Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 491 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 11.05.2013, 18:14 
Online
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Moondog hat geschrieben:
@ DO_05

Wird sicher ein cooler Abend! ;-)


joa klaro

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 11.05.2013, 22:51 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Nun da die Tour vorbei ist, mal eine Frage an die hiesige Foren Gemeinschaft:

Hattet ihr auf der "Der W III" Tour irgendwelche besonderen Erlebnisse (also neben den Konzerten selbst natürlich...) die es wert wäre hier fest zu halten?

Also ich meine spaßige Randnotizen, witzige Begegnungen, kuriose Erlebnisse?

Falls ja, lasst mal hören! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 11.05.2013, 22:51 
Online
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Wo soll ich da anfangen^^

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 12.05.2013, 19:45 
Online
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Um es mal in Worte zufassen, nicht ganz so einfach.
Die letzten 2 Wochen waren sowas von intensiv und ich hab sowas noch nie erlebt. Es geht nicht nur um die Konzerte an sich, sondern um das ganze drumherum...

Berin I. war schon sehr cool, Berlin II. und die darauffolgende Nacht im Club MATRIX und danach in der KARAOKE BAR waren genauso einmalig, Highlight sicherlich das erleichtern auf der Damentoilette, wo ich nicht mal wusste das ich gerade auf dem Damenklo war^^ hahaha

Dann die Reise nach Bremen vor Hamburg. Klasse, die Leute die ich kennenlernen durfte und ins Herz geschlossen habe, das ist einfach Wahnsinn. Bremen ist hiermit meine zweite Heimat geworden. Die Koffer sind jederzeit gepackt.

Hamburg man war das ein Trip, Große Freiheit gleich bei Olivia Jones um die Ecke, das Miniatur Wunderland in HH, eindrucksvoll aber in meinen Augen überwertet. Eigentlich dachte ich das ist viiiiiel größer... Nebenbei ein kleiner Hamburg Tipp: O Saft, fantastisch. Guter Jahrgang, 35 EUR das Glas... Sehr sehr edel... ;o)

Und dann Bremen, geile Stadt, geile Leute geiler persönlicher Tourabschluss...
Danke an alle die in Bremen dabei waren.

Zu den Konzerten, braucht man eigentlich nicht mehr viel sagen, Berlin I war sichtlich noch eher so eine Standortbestimmung und man merkte das Stephan was hat. Ab Berlin II. lief es easy und ich hab den ein oder anderen getroffen der sagte: "Was er hat sich kurz vor der Tour die Rippen gebrochen? Man merkt gar nichts!" sehr verblüffend und eindrucksvoll wie ich finde...

Alles in allem kann das Jahr nicht mehr besser werden. ;o)

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 14.05.2013, 11:55 
Offline

Registriert: 27.06.2012, 22:52
Beiträge: 1360
Für mich war das ganze Konzert in Bremen mit allem Drumherum ein einziges Highlight!

Das allererste Mal DER W live! Fett! Garantiert nicht zum letzten Mal! Geile Setlist, geiler Sound! Dunderbeist hat mir auch richtig gut gefallen, auch wenn ich damit anscheinend eher einer Minderheit angehöre! Ich hab mir jedenfalls von den Jungs 'n Shirt mitgenommen... ;)

Dann soll natürlich nicht unerwähnt bleiben, dass ich das Vergnügen hatte, 2 W-Forumsfamilienmitglieder persönlich kennenlernen zu dürfen. Vielen Dank nochmal an DO_05 und Der-Stefan! War sehr lustig mit euch, gerne jederzeit wieder! Vielleicht ja wirklich mal zu 'nem Bremen-vs-Hertha-Spiel?! :)

Ich freu mich jedenfalls schon jetzt auf die nächste Tour! Vielleicht klappt's ja dann auch mit meinem Geburtstagsbier... ;)

_________________
Don't worry about a thing, 'cause every little things gonna be all right...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 14.05.2013, 12:54 
Online
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
hat mich auch gefreut... ;o)

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 14.05.2013, 18:13 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
@ Ern-ha

Also mir haben "Dunderbeist" auch ganz gut gefallen! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 14.05.2013, 18:51 
Offline

Registriert: 19.07.2012, 19:22
Beiträge: 277
Also in Neu-Isenburg fand ich die wie schon gesagt auch ganz gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 15.05.2013, 16:54 
Offline

Registriert: 08.03.2013, 13:48
Beiträge: 8
Also mein ganz persönliches Highlight war in Stuttgart das Meet & Greet. Es war einfach so eindrücklich wie "normal" die Jungs von Der W sind - damit meine ich alle durch die Bank weg: Dirk hat sich gleich nen Barhocker geschnappt und sich zu mir gesetzt. Wir haben über alles mögliche rund um sich und Musik labern können, J.C. kam dann auch noch kurz dazu, so das ich für einen kurzen Moment des Glücks 50% der Band für mich allein hatte ;-)) Völlig locker und ungezwungen. Ich war dann sogar so im Gespräch vertieft, das ich nicht mal mitbekam, das Stephan sich jetzt auch schon zu einem anderen Tisch dazu gesellt hat. Und als ich dann dort hinging, war ich ebenfalls "überrascht", wie ausgeglichen, freundlich und offen Stephan da mit uns geredet hat. Und das trotz seiner Rippenproblematik. Von mir aus hätte man jetzt ne Kiste Bier in den Raum stellen können. Dunderbeist hätte ich gern für weitere 60 Minuten Radau & Palaver mit diesen coolen Jungs "geopfert". Und das dem Stephan mein selbst kreiertes Shirt so gut gefallen hat (ein breites Grinsen war nicht zu übersehen), hat mich natürlich doppelt stolz gemacht.
Zweites Highlight: Die definitiv entspannteste und freundlichste Atmosphäre während eines Rockkonzerts, die ich je erlebt habe. Kein Stress, kein blödes Gelaber, kein Testosterongeschwängertes Platzhirsch-Getue... Nichts! Nur eine grosse Gemeinschaft die nur eins wollte: Mit den vier Jungs da vorn abgehen und Party haben!
Und dann dieses DIESES Konzert! Eine Band aus Frankfurt nannte ihr Album mal E.I.N.S. Für mich gilt für das Longhorn-Konzert G.E.I.L.

Danke Stuttgart! Danke J.C., Henning, Dirk & Stephan!

Ebenfalls Danke an den Spandauer (auch wenn er meine Freundin nicht zum Meet & Greet mit rein gelassen hat)! Na ja, Ordnung muss wohl sein. Aber dafür, das er sich den Stress vor jedem Konzert mit den Freaks gegeben hat, obwohl 1000 andere Dinge sicher auch nicht ganz unwichtig gewesen wären... Dafür noch mal Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 16.05.2013, 08:59 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:48
Beiträge: 181
Sorry wenn ich jemanden zu Nahe trete -
mein persönliches "Highlight" war in Neu-Isenburg die beide Jungz die für den Fotografen das "W-Zeichen" machen sollten - und die es nicht fertiggebracht haben die "Pommesgabel" mit ihrer Hand zu zeigen. Der Fotograf hat sich alle Mühe gegeben, und dachte dann wohl, dass es leichter wäre, wenn jeder nur eine Pommesgabel macht und die dann mit dem Kumpel zum W zusammenfügt.
Hat aber auch nicht geklappt - dann fing der Fotograf an an den Fingern von den beiden Jungs zu biegen, bis es halbwegs hingehauen hat.


mein "Lowlight" bleibt immer noch der Schwachsinn mit den Glasflaschen in Nürnberg. Das gehört einfach weg. In meinen Augen ein viel zu großes Risiko.


Bis denn
VAYA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 16.05.2013, 16:37 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
DO_05 hat geschrieben:
Um es mal in Worte zufassen, nicht ganz so einfach.
Die letzten 2 Wochen waren sowas von intensiv und ich hab sowas noch nie erlebt. Es geht nicht nur um die Konzerte an sich, sondern um das ganze drumherum...

Berin I. war schon sehr cool, Berlin II. und die darauffolgende Nacht im Club MATRIX und danach in der KARAOKE BAR waren genauso einmalig, Highlight sicherlich das erleichtern auf der Damentoilette, wo ich nicht mal wusste das ich gerade auf dem Damenklo war^^ hahaha

Dann die Reise nach Bremen vor Hamburg. Klasse, die Leute die ich kennenlernen durfte und ins Herz geschlossen habe, das ist einfach Wahnsinn. Bremen ist hiermit meine zweite Heimat geworden. Die Koffer sind jederzeit gepackt.

Hamburg man war das ein Trip, Große Freiheit gleich bei Olivia Jones um die Ecke, das Miniatur Wunderland in HH, eindrucksvoll aber in meinen Augen überwertet. Eigentlich dachte ich das ist viiiiiel größer... Nebenbei ein kleiner Hamburg Tipp: O Saft, fantastisch. Guter Jahrgang, 35 EUR das Glas... Sehr sehr edel... ;o)

Und dann Bremen, geile Stadt, geile Leute geiler persönlicher Tourabschluss...
Danke an alle die in Bremen dabei waren.

Zu den Konzerten, braucht man eigentlich nicht mehr viel sagen, Berlin I war sichtlich noch eher so eine Standortbestimmung und man merkte das Stephan was hat. Ab Berlin II. lief es easy und ich hab den ein oder anderen getroffen der sagte: "Was er hat sich kurz vor der Tour die Rippen gebrochen? Man merkt gar nichts!" sehr verblüffend und eindrucksvoll wie ich finde...

Alles in allem kann das Jahr nicht mehr besser werden. ;o)


Das Damenklo war der Brüller schlechthin. Die Nacht am Hamburger Hauptbahnhof, das leckere Frühstück mit Ern-ha. Das mit dem Hertha Spiel klingt toll, auch wenn meine Werder Symphatien gerade erschüttert sind :'(

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 18:50 
Offline

Registriert: 11.01.2013, 12:03
Beiträge: 8
Wohnort: Ibbenbüren
Hallo in die Runde,

erstmal danke für die megageilen Gig´s leider ist ja Güthersloh ausgefallen und somit konnte ich nur in Nürnberg und Bremen dabei sein, heul. Eindeutig zu wenig.

Hmm mir wird wohl ewig Bremen in Erinnerung bleiben. Normalerweise wäre ich mit Freunden dort hin gefahren aber manchmal gibt es Dinge die lassen sich nicht anders gestalten. Somit hatte ich mich schon mit den Gedanken abgefunden allein das Konzert zu genießen und den anderen beiden Bericht zu erstatten. Nu denn allein bin ich nicht hingefahren denn ich hatte ja noch die Karte von Güthersloh und irgendwie dachte ich mir, du kannst doch Deinen Sohnemann mitnehmen. Ok gesagt getan, man sollte dazu sagen das der Bengel erst 12 ist. Na ja und ohne bestimmte Regeln hätte er sowieso dann nicht mit gedurft. Die wie folgt waren: zwei Tage vorher um 8 in die Kiste und keine Klausur am Tag nach dem Konzert.
Glaubt es mir mein Sohn war noch niee sooo früh müde und konnte sooo schnell einschlafen, grins was so ein Mitnahmeangebot doch ausmacht.

Also Dienstags dann mit Sohnemann Richtung Bremen gedüst. Mudder mehr aufgeregt als er und immer mit dem Gedanken ob das wohl sooo eine gute Idee war. Nu denn im nachhinein muß ich sagen das war einer der besten Gedankengänge meines Lebens. Auch wenn ich jetzt leider sagen muß, ich hatte mal Shirts vom W. Die sind nu im Kleiderschrank meines Sohnes und ich darf die noch nicht mal mehr von der Seite anschauen. Das nur nebenbei. Für meinen Sohn und mich war es das beste Erlebnis welches wir gemeinsam teilen durften. Nicht nur das er das Konzert saugeil fand nein auch das meet&greet wird Ihm wohl immer in Erinnerung bleiben.
Danke an dieser Stelle, das Ihr den Fan´s soo nah seid!

Fazit erstes Konzert für meinen Kleenen und dann geich sooo ein Hammer, das ist bestimmt nicht mehr zu toppen. Seit Bremen höre ich nur noch den W aus seinen Zimmer und immer wenn dann ein "Lied für meinen Sohn" kommt strahlt bei mir mein Herz. Denn das ist für uns zwei jetzt was ganz besonders.

In diesem Sinne ein neuer W-Fan ist geboren und das nächste Konzert kommt er auch wieder mit.

lg Anke


Dateianhänge:
20130507_191020 neu1.jpg
20130507_191020 neu1.jpg [ 230.5 KiB | 4007-mal betrachtet ]

_________________
...wer sich immer anpasst brauch keine Meinung! Sei Du selbst!

Suche bzw. biete Mitfahrgelegenheit von ST/OS nach Güthersloh am 14.04.13 und für Bremen am 07.05.2013

ich bin total W-rifieziert
14.04.13 Gütersloh
03.05.13 Nürnberg
07.05.13 Bremen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 21:58 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
anke,
superschön das zu lesen :o).
und wer ist der typ da links neben deinem jungen ?

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 22:03 
Offline

Registriert: 13.07.2009, 20:48
Beiträge: 134
ania hat geschrieben:
anke,
superschön das zu lesen :o).
und wer ist der typ da links neben deinem jungen ?

Sorry?
Ironie oder Ernsthaft?

_________________
Hoch im Norden bin ich gebor'n.
Zwischen den Meeren.
In Elmshorn
Holstein Bob von Rockabilly Mafia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DER W-ZWO-III-ZEHN: LIVE
BeitragVerfasst: 19.05.2013, 22:06 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
nö,ernsthaft :o) kenn' den nicht.
na dann sach' doch!

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 491 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: