Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 26.07.2012, 00:30 
Offline

Registriert: 06.02.2007, 13:30
Beiträge: 535
Wohnort: Thüringen
Moondog hat geschrieben:

Wenn er "Regen" aber nochmal auf der nächsten Tour spielen würde, hätte ich absolut nichts dagegen! Allerdings wäre ich mir da nicht so sicher!




Wird auch nicht passieren auf der TOUR!!! Pfeffelbach war ne Ausnahme :)

_________________
ONKELZ wie WIR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 26.07.2012, 03:14 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
OnkelzToni hat geschrieben:
Pfeffelbach war ne Ausnahme :)


Das vermute ich ehrlich gesagt auch! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 26.07.2012, 11:19 
Offline

Registriert: 20.07.2012, 14:21
Beiträge: 4
Wohnort: Rheinlandpfalz
Ja ich auch :)
Die Atmosphäre war schon geil als er die ersten Akkorde spielte...

Ich freu mich schon auf Saarbrücken =)

_________________
Die Angst vor dem hemmungslosen Täter macht das Opfer sozusagen zum Psychiater und um dies zu werden und um sich vor den Gefahren seitens Personen ohne Selbstkontrolle zu schützen, muss es sich mit ihnen zunächst vollkommen zu identifizieren wissen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 26.07.2012, 12:18 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Zoey hat geschrieben:
Die Atmosphäre war schon geil als er die ersten Akkorde spielte...


Das kann ich mir vorstellen! Bei der im Vorfeld angekündigten "Überraschung" dürften wohl die meisten mit einem bis dahin noch unbekannten Song vom neuen Album gerechnet haben. Diese Überraschung, war dann aber sicherlich wirklich eine...! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 28.07.2012, 16:11 
Offline

Registriert: 27.06.2012, 22:50
Beiträge: 1
Wieso sollten sie es auf Tour nicht spielen?

Bis jetzt wurde doch noch gar kein Statement von der Band zum Song Regen abgegeben! Ich finde, es ist schon immer Stephan's Song gewesen & von mir aus kann er es spielen! Diese Stimme & Betonung zum Lied, waren so perfekt wie auf Platte! Und das liegt ja nun schon über 15 Jahre zurück!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 28.10.2012, 13:25 
Offline

Registriert: 17.10.2010, 16:48
Beiträge: 10
Man sollte keinen der Vier in ein zu enges Korsett stecken. Meinungen zu revidieren, Gefühlen nachzugeben und aus Fehlern zu lernen, sind doch eigentlich positive Eigenschaften. Jeder gehört sich selbst, ist sein eigener Meister und darf tun und lassen was ihm beliebt.

Ich finde es schade, wenn Worte auf die Goldwaage gelegt werden. Worte die aus aus einem Bauchgefühl, einer Momentaufnahme heraus entstanden sind und sich niemals selbst eingrenzen sollten. Nur wer die Zukunft kennt, kann verbindliche Aussagen treffen....

_________________
Güte in den Worten erzeugt Vertrauen;
Güte im Denken erzeugt Tiefe;
Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.

(Laotse)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 18:25 
Offline

Registriert: 07.04.2011, 00:13
Beiträge: 4
Naja, gestern in Oberhausen hat er wieder Regen gespielt.... und ich könnte meinen Magen nun oral entleeren, um es mal geschmackvoll "auszudrücken"

Als ich das hörte, kam mir das alte Thema wieder auf: Onkelz-Wiederbelebung!

So langsam glaube ich das da echt was dran ist, das es die Onkelz wieder geben wird. Denn zu seinem Wort scheint er echt nicht zu stehen...
Es ist nämlich imho egal wer den Song Regen zu Onkelzzeiten gesungen hat. Es ist und bleibt ein Onkelzlied.

Wie war nochmal gleich W's Kommentar?: "Wer uns kennt, der weiß......."

Garnichts wissen wir.... Er spielt den großen Moralapostel ist aber kein Deut besser wie Campino und Co.

Sorry. muss grad mal Luft ablassen....

Zum Schluss: Raufen sich die Onkelz wieder zusammen ok, aber als Band? Nein, dann schmeiss ich meine jahrelang gesammelte CD's, DVD's etc. weg.... Denn dann sind die Texte auf den Alben wahrscheinlich genauso ehrlich wie W's Aussage das er nie Onkelz-Titel spielen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 18:31 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Also ich gehe doch mal davon aus,
das Stephan auch in Oberhausen eine Ansage gemacht hat, bevor der Song gespielt wurde.

Damit dürfte dann auch eigentlich alles gesagt sein.

Das sich der ein oder andere tatsächlich immer noch künstlich darüber aufregt, das dieser Song gespielt wird, finde ich mittlerweile wirklich ein wenig merkwürdig.

Im übrigen kenne ich keinen anderen Musiker,
der so geradlinig seinen Weg gegangen ist, und zu seinem Wort gestanden hat wie Stephan!

Manch Fan sollte ab und zu wirklich mal die sprichwörtliche Kirche im Dorf lassen!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 20:12 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
ich versteh das problem gerade nicht!?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 20:58 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Was wahrscheinlich daran liegt, das es eigentlich auch kein Problem gibt! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 07.05.2013, 15:55 
Offline

Registriert: 10.10.2006, 20:04
Beiträge: 352
Moondog hat geschrieben:
Also ich gehe doch mal davon aus,
das Stephan auch in Oberhausen eine Ansage gemacht hat, bevor der Song gespielt wurde.

Damit dürfte dann auch eigentlich alles gesagt sein.


hat er. aber ich fand die is nicht mal nötig.

der text dieses epos (es ist wahrlich eins) ist vom w, die musik auch (aber in kooperation mit gonzo, wenn die infos im booklet der E.I.N.S. stimmen) UND er singt dieses lied! welches onkelzlied könnte denn besser auf nem w konzert passen als dieses? abgesehen davon, dass der w so ungefähr 80-90% die onkelz repräsentiert und auch an soviel prozent der songs beteiligt ist, album produktion und und und.

wenn einer regen spielen darf, dann wohl er.

komisch, das sich niemand über kevin oder gonzo aufregt, dass sie lieder spielen die vom w geschrieben wurden, anstatt nur lieder zu spielen, an denen sie auch beteiligt gewesen sind. bei gonzo wärens so 40-50 lieder und bei kevin, keine ahnung 2 oder so...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 07.05.2013, 16:14 
Offline

Registriert: 24.05.2011, 15:13
Beiträge: 1134
So lange es keine Reunion gibt ist doch alles gut!:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regen @ P:O:A 2012
BeitragVerfasst: 07.05.2013, 16:43 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Zumal Stephan ein einziges Lied (hier bitte ein Ausrufezeichen denken...) der Onkelz spielt, bei dem er schon immer selbst gesungen hat, das sich inhaltlich perfekt in den "Der W" Kosmos einfügt, und textlich (leider) sowieso aktueller den je ist, und wohl auch auf ewig zeitlos bleiben wird.

Schon erstaunlich in welche Aufregung manche das spielen dieses einen Songs versetzt. Wenn Stephan dazu übergehen würde, ganze Parts seiner Shows mit Onkelz Stücken zu bestreiten (und da braucht sich wohl wirklich niemand Sorgen machen) wäre diese Aufregung ja nachvollziehbar, aber wegen eines einzelnen Songs, der wie gesagt auch noch hervorragend ins "Der W" Programm passt?

Völlig unverständlich!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: