Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 163 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2010, 17:36 
Offline

Registriert: 02.05.2008, 11:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Wien, Boston, München
han2020 hat geschrieben:
Aber allein die Tatsache, dass Bushido in eine mögliche Auswahl mit eingeschlossen wird finde ich.... erschreckend.


Spekuliert wird vorher doch immer im hohen Maße & am Ende sind alles nur haltlose Gerüchte. (;

_________________
»Es ist die Maja, der Schleier des Truges, welcher die Augen der Sterblichen umhüllt und sie eine Welt sehn läßt, von der man weder sagen kann, daß sie sei, noch auch, daß sie nicht sei: denn sie gleicht dem Traume [...] «


Zuletzt geändert von Lionel Messi am 16.04.2010, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2010, 21:43 
Offline

Registriert: 28.05.2006, 15:17
Beiträge: 88
Wohnort: Bad Liebenzell
Lionel Messi hat geschrieben:
han2020 hat geschrieben:
Aber allein die Tatsache, dass Bushido in eine mögliche Auswahl mit eingeschlossen wird finde ich.... erschreckend.


Spekuliert wird vorher doch immer im hohen Maße & am Ende sind alles nur haltlose Gerücht. (;


Da ist allerdings verdammt viel dran an deiner Aussage ;)

_________________
Alles lebende Existiert, um wieder zerstört zu werden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2010, 01:00 
Offline

Registriert: 31.03.2008, 20:47
Beiträge: 458
Wohnort: Berlin
han2020 hat geschrieben:
onkelF1. hat geschrieben:

weitaus naheliegender, bzw. interessanten (für mich).


Bitte was soll interessant an einer Arbeit mit Bushido sein?


interessant bezieht sich auf eine zusammenarbeit mit campino. nicht mit boshido.
anstatt bushido könnte ich mir eher sido (wenn wir schon abstrakt denken :D) vorstellen. bei dem ist zumindest ein gewisser reifungs- und persönlicher entwicklungsprozess zu sehen/ erahnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2010, 22:23 
Offline

Registriert: 28.05.2006, 15:17
Beiträge: 88
Wohnort: Bad Liebenzell
onkelF1. hat geschrieben:
han2020 hat geschrieben:
onkelF1. hat geschrieben:

weitaus naheliegender, bzw. interessanten (für mich).


Bitte was soll interessant an einer Arbeit mit Bushido sein?


interessant bezieht sich auf eine zusammenarbeit mit campino. nicht mit boshido.
anstatt bushido könnte ich mir eher sido (wenn wir schon abstrakt denken :D) vorstellen. bei dem ist zumindest ein gewisser reifungs- und persönlicher entwicklungsprozess zu sehen/ erahnen.


Haha, aber wohl auch nur im entferntesten ;)
Ich finde die Vorstellung sehr sonderbar^^ Also mit einem "Rapper". Wenn dann schon eher jemand aus der Rock-Branche oder nicht?

_________________
Alles lebende Existiert, um wieder zerstört zu werden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2010, 23:53 
Offline

Registriert: 28.09.2007, 03:22
Beiträge: 35
Wohnort: Düren
Nicht unbedingt, es gibt ja ziemlich viele Crossover Projekte und auch Bands mittlerweile. 1986 hätte auch niemand Aerosmith/Run DMC erwartet und das war schon ziemlich cool. Zumal hab ich Sido zuletzt noch in nem Interview gesehen und da hat er erwähnt, dass er auch viel Rock 'n' Roll hört.
Trotzdem könnte ich mir im Bereich Hip Hop viel eher ne Kollaboration mit Fanta4 oder Fettes Brot vorstellen.
Ansonsten könnte ich mir ganz gut was mit den Foo Fighters vorstellen und im deutschen Bereich tatsächlich am ehesten mit den Toten Hosen, aber mal schaun welche Überraschungen Der W für uns bereit hält.
MfG Roman

_________________
Glück ist Zufall zu unseren Gunsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2010, 23:59 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
Oder der Verhunzte Versuch von Linkin Park mit Jay-Z :)

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 00:25 
Offline

Registriert: 28.09.2007, 03:22
Beiträge: 35
Wohnort: Düren
Es gibt halt immer positive und negative Beispiele, wobei ich Numb/Encore noch ziemlich geil fand. Dabei hätten die es aber auch belassen können. Ausserdem hoffe ich auch, dass wenn Der W sich auf eine Zusammenarbeit einlässt nicht einfach einen seiner Songs mit dem eines anderen zusammenbastelt.

_________________
Glück ist Zufall zu unseren Gunsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 12:08 
Offline

Registriert: 04.03.2009, 16:05
Beiträge: 62
Ich würde es jedenfalls blöd finden, wenn "der W" jetzt mehr als Band "der W" auftritt und nicht als Stephan Weidner.

Stephan sollte aufjeden fall den Ton angeben. Im wahrsten Sinne des Wortes. Aber ich denke was anderes ist auch nicht in seinem Interesse ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2010, 15:50 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
Wobei er doch den Ton angibt.

Texte selbst geschrieben und selber Gesungen.

Find so ne Band sollte man auch als Band sehen. Sonst hat man den DSDS Effekt, man nehme einen der Singen kann und rest kommt dazu. Und er steht schon sehr durch seine Vergangenheit im Vordergrund, find die Mischung auf der letzten Tour war recht cool, so kanns gerne bleiben ob nun als Stephan Weidner oder "W & Band" oder "Der W"

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 10:48 
Offline

Registriert: 04.03.2009, 16:05
Beiträge: 62
Der-Stefan hat geschrieben:
Wobei er doch den Ton angibt.

Texte selbst geschrieben und selber Gesungen.

Find so ne Band sollte man auch als Band sehen. Sonst hat man den DSDS Effekt, man nehme einen der Singen kann und rest kommt dazu. Und er steht schon sehr durch seine Vergangenheit im Vordergrund, find die Mischung auf der letzten Tour war recht cool, so kanns gerne bleiben ob nun als Stephan Weidner oder "W & Band" oder "Der W"


hmm... kann ich nicht unbedingt so zustimmen. sicher, cool war seine band auf der tour ... aber ich finde "der W" feat. Pro Pain u.a. noch besser. Eine gute Mischung aus eigenem Schaffen und eine Vielfalt an Gastmusikern hat sein Album ausgemacht.
Seit dem seine "Band" die Songs interpretiert, klingt "der W" anders für mich. Angefangen vom Bass -Solo bei Tränenmeer, über das Gitarrensolo bei Waffen und Neurosen usw. Bis jetzt gefällt mit Stephan im Studio noch besser als live, bei den Onkelz war das umgekehrt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 14:46 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
genau das fand ich geil.

Live muss da einfach bissl mehr Wumms hinter sein als Playback. War bei Wirtz ja auch so^^

Onkelz fand ich immer sehr 1:1

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: GEIL
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 19:52 
Offline

Registriert: 03.08.2010, 19:30
Beiträge: 1
Wohnort: Herford
Die beiden sänger meiner beiden lieblingsbands machen ein album.... HAMMAVORSTELLUNG... das wäre megageil... ich denke das das album nen megaerfolg sein würde... :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2010, 13:23 
Offline

Registriert: 04.03.2009, 16:05
Beiträge: 62
naja^^
wenns erstmal einen song geben würde, wäre das auch schon okay :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2010, 22:45 
Offline

Registriert: 04.03.2008, 01:07
Beiträge: 324
Wohnort: FFM
MäxMP hat geschrieben:
naja^^
wenns erstmal einen song geben würde, wäre das auch schon okay :)


dito :)

_________________
26.06.2002 - böhse onkelz, Erfurt
13.07.2003 - böhse onkelz, Ferropolis
25.09.2004 - böhse onkelz, Frankfurt
26.09.2004 - böhse onkelz, Frankfurt
17.06.2005 - böhse onkelz, Vaya Con Tioz
18.06.2005 - böhse onkelz, Vaya Con Tioz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2010, 16:13 
Offline

Registriert: 30.07.2009, 11:24
Beiträge: 11
Lustige Idee:
Vielleicht wurde "Komm schon" noch nicht veröffentlicht, weil er das irgendwann mit Campino singen will. :D

Der Refrain würd ja passen

"Wir müssen uns nicht lieben
nicht in den Armen liegen
doch wir können uns zum Zeichen
die Hände reichen"
(wenn ich mich jetzt richtig zurückbesinne)

Das passt doch zu ihrer Beziehung wie A**** auf Eimer, auch wenn ich bezweifel, dass Campi da mitmachen würde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 163 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron