Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 520 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.09.2014, 06:18 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Mich erinnert das alles an Gonzos erste Tour mit deutschem Album!

Wenn ich höre das die meisten Fans nur wegen der Onkelz Songs da sind dann sind das hausgemachte Probleme! Das wie bei Gonzo meineserachtens geht das gar nicht! Kevin hat so ein brettmäßiges Album am Start das hat er nicht nötig!

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2014, 07:28 
Offline

Registriert: 22.11.2006, 11:03
Beiträge: 50
Wohnort: Aschaffenburg
Ich bin mal auf Eure Meinungen gespannt wenn ihr VM Live gesehen habt.

Ich finde die Band solide, wobei Kevin zwar betont das VM eine Band ist, auf der Buehne ist das aber (noch?) keine Einheit. Das Album an sich, finde ich in teilen sperrig, aber es gibt auch richtig coole Sachen, die ich auch Live so empfunden habe.

Was den Zuspruch angeht und so.

Das finde ich auch schade, quasi in FFM knapp 500 Leute ist schon arg mau. Wenn man und das muss man leider so sagen, 200 davon nur schwer zu ertragen sind wird das noch gravierender. Nein ich denke nicht das ich das super empfindlich bin, ich bin so einiges an Konzerten und Festivals gewoehnt, aber das ist schon auffaellig und daher wundern mich die Reaktionen oder Stimmung nicht wirklich. Andererseits ist es natuerlich auch ein selbst angerichtetes Problem. Es war zwar total zu verstehen das er direkt wieder auf die Buehne wollte, aber hinsichtlich seiner eigenen Sachen war es wohl eher schaedlich mit Onkelz Songs durch die Gegend zu tingeln. Das ein Grossteil der Leute dann so drauf ist, find ich dennoch bescheuert, aber das ja nicht zu aendern....

Das man ihn im Onkelzforum immer als den Oberdeppen dargestellt hat fand ich auch daneben. Aber selbst da in der Halle, wenn du Leuten zugehoert hast, waren von W-Hassern bis hin zu - die Texte hat doch der W geschrieben- Schwachsinn jeder Art geboten. Einwaende und Diskussionen fuehren da zu nichts, es war mir auch zu doof, auf einem VM Konzert fuer Kevin und oder Stephan flammende Reden zu halten - absurd...

Wenn es nur um die Musik geht, kann man sich das bedenkenlos geben. Ich hab noch Karten fuer Saarbruecken, bin aber aufgrund der geschilderten Sachen noch am ueberlegen. Aber dann wahrscheinlich doch da er hat den Support -sei es wie es ist- verdient.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2014, 09:07 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1947
Ja so ist das ebend. In Frankfurt waren so viele die Scheiss Weidner geile Onkelz geschrien haben. Das hat mich rasend gemacht, da wollte ich echt eigentlich hoch und denen mal eine Tunken. Solche Spinner braucht keine Sau.

Es war doch aber abzusehen, das es weniger wird auf der Tour, denn die meisten sind nur wegen Onkelz Songs und Mexico dagewesen. Diese Leute juckts nicht das er eine Band oder ein gutes Album hat. Ähnlich wie beim W am Anfang. Da musster er noch echt erklären warum er keine Onkelz Songs spielt. Oh Mann echt, da fragt man sich immer was die Leute von Stephan denken. Denn er hat es vorher gesagt!

Ich sag doch die meisten wollen nur die Onkelz. Die meisten hören auch nix anderes. Viele interessiern sich nicht mal für die Musik und den Sound sondern wollen nur Pöbeln. Das finde ich echt panne...

Ich finde grade die Vielfalt im Moment ziemlich geil. Wenn das so weiter geht sind auf m Konzi nur noch geile Leute unterwegs ;)
Das ist mir dann auch lieber. Sollen sie lieber wegbleiben statt Onkelz oder Mexico zu schreien. Erst war Gonzo das schwarze Schaf dann Stephan (wegen Trennung) und nun Kevin. Ich finde das nur affig, sorry


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2014, 12:28 
Offline

Registriert: 31.03.2008, 20:47
Beiträge: 458
Wohnort: Berlin
DO_05 hat geschrieben:
Mich erinnert das alles an Gonzos erste Tour mit deutschem Album!

Wenn ich höre das die meisten Fans nur wegen der Onkelz Songs da sind dann sind das hausgemachte Probleme! Das wie bei Gonzo meineserachtens geht das gar nicht! Kevin hat so ein brettmäßiges Album am Start das hat er nicht nötig!


Das sehe ich ähnlich. Ich persönlich hab Gonzo nur auf seiner 1. Solotour damals gesehen. Da hat er ja auch mit mühe und Not (und Gewinnspielen wo jeder gewonnen hat, der dran teil nimmt) die Clubs so halbwegs gefüllt.
Ok, Gonzo hat es nicht zuerst mit "nur" Onkelzsongs versucht. Das ist das was Kevin jetzt das Genick brechen könnte. Es ist auch sicher für ihn mental nicht unbedingt leicht, wenn er mit dem Onkelzkram riesige Hallen füllt, aber jetzt in "kleinen" Clubs die Leute eher sein Solozeug "über sich ergehen lassen" um nur auf die Handvoll Onkelzsongs zu warten.

Ich kann das aber auch von Seiten des Publikum nicht ganz nachvollziehen. Was haben die erwartet? Das er weiterhin 3Stunden Shows spielt und da nur den ein oder anderen Veritas Maximus Song einstreut? Da versteh ich das Publikum auch einfach nicht.

Das ist jetzt allerdings auch nur meine Meinung die ich mir aus den zahlreichen Kommentaren hier gebildet habe. Kevin hab ich das letzte mal am Lausitzring live gesehen ;)

Album finde ich insgesamt auch recht stark.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2014, 13:41 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
der-meister84 hat geschrieben:
Erst war Gonzo das schwarze Schaf dann Stephan (wegen Trennung) und nun Kevin. Ich finde das nur affig, sorry



Jetz' hatten wir also Gonzo, Stephan UND Kevin...
Wer fehlt in solchen Auflistungen wie üblich?...

Nicht umsonst das Auge des Orkans... ;)
Und ich glaube ganz bestimmt nicht, daß ER zu glatt ist, um Angriffsfläche zu bieten. Aber sein Wandeln zwischen uns ist eben nicht von dieser Welt!
ER ist der Mittelpunkt, um den herum WIR ALLE wieder E.I.N.S. werden sollten und auch können!
Alle reden sich den Mund fusslig über Gonzo, Stephans Polarisation oder eben Kevins Eskapaden und deren Folgen.
Warum redet eigentlich keiner über Pe's Rolle bei dem ganzen Spiel?
Vergessen wir da nicht jemanden? ...
Er hat SO viel für die onkelz getan, auch wenn es nicht ganz so greifbar ist, weil seine Agitation eben nicht durch die Presse & Medien geschleift wird...

Also an dieser Stelle (-scheint ja GENAU der richtige Thread dafür zu sein!...):

1000 Dank an Herrn Schorowsky für all DAS, was ER für 'das onkelz-Ding' leistet! Unauffällig und GENAU DADURCH GROß!!!

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2014, 15:18 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1947
Ich finde über Pe braucht man nicht sprechen. Darüber das er nie in den Mittelpunkt rückt, sagt doch schon alles über seine Person aus. Er will es nicht, und ist und war immer der Ruhepol der Band. Über seine Rolle und sein typisch Bodenständiges Verhalten muss man nicht reden. Es ist einfach nur prägend und Vorbildlich. Die Band ist der Star und nicht der Einzelne und genau das macht diese Reunion aus. Das es viele nicht so sehen, tja das war ja auch zu erwarten.

Zurück zu Kevin. Ich finde einfach nur, er soll doch machen worauf er Bock hat. Er sagt selber er hat über 30 Jahre sein Leben verschissen und weggeworfen. Also darf er auch mal aggressive Presseschelten rausdonnern. Und er macht nebenher sein eigenes Dingen das ist doch noch Bemerkenswerter. Und die Platte war einfach solide gut.

Ich fande das auch damals echt panne das man als W Hörer kritisiert wurde weil man auch Gonzo gut fand. Ich bin und war noch nie so versessen darauf nur in eine Ecke zu gehören. Ich mag von allen Stephan am Liebsten, aber das hat nur mit seiner Rebellischen Ader zu tun. Ich mag und mochte ihn von Anfang an. Er hat immer gesagt was er Gedacht hat. Aber das da einige dann immer jeden und alles über den Kamm ziehen ist einfach nur blöd und zeigt wie klein Hirn mancher Leute ist. Man kann Musik mögen oder nicht, man kann kritisieren, das tue ich auch. Man sollte aber nicht beleidigend oder ähnliches werden. Da muss man sich immer Fremdschämen.

Noch nie hat es so zu Kevin gepasst wie jetzt: Die Stimme aus der Gosse. Ein tiefer Fall nach unten und die Treppe wieder rauf. Egal was man erwartet man bekommt was man verdient.

Ich mag sie alle, nur wie erwähnt Stephan am liebsten. Aber niemals würde ich deswegen die eine oder andere Platte nicht hören. Dafür liebe ich die Musik und die Vielfalt und die Ideen der Akteure viel zu sehr. Ich versuche immer mich darein zu versetzen und überleg mir was die Person die das Album den Song den Text die Komponisation übernahm, sich wohl dabei Gedacht hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2014, 22:57 
Offline

Registriert: 20.07.2014, 00:17
Beiträge: 655
Ich werde spätestens nächste Woche eine weitere Meinung zu den Konzerten bekommen.
Ein Bekannter wird in München dabei sein.
Bin sehr gespannt, was er sagen wird!

_________________
Gib mir Liebe oder Hass, nur nicht irgendwas…


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2014, 23:03 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
angeli alae hat geschrieben:
Ich werde spätestens nächste Woche eine weitere Meinung zu den Konzerten bekommen.
Ein Bekannter wird in München dabei sein.
Bin sehr gespannt, was er sagen wird!


Ehrlich gesagt, ich würde Kevin gern finanziell unterstützen, aber auch wenn ich ihm vergeben kann, davor, auf einem seiner eigenen Konzerte zu tanzen, habe ich einen HEIDEN-Respekt... ihr wißt warum...
Aber das deswegen nicht zu erleben nagt eben auch... :(

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.10.2014, 18:26 
Offline

Registriert: 20.07.2014, 00:17
Beiträge: 655
Schönes Interview das da aus Pratteln veröffentlicht wurde.

Schön Kevin so zu sehen, die Tour scheint der Band und ihm Freude zu machen.
Die Aussagen im Interview waren schon schön. Auch seine Art mit dem Reporter zu witzeln fand ich doch sehr interessant.
Dieser Kevin ist schon eine faszinierende Persönlichkeit. Bei allem was er ist und war (Um das einfach kurz zu machen, die Geschichte ist ja bekannt).
Die spannenden Aussagen (zum Thema der Soloprojekte und bo) waren ja genau mein Geschmack. Ich weiß das es die Meisten anders sehen, aber ich freue mich da unglaublich drüber.

_________________
Gib mir Liebe oder Hass, nur nicht irgendwas…


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.10.2014, 18:33 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
angeli alae hat geschrieben:
Schönes Interview das da aus Pratteln veröffentlicht wurde.

Schön Kevin so zu sehen, die Tour scheint der Band und ihm Freude zu machen.
Die Aussagen im Interview waren schon schön. Auch seine Art mit dem Reporter zu witzeln fand ich doch sehr interessant.
Dieser Kevin ist schon eine faszinierende Persönlichkeit. Bei allem was er ist und war (Um das einfach kurz zu machen, die Geschichte ist ja bekannt).
Die spannenden Aussagen (zum Thema der Soloprojekte und bo) waren ja genau mein Geschmack. Ich weiß das es die Meisten anders sehen, aber ich freue mich da unglaublich drüber.


*sign*
Es macht Laune, ihn so zu seh'n!

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 520 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron