Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2010, 17:46 
Offline

Registriert: 28.01.2007, 21:49
Beiträge: 71
stell dir vor du stehst mit dem Rücken zu einem Spiegel und gehst rückwärts hinein.
Und jetzt stell dir vor du siehst dich da stehen,wenn du dir jetzt vorstellst du würdest mit der linken Hand dein linkes ohr berühren,dann würde sich im Spiegel dein rechter Arm bewegen...okayWenn du aber real in den Spiegel blickst bewegt sich dein linker Arm,so siehst du dich...
Die anderen sehen dich wie oben beschrieben,also so,als wenn du selbst vor dir stündest.
Und weil jedes Gesicht asymmetrisch ist wirft der Spiegel dir nicht das Gesicht zurück welches andere sehen....
Einfacher ist es zu verstehen ,wenn du dir einen Freund nimmst und ihr euch nebeneinander vor den Spiegel stellt und euch anseht,du siehst für dich aus wie immer aber dein freund sieht dich anders und du ihn auch.
Also weiss keiner wie er wirklich aussieht,es ei denn man hält neben sein Gesicht einen weiteren Spiegel und schaut über den anderen Spiegel in diesen,dann siehst du dich....so wie andere dich sehen und du dich vieleicht zum aller ersten mal selbst!
Also Spiegel gegenüber Spiegel,ist es das was Stephan meint ?Wenn ja bin ich ja nicht der einzige wahnsinnge hier ,der über sein Spiegelbild usw.nachdenkt.

beste Grüsse

_________________
Bist du gut oder böse? weder noch,eine Klasse für sich..
ein Fährtensucher nach dem wahren Menschsein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2010, 09:08 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
naja,aber sooo anders sieht man seitenverkehrt ja nich' aus,aber du hattest ja auch nur von "fremd" gesprochen.

wie kommst du denn auf sowas? reine vorstellung oder spiegelkabinett auf'n dom?
fitness studio ? :o)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2010, 17:16 
Offline

Registriert: 08.04.2007, 11:16
Beiträge: 849
krieger50: Das scheint mir das selbe Phänomen zu sein, wie die Stimme auf dem Tonband, womit zwei Sinnesdaten schon entschlüsselt wären, also im Blicke einer anderen Person.
Was ist mit den restlichen Sinnen ?

_________________
Nosce te ipsum et desines ipse esse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 20:49 
Offline

Registriert: 17.03.2010, 20:42
Beiträge: 1
amaya hat geschrieben:
ich glaube an die wirklichkeit, und auch an die wahrheit. aber ich glaube auch daran, das beides nur von den betreffenden personen o.ä. gesehen werden kann. der rest der welt, wird sich wohl seine eigene wahrheit zusammenbasteln.
ergo, wenn mich eine sache nicht betrifft, glaube ich weder seite a noch seite b..


und ob du authentisch bist oder eine "ich" marke bist, kann ich nicht beurteilen. ich glaube allerdings nicht, das du ein großes ich besitzt. je älter du wirst, desto mehr erinnerst du mich an sartre. der mann hat nichts zustande gebracht, außer sein leben lang zu erzählen was autoren geschrieben haben, dessen bücher er in seiner jugend gelesen hat (auch wenn mich die sartre jünger jetzt steinigen). und so ähnlich kommst du mir auch vor, mit den gedanken/thesen/anschauungen vieler autoren befasst, ohne das irgendwas von dir existiert (außer vielleicht der melodie, da einige texte auch von zitaten beseelt sind). nicht dass das alles schlecht ist, nur mir ist das zuviel. du bist ein mix aus hesse/castaneda und paar anderen brocken, aber das ich, was nur du besitzt, scheint für mich schwindend gering zu sein. sicher ist das schwer zu werden. sowie hier wohl viele fast onkelz sind, bist du ein mix aus deinen büchern...

vielleicht solltest du die bücher mal zur seite legen und nochmal nen sehr langen urlaub im dschungel machen, und schauen, was wirklich du bist..


Ist nicht jedes Ich im Grunde nichts anderes, als eine persönliche Reflexion aus Erlebtem, oder Dingen, die dieses Individuum inspirierten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2010, 20:50 
Offline

Registriert: 19.09.2008, 16:16
Beiträge: 236
Wohnort: Frankfurt/Main
riefschwarz schreibt:
Was macht der Wind eigentlich wenn er nicht weht?
Und jetzt kommts: Wird er dann zum Spiegel??
Gefällt mir :-)
Wo ist der Wind wenn er nicht mehr weht?
Wenn er sich mucksmäuschenstill aufs Gesicht tiefer Wasser legt, man den Himmel auf Erden erblickt, wenn er dem Feuer als Nahrung dient, wenn der Kontaktvermittler der Welt die Erde beatmet...
Und wohin geht der Schmerz, wenn die Wunde aufhört wehzutun, der Hass, wenn das Auge ihn nicht zeigt, die Wut, wenn das Blut aufhört Blasen zu werfen usw? Oder hat sich der Mitbewohner nur schlafen gelegt? Wann klingelt der Wecker?
Wie sichtbar sind Dinge, wenn sie durch fehlende Bewegung in der Unterscheidungslosikeit verschwinden? Hört dann etwa ihre Existenz auf?

_________________
Ahab (oder auch Ishmael):
"Wenn der Mensch zuschlagen möchte muss er durch die Maske schlagen! (...) Manchmal denke ich, dahinter ist vielleicht nix. Aber das genügt mir"
Melville, Moby Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Nur ein Fan
BeitragVerfasst: 07.06.2010, 18:05 
Offline

Registriert: 23.05.2006, 19:39
Beiträge: 4
Wohnort: nürnberg
Hi Stephan ich bin nich besonders Schlau und nich Dämlich wie n stück Feldweg ...Ich bin irgenntwo dazwischen ...

Wahrheit ist das was ich mir zusammenbastel aus den informationen die uns so vorgeworfen werden ....manches kann man glaub ich mit LOGIK sortieren ...aber was davon dann wirklich wahr ist ist wieder was anderes....

Sicher bin ich mir nur bei einer sache ...ONKELZ haben nen anderen Weg aufgezeigt ....DU hast mit deinen Texten VIELE Leute zum Selberdenken gebracht ...und das was Onkelz oder für mich auch Der-W mit manchen Menschen gemacht hat ist UNGLAUBLICH ......Du hast mal geschrieben .." Ich will mindestens die Welt verändern , bevor ich geh .." Ich glaube das hast du schon ...

Ich war am Lausitzring dabei und habe noch nie etwas ähnliches erleben dürfen ...Eine Familie

Ich war auch in Göttlingen auf Der-W aber da war Familie nicht zu sehen ...Das Konzert war der Hit aber dasPuplikum ...NAJA ....." DER SOUND IS SCHEISSE " hab ich aufm Klo gehört ..Die haben ne anlage erwartet wie bei den Onkelz ....

Ich weiss nicht wie du das machst aber du kannst mit Worten umgehen....wär ich ne Frau würd ich dich Heiraten ^^ aber das bin ich schon ..also verheiratet ...

DANKE FÜR ALLES und BITTE BITTE hör nicht auf damit ....
DU BIST DER GEILSTE !!!!!!

OnkelWolf

_________________
skype : OnkelWolf Nürnberg

DANKE FÜR ALLES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: PS ^^
BeitragVerfasst: 07.06.2010, 18:13 
Offline

Registriert: 23.05.2006, 19:39
Beiträge: 4
Wohnort: nürnberg
Eine Frage hätt ich noch ...

Als DIE ONKELZ ....Dunkler Ort als Video gebastelt haben ....
Hast du da vorher ...Van Helsing gelesen oder ähnliches??? ...
Und ich beneide dich um die zusammenarbeit mit HR Gieger ..

Der is auch n Freak ..^^


Schwer Onkelfizierter OnkelWolf

Onkelz sind nich TOT ..Das was sie sagen lebt für immer

und doppel PS : Hast DU dich wirklich bei Radio Hafenstrasse angemeldet ??? Der Lauri , der dich sooo oft gespielt hat ist n guter Freund von mir und sich nich sicher ob das DU warst oder nicht ...ANTWORT WÄRE NETT ... DANKE

_________________
skype : OnkelWolf Nürnberg

DANKE FÜR ALLES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2010, 19:08 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
Glaub das Forum soll schon bissl Stephan Lastiger sein und Onkelz Themen/Fragen ins Onkelz Forum :)

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 19:55 
Offline

Registriert: 23.11.2010, 17:27
Beiträge: 1
Da ich gerade erst einmal herzhaft schmunzeln musste, ob es mir wirklich sinnvoll erscheint ein wenig Butter mit aufs Brot zu schmieren, damit es für mich wenigstens ein bisschen schmackhaft wird, werde ich meine Chance aus Tatendrang nutzen.

Denn so wie die Stulle mir dar und angeboten wird, füllt es mir eher die Tränensäcke als meinen Magen.

,,Hallo?“ ,,Ich hab hunger!"

zitiere:
,;Was sieht ein Spiegel im Spiegel?" ,,Nichts?"

zitiere:

Wenn es nun nix zum Reflektieren gibt weil beide gegenüber stehen (Idealfall) sieht man folglich auch nix.


,,Das wäre der Idealfall!“ ,,Wenn es sich um zwei Gegenstände handelt"

Folgende Fragen:
,,Wann tritt er ein?“
,,Wie tritt er ein?“
,,Tritt er zu?“
,,Gewährt man ihm Eintritt?“

Ich ziehe im Idealfall mit folgender innerer Überzeugung durch die Welt und trete, da wir gerade beim Treten sind, den Menschen unserer Gesellschaft, gleich welcher inneren Überzeugung ebenso gegenüber:

,,Ein-Tritt frei“

Manche strapazieren meine Geduld jedoch zur Genüge, da die Kapazität ihres Großhirns nicht gewissenhaft mit Wissen gefüllt ist, sondern mir schamlos gähnende Leere offengelegt wird.

Der Idealfall mit leerem Kopf wäre somit, dass die Tritte unbewusst geschehen, mit denen man seinen Mitmenschen das Schienbein modelliert, ruiniert und es zu letzt demontiert wird.
,,Freispruch“

Im Idealfall würde ich auf geistige Modellierung plädieren.
Um das halbherzig verrückte Bein mit Schienen zu rekonstruieren.
Wenn sich mir schon solch geistige Ruine dargeboten wird.
Davon abgesehen, das ich es nicht als Verlust bezeichnen könnte, wenn ihm der Kopf demontiert würde.

,;Eine Frage des Spiegelbildes“

zitiere:
,;Was sieht ein Spiegel im Spiegel?“ ,,Nichts?“

Es geht um die Gewichtigkeit der Worte und was sie auf der Wage gelegt ausmachen.

Der Punkt, an dem der Eintritt meinerseits gegebenenfalls verwehrt wird, denn die Kapazität meines Gefäßes ist begrenz, und wer verbal zu Tritt, dem sollte bewusst sein, das er das Brett an den Kopf geknallt bekommen könnte, wenn ich nicht bereits mit der Tür ins Haus fiel.

Amüsante Vorstellung, zwei sich eventuell noch artikulierende Spiegel.
Der Denker muss da gelegentlichem unter paradoxem Kopfkino leiden.
Im Idealfall wenn er ein tritt, sorgt dieses Kopfkino für geistige Höchstleistungen.
,,Ich plädiere auf Freispruch“

Da es dem Denkerhirn durchaus bewusst ist und er trotz dessen Eintritt gewährt, Tritte vergibt damit wir uns gemeinsam modellieren und rekonstruieren.
Um nicht irgendwann einer Ruine zu gleichen.

P.s.
In meinem Kopf gleicht es manchmal einer Ruhestörung, wenn sich zwei Spiegel im Angesicht ihres Angesichts zu Nichte machen.

Da nichts bleibt.

,,Nun bitte“
,;Ein-Tritt frei“

_________________
P.s. Klau nicht meine Zitate.
,,Form dir nen eigenen Kopp"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Wenn es den Spiegel gibt
BeitragVerfasst: 04.03.2011, 15:17 
Offline

Registriert: 04.10.2010, 19:33
Beiträge: 34
dann zeigt er nur eines - DICH.

So wie Du bist, wie Du lebst, wie Du denkst, wie Du atmest und wie Du lachst und weinst. Sich selbst finden kann man nur im Spiegel. Und manchmal zeigt der Spiegel auch etwas, was man nicht sein will. Dann gibts nur eins:

Zerdepper dat Ding!

:o) mit freundlichen Wochenendgrüßen

die Schwarze Löwin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: irgendwie
BeitragVerfasst: 11.03.2011, 12:45 
Offline

Registriert: 04.10.2010, 19:33
Beiträge: 34
geht mir dat immer wieder durch die Birne, wenn ich ehrlich bin. *am Kopp kratz*

Ich muss da noch mal drüber nachdenken, was seine Merkwürden damit gemeint hat :o)

in diesem Sinne - schönes Wochenende

Die Schwarze Löwin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2011, 08:46 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
wenn du immer noch dran bist,dann denk darüber mal nach:

Zitat:
Sich selbst finden kann man nur im Spiegel. Und manchmal zeigt der Spiegel auch etwas, was man nicht sein will. Dann gibts nur eins:

Zerdepper dat Ding!

..... oder du holst dir'n spiegel aus braunen glas,darin sieht man irgendwie voll geil aus ^^ ,dann musst du ihn nicht kaputt machen.
ham' viele, son ding.

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2011, 15:25 
Offline

Registriert: 21.04.2011, 15:19
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin
Also heut Nacht um 4Uhr war ich der Meinung wach zu werden um über die Frage was ein Spiegel im Spiegel sieht..nach zudenken..und ich bin der Meinung er sieht sein eigenes Spiegelbild...heut Nacht klang das noch irgendwie logisch für mich...aber jetzt nach einer Kanne Kaffee zweifel ich fast wieder daran xD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 18.04.2012, 15:21 
Offline

Registriert: 27.09.2010, 15:40
Beiträge: 5
Stephan Weidner hat geschrieben:
mit jeder seite, die ich blättere wird das buch dünner, das format größer, die seiten leerer, die fragen weniger....

eine habe ich noch.
was sieht ein spiegel im spiegel? nichts?

stephan



Ja ... er sieht NICHTS und somit ALLES ...
denn alles ist anders rum !!!

_________________
Wenn das Leben dir in den Arsch tritt nutze den Schwung um vorwärts zu kommen !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 07.09.2012, 15:39 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 14:18
Beiträge: 138
Stephan Weidner hat geschrieben:
mit jeder seite, die ich blättere wird das buch dünner, das format größer, die seiten leerer, die fragen weniger....

eine habe ich noch.
was sieht ein spiegel im spiegel? nichts?

stephan


...Die Unendlichkeit seines Selbst.

_________________
Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell es manche Menschen auf meine Blacklist schaffen!

BTSV - Spitzenreiter, Spitzenreiter, Hey, Hey!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron