Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 955 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 64  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das vierte Der W Album 2015
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:52 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
Ich finde so ganz allmählich kann man sich schonmal Gedanken machen, wie man sich das kommende, vierte Album von Der W vorstellt. Wie JC auf der Tour andeutete, kann man ja evtl. schon Ende 2014 / Anfang 2015 damit rechnen.

Was denkt Ihr, welche Themen Stephan dieses Mal verarbeiten wird? Onkelz Reunion, Versöhnung mit Gonzo, Flüchtlingsproblematik ("Auf der Flucht")?

Was wünscht Ihr Euch musikalisch? Härter? Ruhiger? Experimentierfreudiger à la Autonomie?

Gastmusiker erwünscht? Wenn ja, wer?

Möglicher Titel fürs neue Album? Vielleicht "W IV"? Mmh, ich denke da wird Stephan was kreativeres auf Lager haben...


EDIT: Ach, was Offizielles von Stephan haben wir ja schon:

"So vorbereitet, könnte ich mir gut vorstellen ins Studio zu gehen, und das Projekt DER W IV anzugehen. Ich brenne bereits jetzt darauf, weil schon das wenige bisher Geschriebene in eine Richtung geht, die so richtig Spaß macht. Worte, die zwar die nötige Tiefe haben, die aber insgesamt nicht mehr so finster sein wollen. Worte, die sich eher als Vermittler, Hoffnung oder Licht zwischen dem “Hier” und dem “Nichts” verstehen. Sie wollen “Lebensmittelkrisen” trotzen, anstatt uns in den Abgrund zu reißen. In Zeiten wie diesen brauchen wir uns selbst, Eier und Rückgrat – ebenso wie Mitgefühl, Hoffnung und Liebe. Wir müssen Unmengen positiver Energie vor uns her schubsen, um in diesem Irrenhaus die Kurve zu kriegen. Wenn es mir gelingt den passenden Soundtrack zu kredenzen, wäre das ein Traum. Ich mache mich in der 2. Jahreshälfte an die Arbeit, das ist der Plan. Ich halte euch auf dem laufenden.

Wenn nichts dazwischen kommt, könnte ein mögliches DER W Timing dieser Art so aussehen:

Club Tour im Juli
Wacken im August
Songwriting, Studio, Kurzurlaub (träum) irgendwann zwischen August – Dezember 2014
DER W IV (oder wie immer das Album heißen mag) im Frühjahr 2015"


Zuletzt geändert von SchallwellenreiterNRW am 07.08.2014, 17:18, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:54 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
So viele Fragen... oh Gott.... ich weiß nicht!! haha...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:59 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
So viele Fragen... oh Gott.... ich weiß nicht!! haha...


Jaaaa :-) Hab mal versucht diverse Fragen und Gedankenanstöße reinzubringen. Wir müssen uns ja irgendwomit die Zeit vertreiben, bis die ersten offiziellen Infos kommen ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 16:05 
Offline

Registriert: 22.01.2014, 19:00
Beiträge: 117
Gastmusiker müssen natürlich zum Song passen, da lasse ich mich gerne überraschen. Vielleicht bekommt ja auch das "musikalische Duke Nukem Forever" komm schon noch mal einen Schub und ein neues Gewand?

_________________
Jedes Regime, egal welcher Ausprägung, existiert dadurch das es sich legitimiert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 16:14 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
Also, ich wünsche mir, dass es ein bisschen leichter klingt als W III. Frischer, zuversichtlicher... aber auch aufrüttelnd...
Musikalisch muss es nicht ganz so schwer sein.

Ob er jetzt nochmal merklich auf das Onkelz Thema eingeht... ich kann´s mir irgendwie nicht so richtig vorstellen.
Vielleicht generell ein Lied über Versöhnung.

Zu "Auf der Flucht" würd ich mir nen Titel wünschen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 16:48 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
Meine Wunschliste:

- mal wieder ein richtig positiv klingender Song a la "Du kannst es"
- was akustisches wie "Sterne"
- vielleicht endlich "Komm schon" (mit Maffay, Campino und Broilers-Sammy?)
- einen Song über die Erfahrungen aus "Auf der Flucht" fänd ich wichtig
- ein, zwei schöne Balladen dürfen nicht fehlen
- ansonsten dürfen die Gitarren auch wieder ordentlich krachen
- gerne ein Doppel-Album (evtl. mit Themenkonzept wie schwarz/weiß) ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:03 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
SchallwellenreiterNRW hat geschrieben:
Meine Wunschliste:

- mal wieder ein richtig positiv klingender Song a la "Du kannst es"
- was akustisches wie "Sterne"
- vielleicht endlich "Komm schon" (mit Maffay, Campino und Broilers-Sammy?)


Jetzt wird´s unheimlich... das hatte ich schon getippt und wieder raus genommen...

soll heißen, dem schließe ich mich bedingsungslos an! ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:08 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
SchallwellenreiterNRW hat geschrieben:
Meine Wunschliste:

- mal wieder ein richtig positiv klingender Song a la "Du kannst es"
- was akustisches wie "Sterne"
- vielleicht endlich "Komm schon" (mit Maffay, Campino und Broilers-Sammy?)


Jetzt wird´s unheimlich... das hatte ich schon getippt und wieder raus genommen...

soll heißen, dem schließe ich mich bedingsungslos an! ;)


Ich merk schon, wir ticken ähnlich ;-) Cool ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:10 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
Wobei Campino meine Wahl wär... also Stephan & Campino.
Sieht auch geschrieben gut aus, oder? ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:15 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
Wobei Campino meine Wahl wär... also Stephan & Campino.
Sieht auch geschrieben gut aus, oder? ;)


Klingt wie ne neue Bonbon-Marke ;-) Aber muss ich Dir recht geben, mit den beiden würde der Song am besten zur Geltung kommen. Aber Maffay und Sammy dürfen gerne bei anderen Songs mit am Start sein ;-)

Ich hab übrigens gerade nochmal den Ausgangspost um das offizielle Statement ergänzt, was wir schon haben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:28 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
Ey jetzt hör auf!
Ich hab mir das vorhin auch nochmal angesehen und überlegt es mit rüber zu nehmen... jetzt ist aber gut. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:34 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
SchallwellenreiterNRW hat geschrieben:
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
Wobei Campino meine Wahl wär... also Stephan & Campino.
Sieht auch geschrieben gut aus, oder? ;)


Klingt wie ne neue Bonbon-Marke ;-) Aber muss ich Dir recht geben, mit den beiden würde der Song am besten zur Geltung kommen. Aber Maffay und Sammy dürfen gerne bei anderen Songs mit am Start sein ;-)


Von mir aus ;)
Mmh... mir scheint eine Zusammenarbeit zwischen Campi und Stephan aber leider nicht so realistisch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:41 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
Von mir aus ;)
Mmh... mir scheint eine Zusammenarbeit zwischen Campi und Stephan aber leider nicht so realistisch.


Ich befürchte auch, dass weder Maffay, noch Campino, noch Sammy so stark in der Öffentlichkeit mit einem Onkel in Verbindung gebracht werden wollen. So ein bisschen positiv in Interviews äußern, sich mal auf Konzerten besuchen usw., wird wohl das Maß der Dinge bleiben. Aber gemeinsame Projekte, Songs oder Supportauftritte sind leider unwahrscheinlich. Naja, vielleicht ist ja doch mal einer von den Jungs besonders mutig ;-)

Maffay sollte ja schon eigentlich den Song "Angst" zusammen mit Stephan aufnehmen, bevor das im letzten Moment gecancelt wurde. Quelle: Maffay-Biographie, von Eddy verfasst

Ich denke aber auch, dass das Medienecho viel größer wäre, wenn die Konstellation umgekehrt wäre und Stephan's Stimme plötzlich auf einem Album von den Hosen oder Maffay auftauchen würde ;-) Aber da bräuchten die Jungs auch noch mehr Arsch in der Hose für ;-)


Zuletzt geändert von SchallwellenreiterNRW am 07.08.2014, 17:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:43 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
Ey jetzt hör auf!
Ich hab mir das vorhin auch nochmal angesehen und überlegt es mit rüber zu nehmen... jetzt ist aber gut. ;)


Ha, bei den ganzen Gedankenübertragungen bin ich aber immer einen Tick schneller ;-)))

Hatten wir doch gestern bei dem Stephan / Toxpack Song auch so. Da hab ich eine Minute vor Dir exakt dasselbe im Onkelz Forum gepostet wie Du hier ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 17:50 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
Na ja, ich glaub Maffay wär das egal. Hallo, er wollte auch mal was mit Bushido machen!?
Warum wurde es denn damals gecancelt?

Bei den beiden anderen würd ich auch denken, dass sie sich damit mehr Feinde als Freunde machen.
Stephan ginge es im Onkelz Zirkus allerdings ähnlich. Einige Fanz würden es sicher als Hochverrat empfinden.

Und genau deshalb muss es eigentlich gemacht werden! ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 955 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 64  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron