05.2012, 19:48 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Nüchtern betrachtet glaube ich ehrlich gesagt auch nicht das die "Dreck und Seelenbrokat" ein rein Verkaufstechnischer Kracher wird. Aber das muss sie ja auch gar nicht...!

Denke aber auch das es Pe darum bei der Sache nicht geht. Ich würde ihm einen Erfolg mit dem Album wirklich sehr gönnen, denke aber auch, das er jemand ist, der sehr gut damit umgehen könnte, wenn sich das Interesse eher in Grenzen halten sollte.

Und das das Werk eines Musikers nicht unbedingt ein riesiges Publikum erreichen muss, um an sich künstlerisch wertvoll zu sein, ist ja sowieso klar.

Aber wer weiß - wir wissen ja noch gar nicht was da auf uns zukommt! Am ende schlägt das Ding ein wie eine Bombe, und Pe kommt nicht mehr drum herum Solo technisch richtig durch zu starten! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 08.05.2012, 20:25 
Offline

Registriert: 02.05.2008, 11:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Wien, Boston, München
Moondog hat geschrieben:
Nüchtern betrachtet glaube ich ehrlich gesagt auch nicht das die "Dreck und Seelenbrokat" ein rein Verkaufstechnischer Kracher wird. Aber das muss sie ja auch gar nicht...!

Denke aber auch das es Pe darum bei der Sache nicht geht. Ich würde ihm einen Erfolg mit dem Album wirklich sehr gönnen, denke aber auch, das er jemand ist, der sehr gut damit umgehen könnte, wenn sich das Interesse eher in Grenzen halten sollte.

Und das das Werk eines Musikers nicht unbedingt ein riesiges Publikum erreichen muss, um an sich künstlerisch wertvoll zu sein, ist ja sowieso klar.

Aber wer weiß - wir wissen ja noch gar nicht was da auf uns zukommt! Am ende schlägt das Ding ein wie eine Bombe, und Pe kommt nicht mehr drum herum Solo technisch richtig durch zu starten! ;-)


+1

Ich freu mich drauf und lass mich überraschen :)

_________________
»Es ist die Maja, der Schleier des Truges, welcher die Augen der Sterblichen umhüllt und sie eine Welt sehn läßt, von der man weder sagen kann, daß sie sei, noch auch, daß sie nicht sei: denn sie gleicht dem Traume [...] «


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 18.05.2012, 13:26 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Der Wagen kommt ins Rollen! :-)

http://www.mindfuck-society.de/2012/05/ ... einekarre/

Hat den Song schon jemand gehört?

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 18.05.2012, 14:04 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Moondog hat geschrieben:
Der Wagen kommt ins Rollen! :-)

http://www.mindfuck-society.de/2012/05/ ... einekarre/

Hat den Song schon jemand gehört?


Ich will den Sog auch hören! Mindfuck hätte den ja mal uppen können^^ hahaha

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Dreck und Seelenbrokat"
BeitragVerfasst: 18.05.2012, 14:12 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Oder Pe selber auf seiner Website - die ich momentan übrigens nicht erreichen kann. Geht das nur mir so? Naja, sind wahrscheinlich die schon seit längerem angekündigten Renovierungsarbeiten. :-)

Den Sampler werde ich mir wegen dieses einen Liedes jedenfalls nicht zulegen.

Bei einer Single Auskopplung sähe das allerdings anders aus!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 467 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 32  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: