Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 17:02 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2582
Nexus hat geschrieben:
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
Der Leipziger Ebola Patient ist verstorben.

hab ich auch grad vorher gelesen. meiner meinung nach kommt das ausfliegen für die erkrankten sowieso zu spät. was jetzt nicht heißt, dass man sie ihrem schicksal überlassen soll, aber große hoffnung gibts halt leider nicht für sie. soweit ich weiß, hat bisher nur einer überlebt. oder irre ich mich?

in wien gabs scheinbar auch einen angeblich erkrankten. das personal war heillos überfordert, weil es laut ärzten keine erklärung von den behörden gab wie in solchen fällen zu handeln sei. komischerweise propagiert die frau gesundheitsminister, dass ö einen hervorragenden notfall plan hat. zum "glück" wars dann doch "nur" malaria.


Die Gesundheitsminister wissen doch leider zu wenig bis gar nichts, was alles in Kliniken passiert oder auch nicht passiert.

Theorie und Praxis sind doch immer zwei paar Schuhe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 18:50 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
W-Dianerin Anis hat geschrieben:

Die Gesundheitsminister wissen doch leider zu wenig bis gar nichts, was alles in Kliniken passiert oder auch nicht passiert.

Theorie und Praxis sind doch immer zwei paar Schuhe.


In der Praxis ist es auch mit meinem Beten noch noch nicht getan...
Wie bewegt man Gesundheitsminister oder Weltgesundheitsorganisationen also zum Umdenken, damit aus grauer Theorie farbenfrohe Praxis wird?!
...
...

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 18:57 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2582
Tendenziell fänd ich es schon mal gut, wenn Ministerposten von Menschen übernommen werden, die auch schon in diesen Bereichen gearbeitet haben und im Zweifel wissen, wovon sie sprechen.

In welche Richtung möchtest du sie bewegen?
Speziell auf Ebola bezogen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 21:46 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ja, es ist schon wirklich merkwürdig was für Themen Fremde Personen mit so manchen Ministerposten betraut werden.

Gutes Beispiel ist auch der Posten des Verteidigungsministers... ^^

Ich habe übrigens gelesen das die Helfer in den betroffenen Gebieten häufig ziemlich derbe ausgegrenzt werden, ja zum Teil sogar (aus Unwissenheit) für die Katastrophe verantwortlich gemacht werden!

Total verrückt das ganze, die setzen dort immerhin ihr Leben aufs Spiel!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 00:35 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2582
Moondog hat geschrieben:
Ja, es ist schon wirklich merkwürdig was für Themen Fremde Personen mit so manchen Ministerposten betraut werden.

Gutes Beispiel ist auch der Posten des Verteidigungsministers... ^^



Ja, genau daran musste ich auch denken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 00:49 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
Tendenziell fänd ich es schon mal gut, wenn Ministerposten von Menschen übernommen werden, die auch schon in diesen Bereichen gearbeitet haben und im Zweifel wissen, wovon sie sprechen.

In welche Richtung möchtest du sie bewegen?
Speziell auf Ebola bezogen.




... sie in welche Richtung zu bewegen?

Ein erster Schritt wäre: weg von Profit, Terminen und Öffentlichkeits-Auftritten...
Ein zweiter wäre: HIN zu Menschlichkeit, Umsicht, Verantwortung und Herz trotz all Ihrer (ihnen eigenen) Macht.

Ich wünsche mir ein Erwachen aus den Fängen des Zwangs, der so viele von Ihnen lähmt...
Ich glaube daran, daß dieses Erwachen herbeizuführen ist...

Indem man SCHREIT!!!!!
Einer?!
Nein!
Tausende! Millionen! Milliarden wenn nötig! (irgendwann wird die Zahl derer die Schreien zu groß, um sie zu 'überhören'...)

Dafür schreie ich gern und jederzeit!

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 00:51 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
Moondog hat geschrieben:
Ja, es ist schon wirklich merkwürdig was für Themen Fremde Personen mit so manchen Ministerposten betraut werden.

Gutes Beispiel ist auch der Posten des Verteidigungsministers... ^^



Ja, genau daran musste ich auch denken!



Das ist nicht merkwürdig, sondern bewußt so gewollt...
Traurig aber wahr...

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 06:55 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
laut who (die ja auch erst viel zu spät reagiert haben) ist der höhepunkt noch nicht erreicht.

zu den ministerposten: ich bin immer wieder fassungslos wenn, nach neuwahlen, die ressorts einfach so gewechselt werden. eben weils scheinbar egal ist wer wo sitzt, weil eh keiner eine ahnung hat :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 08:12 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Nexus hat geschrieben:
zu den ministerposten: ich bin immer wieder fassungslos wenn, nach neuwahlen, die ressorts einfach so gewechselt werden. eben weils scheinbar egal ist wer wo sitzt, weil eh keiner eine ahnung hat :(


Es ist teilweise schlichtweg eine Farce!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 08:22 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
Moondog hat geschrieben:
Nexus hat geschrieben:
zu den ministerposten: ich bin immer wieder fassungslos wenn, nach neuwahlen, die ressorts einfach so gewechselt werden. eben weils scheinbar egal ist wer wo sitzt, weil eh keiner eine ahnung hat :(


Es ist teilweise schlichtweg eine Farce!



Ich weiß, daß ich zu Teilen für dieses Abdriften vom eigentlichen Thema verantwortlich bin.
An dieser Stelle wünsche ich mir beinahe eine back-to-topic-Grätsche von den Moderatoren, denn wenn ICH jetzt DARAUF anspringe...
...
können wir GLEICH das Thema umbenennen... ;)
(...was jenseits von gewollt wäre!)

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 08:59 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
zuckerberg spendet der cdc 25 mio dollar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 09:03 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Für ihn also umgerechnet wahrscheinlich ein paar Cent... ;-)

Dennoch natürlich eine gute Sache!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 10:09 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
Nexus hat geschrieben:
zuckerberg spendet der cdc 25 mio dollar


Für den Einen ist es Briefmarkengeld, den andern (u.a. mich...) ein schönes Zeichen (längst nicht alle die es könnten tun es auch!...) aus unerwarteter Richtung...
Für das cdc ein Moment zum Feiern...

Wenn diese Spende nun 'unten' ankommt, statt 'oben' zu versickern...

... ein Segen für den Kampf gegen Ebola!
(25 mio. dollar sind viiieeel Geld, dafür, daß es gestern noch gefehlt hat...)

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 10:52 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
jop das ist das problem mit spenden, man weiß halt leider nicht, obs wirklich dort ankommt wo es auch gebraucht wird. aber vielleicht hat man als zuckerberg mehr einblickt was mit dem geld passiert. könnte ich mir sogar vorstellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 07.11.2014, 21:08 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
https://www.facebook.com/fightebola/

Ich hab das nur mal kurz überflogen, aber ich denke das sehe ich mir noch näher an, scheint interessant.

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron