Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 17:37 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
also laut der Definition kannst du dann aber essen auch nicht ausschließen. denn in der definition kommt mit keinem wort berauscht oder ähnliches vor. "kann einen in eine angenehme oder unangenehme Stimmung versetzen" - das kann essen auch.
allerdings finde ich es immer sehr spannend dass auch tee als droge angesehen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 18:27 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1948
Du weisst doch wie ich das meine oder etwa nicht? Für mich ist eine Droge ein Rauschzustand in dem dein Bewusstsein massiv verändert ist. Man kann das nun auf die Goldwaage legen... Aber ich verbinde Drogen mit Rausche...

Tee? Es heisst ja nicht umsonst jetzt trinken wir erstmal einen Rum mit Tee XD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 19:20 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
ja ich weiß was du meinst, wollte nur meinen Senf dazu geben ;)
im Prinzip versteh ich unter droge auch etwas berauschendes. die Einstellung hat sich aber mit dem Eschenbach song "geist gegen sucht" geändert. eigentlich ist es nämlich völlig wurscht womit man sich über den tag rettet, gesund ist das wenigste. alles was über das Normalmaß hinaus geht (und damit nehme ich "richtige" Drogen jetzt aus, weil die ja immer schädlich sind) ist nicht gut für uns.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 19:29 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1948
Nexus hat geschrieben:
ja ich weiß was du meinst, wollte nur meinen Senf dazu geben ;)
im Prinzip versteh ich unter droge auch etwas berauschendes. die Einstellung hat sich aber mit dem Eschenbach song "geist gegen sucht" geändert. eigentlich ist es nämlich völlig wurscht womit man sich über den tag rettet, gesund ist das wenigste. alles was über das Normalmaß hinaus geht (und damit nehme ich "richtige" Drogen jetzt aus, weil die ja immer schädlich sind) ist nicht gut für uns.


Das ist richtig, aber wenn das alles nicht gut ist und das dann so Gesund ist, dann legt mich in die Kiste ;)

Aber deinen Post unterschreibe ich so


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.04.2015, 16:31 
Offline

Registriert: 02.05.2014, 15:57
Beiträge: 13
Wohnort: Coburg
Ui, ziemlich viele neue Aussagen seit meinem letzen Besuch.
Mal um eine fixe Antwort auf die Themenfrage zu geben.

Eindeutig Sackgasse.

Wem Alkohol, Zigaretten und (Marihuana) nicht genügt, hängt für mich endgültig seine vollständige Menschenwürde an den Nagel.

_________________
Im Ideenladen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.11.2017, 21:52 
Offline

Registriert: 15.11.2017, 21:43
Beiträge: 12
Ich habe immer gerne drogen genommen. nehme seit 12 jahren gar nichts mehr, habe aber vor demnächst wieder etwas zu nehmen weil ich lust darauf habe. denke da an speed,xct und haschisch.

Mein Bruder ist drogenabhängig also habe ich respekt vor heroin un d kokain. er ist leider polytoxikomane. ich habe es immer im griff gehabt. es nie übertrieben. vielleicht auch weil wir zwei alkoholiker in der familie hatten und ich früh über konsum aufgeklärt wurde.

Es ist schwer wenn einen der konsum entgleitet. aber so ist es doch mit allen dingen im übermass. fressen,ficken,saufen,koksen,schlägereien.
Da wirst du Fett,aids,alki,süchtig,knast.
zuviel ist nicht gut. immer die kontrolle bewahren und stark sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.11.2017, 16:45 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 12:21
Beiträge: 936
Wohnort: München
Ich würd von dem Müll die Finger lassen. Kostet nur Geld, deine Gesundheit und bringt nur Ärger.

_________________
Onkelz Forum - Killed by Death
---------
Neues BO Forum: http://forum.boehsejackie.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: