Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 495 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Formel 1
BeitragVerfasst: 04.03.2014, 22:29 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ich denke der Name des Threads dürfte selbsterklärend sein! ;-)

Also ohne große Vorrede rein ins Vergnügen!

In knapp zwei Wochen geht es wieder los.

Sind hier in diesem Forum noch andere Formel 1 Fans unterwegs?
Wenn ja, für welchen Fahrer oder welches Team seid ihr?

Und was erwartet ihr von der neuen Saison?

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 05.03.2014, 00:04 
Offline

Registriert: 17.01.2007, 16:18
Beiträge: 3185
Fan würde ich mich nicht unbedingt nennen. Das Geschehen verfolge ich allerdings schon, und wenn ich grade vor der Glotze sitze und Formel 1 läuft, gucke ich das auch ganz gerne. Für wen ich mich freue entscheide ich eigentlich von Saison zu Saison neu. Früher fand ich den Mika immer am coolsten, Raikönen mag ich auch. Schumi war nie mein Fall, das ist so als wäre man für Bayern, dass kann jeder ;)

Vettel finde ich auch ganz in Ordnung.

Momentan sieht es ja so aus, als wenn es endlich mal wieder spannend werden würde. Bei den Bullen läuft ja so ziemlich gar nichts rund.

_________________
"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Leute begreifen würden, was in diesem Land los ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 05.03.2014, 02:00 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Also ich war das Thema betreffend auch schon mal wesentlich stärker involviert als heutzutage!

Irgendwann hat mich die Formel 1 dann erstmal eine Weile als Zuschauer verloren, das Interesse war nicht mehr so vorhanden wie früher.

Seit einer Weile habe ich aber wieder mehr Bock darauf bekommen, das ganze mal wieder ein wenig aufmerksamer zu verfolgen.

Vettel finde ich persönlich durchaus sympathisch!

Ich bin auch gespannt darauf wie sich die neue Saison für ihn und sein Team gestalten wird, wie Du schon geschrieben hast, läuft dort ja anscheinend noch so gut wie gar nichts rund, und man würde am liebsten erst in ein paar Monaten in die neue Saison starten...

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 05.03.2014, 02:05 
Offline

Registriert: 17.01.2007, 16:18
Beiträge: 3185
Hülkenberg finde ich auch ziemlich symapthisch.

Ich mag an der Formel 1 das man es so "entspannt" gucken kann. So ähnlich wie Angeln. Man lehnt sich zurück und wartet bis was passiert. Der ganze Zirkus drumherum ist natürlich auch schön anzuschauen und durchaus unterhaltsam.

_________________
"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Leute begreifen würden, was in diesem Land los ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 05.03.2014, 02:17 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Haha, ja, da ist durchaus etwas dran! ;-)

Also früher, gerade so um 1996 und 1997 herum (meiner Zivi Zeit also...) habe ich jedes Rennen geguckt, war immer bestens informiert und fand die Formel 1 ziemlich spannend! Mein Interesse ließ über die Jahre dann jedoch immer ein bisschen mehr nach, und irgendwann habe ich den Formel 1 Sport
nur noch sehr sporadisch verfolgt.

Mittlerweile sind die Rennen für mein Empfinden zumeist längst nicht mehr so spannend wie früher, was sicher sowohl mit persönlichem Empfinden, aber auch mit vielen Veränderungen im Regelwerk und so weiter zu tun hat, die über die Jahre Einzug gehalten haben.

Aber wie gesagt, ich hab nach all der Zeit eigentlich mal wieder Bock ein wenig intensiver in die Materie einzusteigen.

Ein Baustein um mal wieder ein wenig kontinuierlicher am Ball zu bleiben, ist dann vielleicht somit auch dieser Thread! ;-)

Die Probleme die Red Bull zur Zeit hat, und wie man (auch Vettel...) damit umgehen wird, versprechen jedenfalls eine interessante nächste Saison denke ich.

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 05.03.2014, 02:33 
Offline

Registriert: 17.01.2007, 16:18
Beiträge: 3185
Die Hoffnung habe ich auch. Warst du denn mal bei nem Rennen? Welches Team/Fahrer bevorzugst du denn?

_________________
"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Leute begreifen würden, was in diesem Land los ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 05.03.2014, 07:03 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Endlich ist der Thread da^^ hahaha

ich vefolge jetzt schon seit 1991 die F1, seit Schumachers erstem Rennen sozusagen. Habe alles mit ihm erlebt als Fan/Zuschauer usw. Gelitten 97, 98, 99, 05 und 06 und gefreut wie am Spieß 94, 95, 00, 01, 02, 03 und 04.

Als er aufgehört hat dachte ich, ich verliere das Interesse aber war nicht so. Ich hielt immer Ferrari die Treue ob Räikkönen oder Massa das war egal!

Dann kam Vettel, anfangs fand ich ihn echt super und richtig cool, aber irgendwann ging er mir gehörig auf den Zeiger, sodass ich immer wieder hoffte das sein RedBull nen Defekt hat... Aber ich habe dann mitte der letzten Saison auf Sky eine sehr sehr interessante Doku bzw. Bericht über ihn gesehen, die ihn aus einem ganz anderen Blickwinkel zeigte. Seitdem hat er meine Sympathie zurück gewonnen und ich sage voller Stolz ich gehe in zwei Wochen als RedBull Fan in die neue Saison^^

Testfahrten liefen allerdings nicht so gut. Ich halte natürlich auch dem Nico Rosberg die Daumen, den find ich auch am sympathichsten und Mercedes ist eh als deutsches Team was man als 2. die Daumen drücken sollte^^

Zum schluss kurz noch die besten Genesungswünsche an Michael Schumacher und seine Familie! #KeepFightingMichael

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 05.03.2014, 10:44 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Philipp hat geschrieben:
Warst du denn mal bei nem Rennen?

Nein, zu einem Rennen selbst bin ich nie gefahren. Ironischer weise werde ich dieses Jahr dann endlich mal dem Hockenheimring einen Besuch abstatten, allerdings nicht wegen eines Formel 1 Rennens... ;-)

Philipp hat geschrieben:
Welches Team/Fahrer bevorzugst du denn?

Vettel! :-)

Hülkenberg wirkt von dem was ich so mitbekommen habe,
und von dem Eindruck her den er auf mich macht aber auch wirklich in Ordnung!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 05.03.2014, 23:50 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Bei Red Bull ist man nach eigenen Aussagen schon froh, wenn man bei den ersten Rennen überhaupt irgendwie ins Ziel kommt.

Anscheinend funktioniert das Auto nicht ansatzweise zuverlässig, und die gefahrenen Testkilometer sind im Vergleich zur Konkurrenz somit logischerweise deutlich weniger!

Man wisse auch nicht, wie schnell man den Rückstand in der Entwicklung aufholen könne, oder ob es während der Saison überhaupt möglich sei.

Schon interessant das es bei einem Unternehmen mit diesen finanziellen Mitteln zu solchen Verhältnissen zum Start einer Formel 1 Saison kommen kann! Dürfte ein ziemlich spannender Auftakt werden!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 06.03.2014, 01:42 
Offline

Registriert: 17.01.2007, 16:18
Beiträge: 3185
Komisch oder? Und das obwohl Newey ja als absolutes Superhin gilt. Anscheinend hat man sich an irgendeiner Stelle gründlich vergriffen. Schon interessant was das für eklatante unterschiede macht.

Da muss unheimlich genau und berechnend gearbeitet werden.

_________________
"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Leute begreifen würden, was in diesem Land los ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 06.03.2014, 07:05 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Moondog hat geschrieben:
Bei Red Bull ist man nach eigenen Aussagen schon froh, wenn man bei den ersten Rennen überhaupt irgendwie ins Ziel kommt.

Anscheinend funktioniert das Auto nicht ansatzweise zuverlässig, und die gefahrenen Testkilometer sind im Vergleich zur Konkurrenz somit logischerweise deutlich weniger!

Man wisse auch nicht, wie schnell man den Rückstand in der Entwicklung aufholen könne, oder ob es während der Saison überhaupt möglich sei.

Schon interessant das es bei einem Unternehmen mit diesen finanziellen Mitteln zu solchen Verhältnissen zum Start einer Formel 1 Saison kommen kann! Dürfte ein ziemlich spannender Auftakt werden!


Es ist doch nen eindeutiges Signal wenn Vettel nach nicht mal einer Runde abbrechen muss und die Strecke verlässt!

so bitter es ist aber ich denke es ist normal das es keinere Probleme gibt, dieses Level zu halten ist schwer und da entscheiden Details über Tausendstel Sekunden!

Ich bin jedenfalls froh wenn die Rennen wieder spannender werden!
und mir fehlen weiterhin die Tankstopps! das sollte wieder kommen, es war früher so geil wenn keiner wusste wie viel der oder der an Sprit mit hat und wieviele Stopps er macht! 1, 2 oder 3 hahaha^^

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 06.03.2014, 22:14 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Nach "kleineren" Problemen klingt das aber nicht... ^^

Bei einem der kleineren Rennställe wäre das ja durchaus nachvollziehbar, aber das selbst ein Team mit derartigem Budget und so fähigen, erfahrenen Leuten nach der Vorbereitungszeit mit solch eklatanten Problemen an den Start gehen muss, finde ich interessant.

Wenn das Auto tatsächlich so unzuverlässig ist, wie man sagt, dürften das spannende Wochen werden!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 07.03.2014, 07:01 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Ich weiß was Du meinst, aber das passiert halt auch den großen!

Guck Ferrari 2005 da war das Auto ganz schlecht und Schumacher war es zu verdanken das sie überhaupt ein bisschen um den Titel gefahren sind!

Aber des einem Leid ist des anderen Freud, so wirds nicht langweilig! Nichts gegen Vettel und er soll wieder Weltmeister werden aber ein paar spannendere Rennen sind mir lieber!

Daher will ich ja das dieses Reglement wieder besser wird....

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 07.03.2014, 10:24 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Also wenn es wirklich so schwerwiegend ist wie man seitens Red Bull sagt, könnte das mit dem Weltmeistertitel schwierig werden.

Ich finde es halt einfach interessant! Zeigt es doch, das selbst die klügsten Köpfe und das meiste Geld auch in der Formel 1 nicht zwangsläufig zu perfekten Ergebnissen führen!

Klingt vielleicht komisch, aber ich finde das weniger schlimm, sonder was diesen Sport betrifft eher beruhigend! ;-)

Die Saison dürfte jedenfalls mal wieder richtig spannend werden. Ein guter Zeitpunkt also, um zu versuchen meinen Plan umzusetzen, nämlich mal wieder alle Rennen einer Saison (Live!) zu gucken,
so wie früher! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1
BeitragVerfasst: 07.03.2014, 12:59 
Offline

Registriert: 17.01.2007, 16:18
Beiträge: 3185
Wie wäre es denn mit na kleinen Wette? Wer wird Weltmeister?

N Einsatz fällt mir spontan allerdings nicht ein, und wenn es nur die Ehre ist ;)

_________________
"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Leute begreifen würden, was in diesem Land los ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 495 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 33  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: