Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3422 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 229  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.12.2011, 17:19 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Hallo Leute.

Es wird ja außer mir in diesem Forum bestimmt noch ein paar andere Filmfans geben, und da dachte ich mir, das ich einfach mal einen Thread zum Thema eröffne. Erwünscht sind hier alle Diskussionen zu dem was aktuell so im Kino läuft, aber auch zu den neuesten DVD`s und Blu Ray`s!

Habt ihr einen unglaublich coolen Independentfilm gesehen, den ihr unbedingt weiter empfehlen wollt? Nur zu!

Ihr habt eine neue Blu Ray, die sowohl vom eigentlichen Film, als auch von der Technischen Umsetzung her unglaublich brillant ausgefallen ist, und die ihr insofern unbedingt auch anderen Filmfans ans Herz legen wollt? Auch dafür ist das hier genau der richtige Ort!

Oder wollt ihr einfach mal anderen euren absoluten Lieblingsfilm vorstellen, den ihr schon gefühlte (oder auch tatsächliche...) hundert mal gesehen habt, und der euch immer wieder aufs neue Fasziniert?

Bitteschön, das hier ist euer Thread!

"Warum um Himmels willen denn auch noch Fernsehen" wird sich der eine oder andere wahrscheinlich fragen!

Darüber, das die Deutsche Fernsehlandschaft von dümmlichen Verblödungsformaten in bedenklich hohem Maße frequentiert ist, dürfte in diesem Forum wohl Einigkeit bestehen...

Trotz allem gibt es aber auch hierzulande zwischen all dem Müll der dem Zuschauer täglich vorgesetzt wird, durchaus immer wieder Lichtblicke im TV, quasi ein paar wenige "Duftende Blumen in Feldern voll Scheiße"! :-)

Gerade weil es so schwierig ist, die durchaus vorhandenen Perlen in der Deutschen Fernsehunterhaltung zu finden, besteht mit diesem Thread auch eine Plattform, um auf eben diese aufmerksam zu machen!

Selbstverständlich kann hier auch vor miserablen Blu Ray Fassungen von eigentlich tollen Filmen, lieblosen DVD Fassungen ebensolcher, oder unglaublich schlechten Kino Filmen gewarnt werden!

Alles rund um Filme, DVD`s, Blu Ray`s und halt auch unser "gutes" altes Fernsehen, darf hier diskutiert werden.

Ach so, und noch ganz wichtig:

Bitte in diesem Thread keine Spoiler!

Es darf genre ausgiebig über Filme diskutiert werden, dennoch sollte es jedem der die Beiträge hier liest noch möglich sein, Filme die er noch nicht gesehen hat zu genießen! Also vermeidet bitte die Erwähnung des Inhaltes überraschender Auflösungen, oder wichtiger Szenen!

Also dann, viel Spaß! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Zuletzt geändert von Moondog am 21.12.2011, 20:47, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.12.2011, 18:00 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
He-Man and the Master of the Universe auf Dvd ist awesome ;-)

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.12.2011, 18:06 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Auf die Idee zu diesem Thread bin ich gekommen, da mich zur Zeit ein Film sehr interessiert, der erst nächstes Jahr erscheinen wird.

Für mich persönlich war "Alien" von Ridley Scott schon immer einer meiner absoluten Lieblingsfilme. In den letzten Tagen hat Scott nun sehr wenige, erste Infos zu seinem quasi "Alien" Vorgänger "Prometheus" bekannt gegeben.

Der Film war ursprünglich als Prequel zu "Alien" gedacht, laut Ridley Scott hat die Story aber mit der Zeit immer mehr Eigenständigkeit bekommen, und soll nun nicht mehr primär als "Alien" Vorgänger fungieren.

Zu den wenigen Infos die bis jetzt bekannt gegeben wurden, gehört die Tatsache, das der "Space Jockey" aus dem ersten Teil der Alien Saga, beziehungsweise seine ganze Art, und das aufdecken des Geheimnisses von deren Rolle im Universum, wohl der dreh und Angelpunkt des Films sein soll.

Ich weiß nicht so wirklich was ich davon halten soll!

Einerseits bin ich tierisch gespannt auf den Film, und habe auch grundsätzlich erst mal Vertrauen in Ridley Scott, und darin, das er etwas gutes aus der Idee machen wird.

Andererseits war es ja aber immer auch irgendwie gerade interessant, das man über diese Spezies eben nichts wusste, weder wer sie waren, noch was vor dem eintreffen der Nostromo auf LV-426 im ersten Teil, in deren Raumschiff geschehen ist.

Ich bin wirklich sehr gespannt auf den Film! Denn eins ist völlig klar: Ridley Scott muss schon eine verdammt gute Idee für das "Geheimnis" um die Space Jockey`s haben! Wenn dem so ist, könnte das ein wirklich grandioser Film werden!

Aber dazu muss die Story halt auch wirklich verdammt gut sein! Sollte das nicht der Fall sein, kann das Projekt "Prometheus" nämlich auch ziemlich nach hinten losgehen!

Es wird sich zeigen, ob Ridley Scott wirklich eine brillante Idee hatte, oder ob er das Mysterium um den Space Jockey vielleicht doch lieber unangetastet gelassen hätte...

Wie auch immer, der Film startet ja erst im August nächsten Jahres. Fest steht allerdings, das ich mir nach der ganzen Internet Recherche zu "Prometheus", zwischen Weihnachten und Silvester diesen Jahres mal wieder die komplette Alien Saga auf Blu Ray rein ziehen werde! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Zuletzt geändert von Moondog am 21.12.2011, 18:41, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.12.2011, 18:13 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
@ Der Stefan

Der mit Dolph Lundgren?

Naja, ich sage es mal so: Ist lange her das ich den gesehen habe! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.12.2011, 18:54 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
Moondog hat geschrieben:
@ Der Stefan

Der mit Dolph Lundgren?

Naja, ich sage es mal so: Ist lange her das ich den gesehen habe! ;-)


Jupp, der lebt natürlich von Nostalgie. Wenn ich die Tage mein Lappy wieder habe, kriegst auch nen umfangreicheren Kommentar, mit handy ist das blöd ;-)

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.12.2011, 20:14 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Der-Stefan hat geschrieben:
Moondog hat geschrieben:
@ Der Stefan

Der mit Dolph Lundgren?

Naja, ich sage es mal so: Ist lange her das ich den gesehen habe! ;-)


Jupp, der lebt natürlich von Nostalgie. Wenn ich die Tage mein Lappy wieder habe, kriegst auch nen umfangreicheren Kommentar, mit handy ist das blöd ;-)


He he, das glaube ich! :-)

An den Film kann ich mich kaum noch erinnern, und war mir jetzt ehrlich gesagt auch nicht so ganz sicher, ob das nicht vielleicht auch besser so ist...! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 11:18 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
Hier der Trailer

http://www.youtube.com/watch?v=ImiKYFW0lCE&feature=related

Nach einem Interview mit Scott, will er die Aliens nicht anfassen. Jedoch sind einige Szenen im Video, welche auf die Facehugger schließen lassen.

Auf diesen Film freue ich mich immens. Er stellt zudem dar, wie man sprichwörtlich "aus Scheisse Geld machen" kann.

R. Scott hatte beim Dreh von Alien 1, dieses riesige Wesen konstruieren lassen. Er hatte aber keine Bedeutung dafür. Anders als George Lucas, der schon in der Grundschule Episode 1-6 fertig hatte und 7-9 im Kindergarten irgendwann gemalt hatte.

Also gib dem Kultobjekt eine Geschichte und der Film wird einschlagen :)

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 14:25 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
@ Stefan

Ridley Scott`s "Alien" ist einfach eines der bedeutendsten Werke des Science Fiction Genres! Ein auf allen Ebenen brillantes Kino Kunstwerk, von unfassbarer Intensität, welches den Zuschauer auf Beispiellose Art und Weise auf einen Düsteren, Faszinierenden Trip mit nimmt, den man immer wieder genießen kann, ohne das er an Faszination einbüßt!

Bei "Alien" gehen einfach sämtliche Komponenten, angefangen bei den Darstellern, über die unglaubliche Bildsprache, die Kulissen, die faszinierenden Fremden Wesen, die Tricktechnik, dem Fantastischen Score von Jerry Goldsmith und alle anderen Ebenen die das Medium Film zur Verfügung hat, eine Melange ein, welche in dieser Perfektion nur sehr selten zu finden ist! Der Film ist einfach ein absolutes Meisterwerk!

Genau darin sehe ich aber auch die "Gefahr", die "Prometheus" mit sich bringen könnte!

Ich sehe es nämlich definitiv nicht als Makel, das der Space Jockey im ersten Teil keinen detailliert geschilderten Hintergrund hatte! Ganz im Gegenteil!

Gerade die Tatsache das diese Spezies nicht näher beleuchtet wird, und im Mysteriösen, Geheimnisvollen bleibt, macht sie doch nur um so faszinierender! Ich bekomme bei der Szene, in der die Crew der Nostromo in dem Raum im Schiff der Space Jockey`s die Entdeckung eines ebensolchen macht jedes mal wieder eine Gänsehaut!

Gerade der Umstand, das man als Zuschauer der Fantasie freien Lauf lassen kann, was es mit dieser Spezies auf sich hat, ist doch der Kunstgriff, der die Szene so genial macht! Die Kreatur die die Nostromo Crew hier findet, bleibt sowohl für die Crew, als auch für den Zuschauer ein Rätsel! Und die Art und weise wie die Szene Atmosphärisch aufgebaut ist, sorgt dafür, das sie dem Zuschauer definitiv im Gedächtnis bleibt!

Perfekt!

Genau das ist aber auch der Springende Punkt, wieso ich "Prometheus" mit gemischten Gefühlen entgegen sehe! Einerseits bin ich unglaublich gespannt auf den Film, wie seit langem auf keinen anderen mehr, und kann es wirklich kaum erwarten! Andererseits, wäre es natürlich fatal, wenn Scott nicht wirklich eine umwerfende Idee für die Hintergrundgeschichte der Space Jockey`s hatte. Er geht hier nämlich ganz klar das Risiko ein, seinem 1979 aufgebauten Mythos, im nach hinein unter Umständen noch Kratzer zu verpassen!

Da "Alien" zu meinen absoluten Lieblingsfilmen zählt, will ich schwer hoffen, das Ridley Scott mit "Prometheus" keinen Fehler macht! Ich hoffe wirklich sehr, das der Film auf würdige Art und Weise ein Fundament für den Hintergrund der Space Jockey Spezies bildet, da der Klassiker aus dem Jahre 1979 alles andere wirklich nicht verdient hätte!

Auf jeden Fall wird das Kino Jahr 2012 alleine durch diesen Film, für mich persönlich schon mal verdammt spannend...!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 15:54 
Offline

Registriert: 24.05.2011, 15:13
Beiträge: 1133
Ich freu mich schon auf diesen Film
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... TSoD4BBCJc

leider kommt der erst Dezember 2012 :-(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 16:17 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
@ Zack

Ja, leider muss man da noch ein ganzes Jahr warten! :-(

Dafür wird der Film dann aber auch bestimmt wieder das Perfekte Winter/Weihnacht`s Kino! :-)

Wird mit Sicherheit cool!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 18:18 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Der hier kommt dafür schon etwas eher! :-)

http://www.youtube.com/watch?v=j69IVAsOBmQ

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 18:32 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
@ Zack

Ach ja, übrigens:

http://www.youtube.com/watch?v=Z9gnvGpGOVk

;-)

Wird anscheinend wirklich langsam Zeit, das ich mir mal den ersten Teil gebe! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.12.2011, 01:27 
Offline

Registriert: 24.05.2011, 15:13
Beiträge: 1133
Moondog hat geschrieben:
@ Zack

Ach ja, übrigens:

http://www.youtube.com/watch?v=Z9gnvGpGOVk

;-)

Wird anscheinend wirklich langsam Zeit, das ich mir mal den ersten Teil gebe! :-)


Ja,mach mal ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2011, 15:09 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ich habe mir gestern Abend "Im Winter ein Jahr" angesehen.

Lief in der ARD, und war durchaus sehenswert!
Karoline Herfurth hat mir gut gefallen, und wirklich toll gespielt! Josef Bierbichler ist schauspielerisch wie immer absolut sehenswert, und das Thema an sich wurde sensibel behandelt. Teilweise zwar ein wenig dick aufgetragen, dennoch würde ich dem Film ganz klar eine Empfehlung aussprechen!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2011, 17:52 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
Hab ich schonmal erwähnt, dass Gremlins 3 langsam kommen sollte?

Die Internetdomäne wurde verlängert, wenn sich Produktionsfirma und Rechteinhaber nun einigen (Puppen vs. animierte Gremlins) steht dem nix im Wege. Alleine der Fantrailer von 1 Person in 2 Monaten arbeit sieht wirklich toll aus.

http://www.youtube.com/watch?v=REGCV6z3VkM

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3422 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 229  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron