[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4758: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4759: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
www.der-w.de • Thema anzeigen - Ebola
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 08.10.2014, 21:15 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
forumspolizei?

wer hat mich gerufen?

ahh ..ich seh schon, da hilft nur eins...

~REGENBOGEN~

:>


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 08.10.2014, 21:44 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Das gewisse Leute hier sich wirklich wundern, das ich keinen Bock mehr habe mit ihnen groß zu diskutieren, beziehungsweise meine Zeit nicht mehr damit verschwenden werde, ihre Postings argumentativ auseinander zunehmen (was ein leichtes wäre...) ist schon beachtlich!

Aber ok, damit kann ich wirklich leben.

Auch mit den Anfeindungen gewisser Leute hier!

Dennoch sollte der ein oder andere langsam mal zwei drei Gänge zurück schalten.

Die Meinungen anderer User, welche sachlich und argumentativ Diskussionen führen und berechtigt Aspekte ins Feld führen, als "Unbelehrbare" Haltung und ähnliches mehr abzutun, ist darüber hinaus ebenfalls komplett daneben.

Wann ich wie etwas poste, beziehungsweise Beiträge schreibe, entscheide übrigens weiterhin ich!

Und dafür das hier andere vernünftige User weiterhin ihre Ansichten mitteilen können, ohne das deren Meinungen direkt abgetan werden, oder sie damit rechnen müssen, das irgendwem hier (erneut und zum wiederholten male) der Draht aus der Mütze fliegt, wird auch gesorgt, nur damit das klar ist.

Schönen Abend noch!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 08.10.2014, 21:51 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1948


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 08.10.2014, 21:55 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 08.10.2014, 21:57 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1948


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 09.10.2014, 00:41 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
E-I-N-E F-Rage: Wo sind die Lösungen für das Ebola-Problem hin?! Hab' ich als Gheyst (das ist übrigens kein Schreibfehler!) der Nacht seit meinem morgendlichen Schlaf da was verpasst? Ist Ebola inzwischen über Nacht geheilt, oder hat es an Brisanz verloren?
Weitere Schockmeldungen braucht es meiner Ansicht nach nicht! Wer hier mitgelesen hat ist entweder genug verängstigt, oder steht dem Thema angstfrei und handlungsfähig gegenüber!
Es wird Zeit, Lösungen zu erörtern, denn wir sind ein Kollektiv, eine Masse, mächtiges Werkzeug! Wir können unsere Energie darauf konzentrieren, den ach so Mächtigen dieser Welt zu zeigen, daß wir Ansätze finden, wo ihre Minister ratlos zurückstehen!
Nutzen wir also diese Kraft positiv und vor allem konstruktiv! Wenn WIR es nicht schaffen, wer sollte dazu in der Lage sein?

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 09.10.2014, 09:16 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Okay Leute,

wir sind an einen Punkt gekommen an dem ich bzw. wir sagen Stop!

Ich habe mir jetzt speziell mal hier die Beiträge durchgelesen und was hier abgeht, das hat nichts mehr mit netter Forumsatmosphäre zu tun. Ihr kennt mich und ich bin recht locker und entspannt, aber was derzeit hier und nicht nur hier abgeht, ist jenseits von Gut und Böhse!

Ich stelle niemanden öffentlich an den Pranger, wem der Schuh passt, trägt ihn eh schon.

Gerade bei dem extrem schwierigen und heiklen Thema Ebola sollte man gerade im Umgang mit den anderen User ein bisschen auf die Wortwahl achten und nicht jeden Kommentar als Gelegenheit sehen User A oder User B zu dissen. Respekt steht hier ganz oben. Damit haben wir uns ausgezeichnet in den letzten Jahren, die Umgangsform war immer auf einem hohen Niveau. Gerade weil hier viele tolle User miteinander sprechen und Spaß haben ist es extrem wichtig auch die anderen Meinungen zu akzeptieren, vielleicht nicht teilen, aber hinnehmen das anderen anders denken. Es gibt hier kein Richtig oder Falsch.

Bevor die Titanic aber jetzt ein zweites mal gegen den Eisberg knallt, bitte ich Euch, in Euch zu kehren und das ein oder andere Handeln mal zu überdenken. Vor allem damit solche Ansagen wie diese nicht mehr nötig sind.

_________________


Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 09.10.2014, 10:29 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
... ich war jetzt knapp 'ne Stunde sprachlos dank der Aussage die in den Worten meines Vorredners und zwischen seinen Zeilen beheimatet ist! Langsam kehrt die mir so vertraute Fähigkeit mit Worten zu spielen zurück! Nun kann ich endlich meiner Freude Gesicht und Ausdruck verleihen, daß es wohl back to topic gehen dürfte...
Schönes Ding!

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 09.10.2014, 10:34 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1948
Da ich ja Humanitär unterwegs bin in meinem Verein, wollte ich mal zeigen was wir in unserer Organisation aus Kampfkünstlern so machen. Wir fliegen sogar höchstwarscheinlich nächstes Jahr nach Ghana um auch dort zu helfen. Wer mag schaut sich den Link an... Ich helfe wirklich und das schon länger nicht speziell gegen Ebola aber wir helfen wo wir können...

http://www.s-o-f.info/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 09.10.2014, 16:46 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
Ich denke auch, es ist sinnvoll Organisationen zu unterstützen, die bereits vor Ort sind und die viel Erfahrung mit allen möglichen Katastrophen haben.
Ich bin kein Mitglied bei Humedica, finde aber, dass es eine wirklich gute Organisation ist, besonders, weil sie ausführlich über ihre Einsätze berichten und man somit einen guten Einblick in ihre Arbeit hat.

http://www.humedica.org/berichte/2014/h ... x_ger.html

Bin darauf übrigens erst so richtig durch Benjamin Weinkauf gestoßen, der Veranstalter des Konzertes für Afghanistan. Welches in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 09.10.2014, 18:11 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1948
Ja das macht immer Sinn, vor allem Humanitär da kann man mit ganz wenig ganz viel erreichen. Und wenn wie bei uns sich schon Kinder über Medikamente oder generelle ärztliche Versorgung freuen, dann zeigt es das es sich lohnt was gutes zu tun! Wie diese Kinder lachen und sich freuen ist unglaublich. Es waren am Freitag vor 2 Wochen dank unserer Spenden knapp 120 Leute in Berlin die sich einfach freuen hier zu sein. Sie sind einfach total freundlich und froh das sie leben. Um dann damit den Kreis zu schliessen das meinte ich ja eigentlich damit das wenn man sowas sieht einfach froh sein muss das man hier eigentlich alles hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 11.10.2014, 00:35 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1948
Habe grade gelesen das Experten davon ausgehen das man die Situation bis Januar 2015 und bis spätestens Juni 2015 in den Griff bekommen möchte. Das sind doch schon mal einigermaßen gute Nachrichten.

Als besiegt gilt die Krankheit wenn sich 42 Tage lang keine neue Infektion bestätigt wird. Naja wollen wir mal hoffen das es Berg auf geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 13:26 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
Der Leipziger Ebola Patient ist verstorben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 14:19 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ebola
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 15:36 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: