Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 462 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 07.01.2015, 01:13 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ich finde ja Hörbücher momentan wirklich ganz cool!

Hatte ja schon immer mal vor mir welche anzuhören, aber bis letztes Jahr irgendwie doch nie gemacht.

Ist aber (den richtigen Vorleser vorausgesetzt) durchaus eine feine Sache!

Gerade zum gemütlich dabei einschlafen! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 07.01.2015, 21:19 
Offline

Registriert: 20.07.2014, 00:17
Beiträge: 655
Moondog hat geschrieben:
Ich finde ja Hörbücher momentan wirklich ganz cool!

Hatte ja schon immer mal vor mir welche anzuhören, aber bis letztes Jahr irgendwie doch nie gemacht.

Ist aber (den richtigen Vorleser vorausgesetzt) durchaus eine feine Sache!

Gerade zum gemütlich dabei einschlafen! ;-)



Absolut!
Momentan bin ich ein wenig bei Podcasts, da gibt es auch wunderbare Sachen zum Einschlafen.

Mein momentanes Buch: Am Anfang war der Lärm

_________________
Gib mir Liebe oder Hass, nur nicht irgendwas…


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 08.01.2015, 01:13 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ich höre momentan ganz gerne Stephen King Hörbücher!

Aktuell habe ich "Es" angefangen!

Wird gelesen von David Nathan, der hier wie auch bei seinen Synchronisationen im Film Bereich (dort leiht er seine Stimme zum Beispiel Christian Bale) einen tollen Job macht!

Und Podcasts sind ebenfalls eine feine Sache, höre selbst einige regelmäßig!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 08.01.2015, 01:32 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
P.S.

Zum Thema "Podcasts" habe ich jetzt einfach mal einen eigenen Thread eröffnet,
wie ich es eigentlich schon vor einiger Zeit vorhatte!

Durchaus interessantes Thema, das einen eigenen Thread absolut verdient wie ich finde!

Also alles zum Thema gerne "drüben" ausführlicher! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 08.01.2015, 10:41 
Offline

Registriert: 03.07.2014, 19:16
Beiträge: 1698
Wohnort: Saarbrücken
Stephen King´s "ES" war mein allererstes Buch, was ich von ihm gelesen habe. Der Held meiner Jugend im Buchbereich und der Grund, warum ich mir die Nächte lesend um die Ohren geschlagen habe. Hörbücher sind nicht so meins, ich hab lieber ein Buch "in der Hand". Aber David Nathan hat ne absolute Top-Stimme (auch die deutsche Voice von Johnny Depp) und gerade für diesen Stoff sehr geeignet.

Mein Buch zur Zeit:

Jonathan Kellerman - Der Knochenspieler

Bin ehrlich etwas enttäuscht und hab mir mehr erwartet. Aber jetzt bin ich fast durch und lese es auch zu Ende ;)

_________________
++++++++++++++++Nihil fit sine causa++++++++++++++++

"...ich bin hier und jetzt und werde morgen sein..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 08.01.2015, 12:59 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Die Onkelz Bio, ich geb zu, ich hab sie bisher noch nicht gelesen *schäm*

Hörbücher sind nichts für mich, ich lese lieber mit meiner eigenen Stimme im Kopf und meiner Betonung, falls ihr wisst, was ich meine.
Ein Hörbuch würde mein Kopfkino zertören.

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 08.01.2015, 23:19 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ich lese persönlich auch lieber selber, ein richtiges Buch, was ja auch mit ein Grund ist, warum ich bisher nie ein Hörbuch gehört habe, obwohl ich es immer schon mal vorhatte.

Ein Hörbuch kann aber, wie gesagt den richtigen Vorleser vorausgesetzt (andernfalls käme es für mich auch nicht infrage) durchaus Spaß machen.

Zumindest die Stephen King Hörbücher die ich bisher gehört habe und momentan höre,
sind da durchaus unterhaltsam!

Abends ins Bett legen, das Licht aus,
und im dunklen zum einschlafen gemütlich "Es" hören hat schon was! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 10.01.2015, 08:08 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
ich hab zwar "es" nie gelesen, aber ein paar andere bücher von ihm. ich kann mir die alle aber nicht unbedingt als vorlese-einschlaf-Geschichten vorstellen. eher im Gegenteil.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 10.01.2015, 12:45 
Offline

Registriert: 03.07.2014, 19:16
Beiträge: 1698
Wohnort: Saarbrücken
Nexus hat geschrieben:
ich hab zwar "es" nie gelesen, aber ein paar andere bücher von ihm. ich kann mir die alle aber nicht unbedingt als vorlese-einschlaf-Geschichten vorstellen. eher im Gegenteil.


Bin ganz bei dir!
Nach nem ordentlichen Kopfkino auf ein King-Buch kann ich alles, außer schlafen ;)

_________________
++++++++++++++++Nihil fit sine causa++++++++++++++++

"...ich bin hier und jetzt und werde morgen sein..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 01:34 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Haha!

Also ich find`s cool! ;-)

Sich gemütlich in die Decke kuscheln, das Licht ausmachen,
und dann zum einschlafen noch gemütlich eine gruselige Schauergeschichte hören, herrlich! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 22.01.2015, 10:12 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ich höre ja immer noch jeden Abend ein paar Kapitel "Es" und bin auch noch bei weitem nicht durch mit dem Hörbuch.

Also egal ob man die Werke von Stephen King nun in literarischer Hinsicht schätzt oder nicht,
aber für mich ist dieses Buch definitiv ein Meisterwerk!

Und zwar auf verschiedensten Ebenen!

Einfach fantastisch!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 20.02.2015, 21:20 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
So, ich habe dann jetzt mittlerweile auch das "Es" Hörbuch beendet!

Seit Anfang des Jahres insgesamt rund 52 Stunden Stephen King zum einschlafen.

War wirklich richtig cool,
aber jetzt ist es so allmählich doch auch mal wieder Zeit für leichtere Unterhaltung!

Haha! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 21:10 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Ich habe mir auf eine Empfehlung hin jetzt mal "Der Marsianer" von Andy Weir gekauft.

Soll ziemlich gut sein!

Ich habe jedenfalls total Bock drauf, und werde die Tage mit dem lesen anfangen.

Dann habe ich das Buch auch noch gelesen
bevor die Verfilmung von Ridley Scott Ende des Jahres in die Kinos kommt!

Spannende Thematik, wird sicherlich beides sehr interessant sein!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 28.08.2015, 12:55 
Offline

Registriert: 09.08.2013, 13:27
Beiträge: 110
Wohnort: ein Dorf bei Hannover
Sag mal bitte Bescheid, wie "Der Marsianer" so ist.
Habe auch mit dem Gedanken gespielt, es mir zuzulegen.
Aber irgendetwas hat mich bislang davon abgehalten, weil die Handlung ja offenbar eine Art One-Man-Show ist.

_________________
-----Blut oder Tomatensaft...?-----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: 31.08.2015, 20:08 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Also ich kann "Der Marsianer" nur weiterempfehlen!

Ich habe es bisher zu gut einem Viertel gelesen, und finde es ziemlich cool!

Meine Einschätzung hier verzichtet natürlich auf Spoiler!

Das Buch ist wirklich spannend, bietet eine interessante Grundidee, bei aller Ernsthaftigkeit und der aussichtslosen Situation von Mark Watney dennoch auch eine genau richtig dosierte Portion Komik,
und ist einfach gut zu lesen!

Worauf man sich einstellen muss sind viele sehr technische Schilderungen, was einfach nur logisch ist, da Watney ja allein auf dem Mars zurückgeblieben ist, und nun unter Nutzung der überschaubaren Ressourcen die ihm zur Verfügung stehen schauen muss wie er möglichst lange überleben kann. Das Buch ist zu einem großen Teil als Tagebuch von Watney selbst konzipiert, und so bekommt man natürlich sehr viel von dessen Überlegungen mit, wie er am besten vorgehen kann, wobei es wie gesagt über weite Teile sehr viel um technische, chemische und physikalische Vorgänge und so weiter geht. Das ist aber aufgrund des lockeren Schreibstils weit weniger langweilig als es sich zunächst anhören mag, und schon allein deshalb interessant, da Wissenschaftler ja bestätigt haben, dass die meisten der beschriebenen Vorgänge so auch in der Realität durchaus möglich und prinzipiell durchführbar währen! Nicht zuletzt aufgrund dieser Tatsache ist es wirklich spannend zu verfolgen wie Watney in seinen Tagebucheinträgen über Lösungen für die sich ihm stellenden Probleme nachdenkt.

Es ist übrigens keinesfalls so, das die Tagebucheinträge das komplette Buch ausmachen! Ab einer bestimmten Stelle im Buch kommt nämlich noch eine zweite Ebene dazu, und zwar die Perspektive der an der Mission beteiligten Personen auf der Erde! Wie diese dahinter kommen das der verloren geglaubte Watney eben doch noch leben muss, und von diesem Moment an ihrerseits versuchen Kontakt mit ihm aufzunehmen, und mögliche Szenarien für eine Rettungsmission erstellen um eine solche zu realisieren nimmt von dort an eine ebenso spannende, wie auch vom Umfang her bisher sehr gut dosierte zweite Ebene des Buches ein, die es noch einmal bereichert!

Wie gesagt, ich habe bisher rund ein Viertel gelesen, es kann also durchaus sein das auch noch
weitere Story Ebenen dazu kommen, eine kann ich mir zumindest ganz gut vorstellen,
wobei ich jetzt natürlich nicht verraten werde was ich in der Hinsicht vermute.

Ich finde sowohl das Konzept als auch die Umsetzung von "Der Marsianer" bisher jedenfalls absolut gelungen, und kann es an der Thematik interessierten Lesern nur empfehlen!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 462 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron