Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 19:11 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Also ich werde heute Abend zwar anwesend sein, allerdings wahrscheinlich nicht vor 21:00 - 21:30 Uhr!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 20:50 
Offline

Registriert: 27.06.2012, 22:52
Beiträge: 1360
Shit, ich muß gleich noch zu 'nem Geburtstag... Hatte ich völlig verdrängt! Ich bin leider raus heute abend. I'm sooooo sorry!!! :(

_________________
Don't worry about a thing, 'cause every little things gonna be all right...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 22:43 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Also ich wäre dafür, wir verbuchen das ganze unter "Fehlstart", und suchen uns die Tage einen neuen Film, und einen neuen Termin!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 09.02.2013, 00:25 
Offline

Registriert: 28.10.2012, 22:54
Beiträge: 33
16.02. um 20:15 Uhr auf Pro7 : In meinem Himmel
"Mein Mörder war ein Mann aus unserer Nachbarschaft." George Harvey (Stanley Tucci) hat die 14- jährige Susie (grandios: Saoirse Ronan) umgebracht. Doch das weiß außer den Zuschauern nur das Opfer. Aus dem Reich zwischen Leben und Tod will Susie ihre Angehörigen (u. a. Mark Wahlberg, Susan Sarandon) auf die Spur des Täters bringen...
Die tragische Geschichte ist rührend umgesetzt mit Bildern, die zwischen märchenhaft und erschreckend wechseln. Jackson lotet die einzelnen Ebenen geschickt aus: die Sehnsüchte des jugendlichen Opfers, Schmerz und Verzweiflung der Eltern, die Psychologie des Täters. So schafft er einen faszinierenden Mix aus gewolltem Kitsch, Trostspender

Fand den Film sehr gut und sorgt für jede Menge Gesprächsstoff ;-)

_________________
.....wir sinken nur zum Boden um uns abzustoßen......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 09.02.2013, 00:41 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Sehr guter Vorschlag wie ich finde!

Hätte ich schon ins Fernsehprogramm der nächsten beiden Wochen geschaut, hätte der ohne weiteres auch von mir sein können!

Ich wollte mir "In meinem Himmel" eigentlich längst auf Blu Ray kaufen, immer wenn ich den Film in der Stadt mal gesehen habe, war er mir aber einfach noch zu teuer. Das Buch soll jedenfalls sehr gut sein, und auf Peter Jacksons Umsetzung der Thematik bin ich wirklich gespannt!

Ob der Film für die Besprechung gewählt wird oder nicht, ich werde ihn auf jeden Fall gucken!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 09.02.2013, 15:15 
Offline

Registriert: 06.09.2012, 19:21
Beiträge: 32
Da meine Frau gerade schwer Werbung für den Film gemacht hat und ich den noch nicht gesehen habe, schließe ich mich natürlich gerne an! :) Wird mit Sicherheit auch `ne Menge mehr Diskussionsstoff bieten als "Salt", hehe. Und diesmal bin ich auch garantiert anwesend. Schönes Wochenende euch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 10.02.2013, 16:29 
Offline

Registriert: 24.05.2011, 15:13
Beiträge: 1134
Den Film will ich mir auch unbedingt anschauen,mal schauen ob ich es diesmal dann zur "Besprechung" schaffe(falls er gewählt wird).^^

Bei mir ist es halt immer ein bischen doof,weil ich zu Hause kein Internet hab und ich deswegen ins Internetcafe muß,und weil ich am Wochenende immer so gut wie keine Zeit habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 10.02.2013, 21:08 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
@ Zack

Unter der Woche ist mir prinzipiell auch lieber!

Mach doch einfach einen Vorschlag wann wir uns treffen wollen, da gucken wir ja alle zusammen, wann es am besten passt! :-)

Also der Film hat ja allem Anschein nach sehr gute Karten für die Besprechung gewählt zu werden. Falls Ern-ha auch noch für den Film ist, können wir das ja eigentlich schon mal so festhalten!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 12.02.2013, 23:23 
Offline

Registriert: 27.06.2012, 22:52
Beiträge: 1360
Jipp, bin dafür! Klingt spannend! :)

_________________
Don't worry about a thing, 'cause every little things gonna be all right...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 12.02.2013, 23:55 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ok Freunde, ich würde sagen, der zweite Film steht somit fest, naja, oder besser gesagt der erste... ;-)

Dann können wir ja die Tage mal nach einem Termin gucken!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 13.02.2013, 14:20 
Offline

Registriert: 24.05.2011, 15:13
Beiträge: 1134
Den Film werde ich mir auf jeden Fall anschauen,muß halt nur schauen das es dann auch zeitlich hier im Forum passt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 13.02.2013, 17:04 
Offline

Registriert: 10.10.2006, 20:04
Beiträge: 352
7 seiten und ihr habt nichtmal einen film besprochen... ganz schön traurig. aber ich hab auch nie zeit, deswegen verstehe ich die problematik dieses unterfangens. also ich würde auch irgendwie mitmachen wollen, aber ich gucke mir keine filme im free-tv an. werbung kotzt mich an und bringt einen raus, finde ich. falls ihr euch für nen interessanten film entscheiden solltet, würde ich gerne mitmachen. Zumal mir das simple "ordne den film in gut und schlecht" zu langweilig ist und ich den thread am besten dazu geeignet finde über details, interpretationen und metaebenen eines films zu sprechen.

aber ich finde, dass wenn schon 2 mann oder frauen einen vorgeschlagenen film wirklich gesehen haben ihn auch besprechen können. Denn ich bezweifle sehr stark, dass es je einen filmtag gibt an dem alle forummitglieder, die sich für den filmzirkel "angemeldet" haben, auch wirklich die zeit haben werden jenen film zu sehen.

bringt ja nix diesen thread nur mit vertröstungen für nächste wochen zu bepflastern.

ach ja, um der tradition treu zu bleiben: ich denke ich kann an dem tag nicht und wirkliches interesse an dem film habe ich auch nicht wirklich. aber ich werde den film aufzeichnen und wenn ihr den film dann noch ausgiebig besprechen werdet, werde ich es mir auf jeden fall überlegen, ob ich ihm mir dann doch noch anschauen werde um dann an der diskussion teilzunehmen.

für mich ein grund den film zu schauen: (ganz klar) susan sarrandon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 13.02.2013, 22:13 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Dann solltest du dir aber darüber im klaren sein, das du in diesem Thread hier bei Besprechungen zu Filmen eventuell Spoilern über den Weg laufen könntest. Da dieser Thread dazu gedacht ist, mit Leuten über Filme zu sprechen, die jeder der beteiligten im Vorfeld gesehen hat, sind es für aktive Zirkel Teilnehmer schließlich keine solchen, und insofern wird es ab und an sicherlich vorkommen, das wir über die Story, oder einzelne Szenen, oder gar spektakuläre Twists in der Story sprechen...

Aber nebenbei:

Was hält dich davon ab, im "Kino, Blu Ray, DVD und ein wenig Fernsehen" Thread umfangreichere Beiträge zu Filmen zu schreiben?

Smalltalk zum Thema hat dort genau so seinen Platz, wie ausführliche Diskussionen zum Thema Film, oder einzelnen Vertretern ihrer Zunft!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 15.02.2013, 21:09 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Also an alle Interessierten noch mal zur Erinnerung:

Morgen Abend um 20:15 Uhr "In meinem Himmel" nicht vergessen!

Ich werde den Film jedenfalls direkt nach dem absenden dieses Post`s einprogrammieren! ;-)

Terminvorschläge für unser Treffen sind zudem ab jetzt natürlich auch willkommen!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Der W" Filmzirkel
BeitragVerfasst: 18.02.2013, 21:24 
Offline

Registriert: 28.10.2012, 22:54
Beiträge: 33
Wo bleiben die Terminvorschläge ? ;-)

_________________
.....wir sinken nur zum Boden um uns abzustoßen......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: