Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 579 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 14:38 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
Lily hat geschrieben:
Ich kann mit den anderen auch nix anfangen, wir würden tatsächlich nur wegen Eschenbach hin gehen.
War im nach hinein schade, dass wir sie nicht kannten und nur lauschen
und mit wippen konnten.


Ich find die auch sehr cool, wobei die mir auf CD immer besser gefallen als live (hab einmal ein Konzert von ihnen selbst und zweimal als Support von Stephan gesehen). Live fehlt mir da immer das gewisse Etwas. Aber kann man sich durchaus immer mal wieder angucken. Eschenbach hat tolle Songs, sind sympathische Jungs und haben den weltbesten Produzenten ;-)))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 14:41 
Offline

Registriert: 02.10.2012, 11:39
Beiträge: 162
Wohnort: Leipzig
Wir hatten Toxpack als Vorband und nun ja war auch ganz gut.Oder mehr? Vorn waren die eingefleischten die auch mitsingen konnten. Ich leider nicht, aber die Gruppendynamik von der Band war sehr Interessant, nonverbale Kommunikation da musste ich schon ab und an schmunzeln . Es ist gut wenn man von der Dynamik einfach mitgetragen wird, ich war damit sofort bereit auch völlig zuzuhören auch unbekannter weise ! Das soll schon was heißen!

_________________
Wer bin ich und wenn Ja wie viele?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:04 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Bei Toxpack hab ich mal rein gehört, kann ich bis jetzt aber nix mit anfangen.

Riitchy meinte noch wie geil es ist, vor Weidner Publikum zu spielen,
scheinbar sind die W Fans generell etwas aufgeschlossener :)

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:11 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
EinfachIcH hat geschrieben:
Wir hatten Toxpack als Vorband und nun ja war auch ganz gut.Oder mehr? Vorn waren die eingefleischten die auch mitsingen konnten. Ich leider nicht, aber die Gruppendynamik von der Band war sehr Interessant, nonverbale Kommunikation da musste ich schon ab und an schmunzeln . Es ist gut wenn man von der Dynamik einfach mitgetragen wird, ich war damit sofort bereit auch völlig zuzuhören auch unbekannter weise ! Das soll schon was heißen!


Also ich war in Leipzig vorn, bin nicht eingefleischt und hab trotzdem mitgemacht...haha

Von Eschenbach besitze ich zumindest ein Album, da würd ich dann vielleicht auch mal das ein oder andere Lied kennen, aber im Prinzip ist mir egal, wer Vorband ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:12 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
Lily hat geschrieben:
Riitchy meinte noch wie geil es ist, vor Weidner Publikum zu spielen,
scheinbar sind die W Fans generell etwas aufgeschlossener :)


Was man vom klassischen Onkelz Publikum in Bezug auf Vorbands ja nicht immer behaupten kann ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:28 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
EinfachIcH hat geschrieben:


W-Dianerin Anis: mit eiserem Willen schafft man das,ich hab es ja auch geschafft :-P auch bei Amazon vorbestellt ...es gibt ja noch andere Alben mit denen man sich vorab Hypen kann :-) Wäre cool, wenn möglichst viele dabei sind



Also eigentlich ist bei mir die Freude auf W Alben am größten. Andere würde ich nicht mal vorbstellen.
Ihr versteht nicht, in dem Fall möchte ich den Willen überhaupt nicht haben.
Ich kann mich nicht auf´s hören konzentrieren und dann nebenbei noch mit euch texten. Ich glaub, da würde mein Anzahl an Beiträgen an diesem Abend seeehr gering ausfallen.

Ich höre das Album mit Booklet in der Hand einmal komplett durch... dann wiederhole ich die Songs, die mir auf Anhieb gefallen haben und danach läuft es, auf allen Kanälen, in Dauerschleife... ;) ... ab und zu wird nochmal zum Booklet gegriffen, weil ich irgendwas nicht richtig verstehe... und dann kommt der "Aaahhhh" Effekt... und dann geht´s weiter... und weiter...

aber ja, ich werde an diesem Abend ebenfalls vorbei schauen uns euch alles vermiesen... nein... natürlich nicht, bin dann stiller Beobachter oder auch nicht. Mal sehen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:34 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
Haha, mache ich ganz genauso :-) Am besten noch Kerzen an, Licht aus und ein Gläschen Wein oder ein Bierchen dazu. Und mit Kopfhörer, damit ich die Musik ganz nah, intensiv und ganz für mich alleine mit allen Details höre.

Neben den Alben von Stephan (dazu zähl(t)en auch die Onkelz) geht es mir inzwischen auch bei den Broilers so mit der Vorfreude. Bei allen anderen Musikern ist es auch nicht schlimm, wenn ich die Alben ein paar Tage später in der Hand oder im Player habe, aber bei Stephan und den Broilers muss es so früh wie möglich sein und da kann und will ich auch keinen Moment länger warten als ich unbedingt muss ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:42 
Offline

Registriert: 03.07.2014, 19:16
Beiträge: 1698
Wohnort: Saarbrücken
Iss ja geil...und ich dachte, ich wäre die einzige Irre, die das so macht ;)

CD rein, Kopfhörer auf, Couch, Bier oder Wein und am Besten im Dunkeln. Das Booklet immer griffbereit und dann gehts los. Und besser es stört mich niemand, sonst kanns ungemütlich werden :D
Mach ich nur bei Onkelz und der W so, weil ich die beiden Stimmen so sehr liebe...

Für euch würde ich allerdings ne Ausnahme machen, weil ich die Idee einfach geil finde :)

_________________
++++++++++++++++Nihil fit sine causa++++++++++++++++

"...ich bin hier und jetzt und werde morgen sein..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:45 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
Mir fällt gerade mal wieder auf, dass wir hier im "Live 2014" Thread wieder über Gott und die Welt quatschen. Ist aber auch gemütlich hier ;-)

Vielleicht wird es schon langsam Zeit für einen W IV Thread? Mit der Aussage von JC (Ende 2014 / Anfang 2015) kann man doch schonmal arbeiten ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:47 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
Auf die Broilers bin ich erst letztes Jahr gestoßen, "Santa Muerte" fand ich sofort super! Bei "Noir" gefallen mir einige ganz gut... mehr kenn ich noch nicht.
Ach doch, habe noch "Verlierer sehen anders aus" (oder so) aber die hab ich bisher nur einmal angemacht...bei Lied drei musste ich es ausschalten,weil ich kein Wort verstanden habe (war beim Auto fahren, deshalb konnt ich nebenbei nicht Booklet lesen)... dabei ist es bisher geblieben...haha

So und nun zurück zum Thema (ja ja, ich weiß ;) )) bzw. wird zum eigentlichen Thema nicht mehr viel passieren, in diesem Jahr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:48 
Offline

Registriert: 12.02.2013, 20:28
Beiträge: 2585
SchallwellenreiterNRW hat geschrieben:

Vielleicht wird es schon langsam Zeit für einen W IV Thread? Mit der Aussage von JC (Ende 2014 / Anfang 2015) kann man doch schonmal arbeiten ;-)


Gott, genau das wollte ich auch eben vorschlagen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:53 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
SchallwellenreiterNRW hat geschrieben:

Vielleicht wird es schon langsam Zeit für einen W IV Thread? Mit der Aussage von JC (Ende 2014 / Anfang 2015) kann man doch schonmal arbeiten ;-)


Gott, genau das wollte ich auch eben vorschlagen!


Ich war mal so frei ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 16:25 
Offline

Registriert: 06.12.2006, 14:24
Beiträge: 415
Wohnort: Essen
W-Dianerin Anis hat geschrieben:
Auf die Broilers bin ich erst letztes Jahr gestoßen, "Santa Muerte" fand ich sofort super! Bei "Noir" gefallen mir einige ganz gut... mehr kenn ich noch nicht.
Ach doch, habe noch "Verlierer sehen anders aus" (oder so) aber die hab ich bisher nur einmal angemacht...bei Lied drei musste ich es ausschalten,weil ich kein Wort verstanden habe (war beim Auto fahren, deshalb konnt ich nebenbei nicht Booklet lesen)... dabei ist es bisher geblieben...haha


Oh ja, die Broilers sind eine ganz besondere, großartige, vielversprechende und äußerst sympathische Band, die für mich schon vor 10 Jahren zu einer Herzensangelegenheit geworden sind. Ich bin 2005 durch das Album "Lo Fi" auf die Band gestoßen und hab damals schon auf Anhieb jedem, ob er es hören wollte oder nicht, prophezeit, dass die mal ganz groß werden ;-)

Ich kann verstehen, dass man sich nicht mit allen Alben auf Anhieb anfreunden kann. Gerade die alten klingen halt schon etwas "rumpelig" ;-) Aber das zeigt auch ganz klar, wie krass die musikalische Entwicklung von einer Scheibe zur nächsten war. Das waren jedesmal ganze Meilensteine, wodurch auch jede neue CD für viele Fans oft erstmal schwer verdaulich war. Da klingt keine wie die andere und auch Sammy hat ne Weile gebraucht, bis er seinen jetzigen Gesangsstil gefunden hat. Kleiner Tipp: Auf der "Santa Muerte Live Tapes" gehen die alten Songs mit Sammys neuer Stimme wesentlich leichter ins Ohr ;-)

Außerdem zeigt die Live-CD eindrucksvoll, was für eine Wahnsinns-Liveband die Broilers sind. Da ist auf jedem Konzert eine dermaßen geile Stimmung, dass man jedesmal danach für Tage völlig weggeflasht ist. (Da kann leider auch das Publikum von Stephan nicht ganz mithalten, sorry ;-) ). Unbedingt mal live angucken und anhören. Danach kommt man von der Band nie wieder los ;-)

So, jetzt aber echt mal genug offtopic hier. Wir haben ja schließlich auch einen Broilers Thread (viewtopic.php?f=7&t=75361&start=30)

Und um nochmal den Bogen zu "Der W Live 2014" zu schlagen: Ich hab ja vorher schon vermutet, dass Sammy den Stephan wieder mal auf Tour besucht, wenn er schon in Düsseldorf Halt macht. Und wie Till schon bestätigt hat und hier auch bei Mindfuck Society zu sehen ist, war der Gute tatsächlich wieder da (Ich glaube zum dritten Mal). Leider stand ich genau auf der anderen Seite der Halle. So ein Ärger ;-) (Bin also nicht der auf dem Foto neben Sammy)

https://www.facebook.com/mind.society/p ... =1&theater

Achso, das Bild hier mag ich auch total gerne (hängt bei mir zuhause sogar im Flur auf Leinwand gezogen ;-) ) Die beiden coolsten Rampensäue vereint:

https://www.facebook.com/mind.society/p ... =3&theater


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 19:30 
Offline

Registriert: 02.10.2012, 11:39
Beiträge: 162
Wohnort: Leipzig
ähm ja jetzt ja? hm nun hab ich vergessen was ich wollte weil ich den faden beim lesen verloren habe... achja was solls...es war so schönnnnn

_________________
Wer bin ich und wenn Ja wie viele?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Der W" live 2014
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 20:37 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
EinfachIcH hat geschrieben:
Moondog: ja das letzte mal war echt cool.Möchte auf jeden Fall wieder dabei sein, auch wenn man sonst nichts von mir hört...sorry


Ja, war ein sehr cooler Abend, und eine lange Nacht! ;-)

Und der Kater am nächsten Tag nicht von dieser Welt!

Haha! :-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 579 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron