Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.07.2014, 19:47 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10210
Wohnort: NRW
Ich habe auch nichts gegen Hip Hop!

Das meiste von dem was hierzulande in dem Genre allerdings von vielen ab gefeiert wird ist für mich schlicht und ergreifend Schrott!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 09:55 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1945
Blues Pills - Devil Man
Blues Pills - High Class Woman

geile Musik, wers nicht kennt sollte mal reinhören ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 12:23 
Offline

Registriert: 02.05.2014, 15:57
Beiträge: 13
Wohnort: Coburg
Ich wage mich wieder an die alten JBO Alben heran: Meister der Musik lässt meine Kindheit aufwecken genau wie Blastphemie. Auch Rosa Armee Fraktion steht hoch im Kurs.
Als neue CD habe ich mir gestern "Barra Da Tijuca" von Gonzo gekauft. Mal schauen was es taugt. Sonst ist Metallica und Rammstein bei mir auch sehr beliebt.

_________________
Im Ideenladen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 12:39 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1945
Die Barra da Tijuca hab ich auch... Die hab ich schon lange, fande ich sehr sehr geil... Experimentierfreudig aber geil! Fängt schon hammer mit Just be yourself an...

Ich fande Gonzos Experimente wirklich gut...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 19:54 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10210
Wohnort: NRW
Für mich seine beste Solo Scheibe, wirklich gut!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 20:37 
Offline

Registriert: 19.07.2012, 19:22
Beiträge: 277
Ich bin auch eher so der Rocker. Ich höre meistens Hardrock oder Metal ab auch mal Punkrock
Neben den Onkelz hör ich zurzeit noch die Hosen sehr oft war auch in den letzten Jahren auf den ein oder anderen Konzert.(wie man hier auch im Hosen Thread lesen kann)
Ansonsten hab ich noch die Broilers dieses Jahr für mich entdeckt auch wenn die Noir nicht so ganz meins ist.
Ab und zu ist Rammstein auch ganz ok.

Bei den ausländischen Bands ist das etwas breiter gefächert mit Linkin park Stone Sour, system of a down Volbeat oder Dark Tranquillity z.B.
Das ältere Zeug Maiden und Metallica gehen auch immer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 20:45 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10210
Wohnort: NRW
"System of a Down" sind wirklich cool!

War mir anfangs gar nicht so sicher ob mir deren Musik gefällt, ist ja vom Aufbau und der Ausgestaltung her schon ein wenig speziell.

Hab mir 2005 mit der "Mezmerize" mein erstes Album von ihnen gekauft, und war nach dem ersten hören noch ein wenig ratlos was ich davon halten soll. Schlussendlich habe ich die Scheibe im Sommer 2005 rauf und runter gehört, war völlig begeistert - und hatte sehr bald auch die anderen Alben der Band.

Könnte ich eigentlich auch mal wieder hören.

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 20:47 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
ich kann mich da irgendwie in keine bestimmte richtung festlegen. mir gefällt alles, was tief reingeht. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.07.2014, 01:07 
Offline

Registriert: 20.07.2014, 00:17
Beiträge: 655
Neben den "üblichen Verdächtigen" :) ist es breit gefächert.
Hauptsächlich alles was in diversen Formen rockt; über guten Punk, klassische Musik, gepflegtem deutschen Hiphop bis Metal kann vieles mal laufen bzw. gibt es immer wieder einzelne Songs aus komplett anderen Genres die mir gefallen.
Gar nicht geht: dieses plumpe bum bum Zeugs, schlechter Hiphop, einfach nur Laut ohne erkennbaren Sinn und keinesfalls dieses Ganze Helene und Co. geblubber.

Mich muss Musik erreichen, sei es über Sound oder Text, am liebsten natürlich durch die Kombination von beidem!

In diesem Frühjahr war ich auf einem LaBrassBanda Konzert, zugegeben, das war gaaanz was anderes, aber es war klasse! Logisch hatte ich schon einiges von ihnen gehört, aber das das live so abgeht war dann schon positiv überraschend.
Geiler Abend!

_________________
Gib mir Liebe oder Hass, nur nicht irgendwas…


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 12:40 
Offline

Registriert: 17.07.2014, 22:03
Beiträge: 31
Von Abba bis Zappa! ;-)

Im Ernst: Es ist eigentlich zu viel, um es hier zu schreiben.

Neben den üblichen Verdächtigen (Metallica, AC/DC, bei AC/DC am liebsten die alten Sachen, mit Bon Scott... ein begnadeter Sänger! und und und...) sehr gerne dieses, in loser Reihenfolge:

- Green Day
- Pink Floyd
- Roger Waters
- Queensrÿche (Operation:Mindcrime ist IMHO ein absolutes Muss!)
- Melissa Etheridge
- Nirvana
- Alanis Morissette
- Tesla
- Lynard Skynard
- Fleetwood Mac
- R.E.M.
- W.A.S.P.
- Rush!!! (Erstes "richtiges" Rockkonzert, eigentlich wollten wir damals nur wegen der Vorband hin, Nazareth;-))
- U2
- Dokken
- Creed
- Gary Moore (R.I.P.!, Seine Version von Shape of Things ist einfach der Hammer, Gänsehautfaktor 9 von 10!)
- Marylin Manson
- Mellencamp
- Van Halen (Die ersten Alben, Sammy war nicht mehr mein Ding....)
- Led Zep
- D.A.D.
- Monster Magent!!!
- Dire Straits
- Eagles
- The Cult
- Peter Gabriel
- Audioslave
- A bisserl Irish Folk gemischt
- Mike Oldfield
- Ozzy
- Neil Young
- Kid Rock
- Georgia Satellites
- Black Crowes!!!
- Supertramp
- The Who
- Sisters of Mercy
- Placebo, Offspring, Johnny Cash, Aerosmith, Springsteen, und und und..


Deutsch:
- Hosen und a bisserl was von den Ärzten und Rammstein
- Schandmaul
- Corvus Corax / Tanzwut
- Hubert von Goisern
- Selig
- In Extremo
- Westernhagen (Die ganz alten Sachen, Stinker & Co.)
- BAP
- Achim Reichel
- NDW ;-)


Was geht nicht?

Der "Rest".... ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2014, 17:40 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1945
AC/DC neues Album im Oktober... Aber ohne Malcolm und eine Tour spielen sie noch aber diesmal nur 40 Konzerte es werden dann wohl nur Berlin und Köln in Deutschland sehen... Ich hoffe ich bekomme Karten

Sicher das letzte mal das sie Touren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2014, 09:47 
Offline

Registriert: 19.11.2013, 18:46
Beiträge: 198
Wohnort: Netherworld
Ich bin auch eher einer von denen, die nicht festgeleg sind. Musik ist sehr stimmungsabhängig. Hauptsächlich Metal, die hartwurstfraktion, Deeds of flesh, Dying fetus, alte klassiker wie Entombed oder Napalm Death, eben das was mich schon "ewig" begleitet, ich mag Rap, den aus der Heimat, jedoch nicht diesen inhaltslosen shice, fängt an bei Curse an, geht über R.A.G, und endet i.wo mit Stieber Twins und ähnlichem. Genauso darf es auch mal Rosenstolz und so zeugs geben.
Im grunde, das was gerade aus mir raus will...

_________________
Der Traum enthält etwas, das besser ist als die Wirklichkeit. Die Wirklichkeit enthält etwas, das besser ist als der Traum. Vollkommenes Glück wäre die Verbindung beider.
(Leo Tolstoi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.09.2014, 12:08 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
Wer' s noch nich kennt: Inner Terrestrials! Oder als line-up-modifizierte Akkustikvariante: Firepit Collective! Kenne die 2-3 Jahre VOR dem 'Ende' der onkelz, aber erst nach deren Lausitz-ADIOZ waren GENAU DIESE 3 Jungs der Londoner Hausbesetzer-Szene in der Lage, das Vakuum an neuen guten Liedern mit guten, v.a. WERTVOLLEN Texten (!!) zu füllen.
Sie auf westeuropäischem Festland zu sehen gleicht aufgrund ihrer sozialen Herkunft oft einem Privileg.

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.09.2014, 21:13 
Offline

Registriert: 02.10.2012, 11:39
Beiträge: 162
Wohnort: Leipzig
Ich mag generell deutsche Texte.
Festgelegt bin ich nicht , fakt waren die Onkelz und nun Der W,
andere Künstler haben teilweise echt schöne Tracks ,aber Sie schaffen es nicht meine Begeisterung zu halten. Aber vielleicht will ich das gar nicht.
Was ich klar bemängle ist die Monotonie ich denke immer das klingt ja wieder wie..., schon wieder so ne melo? Das nervt mich dann Echt!

Was Definitiv gar nicht geht ist Xavier Naidoo ! Also inhaltlich sind manche Themen sicher gut , vielleicht auch für viele wichtig- aber diese Melancholie zieht mich runter!Mein Mann meinte mal, das kann man nur hören wenn man seinen Suizid plant :-O Eben geschmackssache...

_________________
Wer bin ich und wenn Ja wie viele?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.09.2014, 21:32 
Offline

Registriert: 03.09.2014, 21:14
Beiträge: 22
Five Finger Death Punch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron