Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 338 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 17:21 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Orion hat geschrieben:
Messi-as X?


Also ich empfinde Assoziation zu einem der Weltbesten Fußballer unserer Zeit eigentlich nicht als Beleidigung ;o)

Du hast mich nach meiner persönlichen Meinung gefragt und die hab ich Dir gesagt, wenn Du nicht mit Gegenwind leben magst, dann frag anderen nicht nach deren Meinung. Ich war nie respektlos oder sonst was. Du wolltest wissen was ich gegen eine Zusammenarbeit habe. Gesagt getan...

Orion hat geschrieben:
Das kann doch nicht euer Ernst sein? Wenn das kein sexuelles Problem ist, dann muss es ein rassistisches sein, oder was gibts noch?


Ab diesem Punkt solltest Du besser aufpassen was Du hier schreibst.
Leuten hier in diesem Forum rassistisches Denken zu unterstellen bzw. mich jetzt vllt sogar persönlich zu meinen geht gar nicht und wird in keinster Weise geduldet! Nur zur Info!

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 17:31 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
DO_05 hat geschrieben:
Aber jeder soll das hören was er will und naja ich glaube die Chancen das Stephan mit Helene Fischer "Bitte töte mich" live singt stehen um längen höher als das er sich mit dem Messi-as X. zusammen tut! ;o)

oh bitte! nicht sie schon wieder. aber der titel wär wenigstens passend :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 17:39 
Offline

Registriert: 03.07.2014, 19:16
Beiträge: 1698
Wohnort: Saarbrücken
Nexus hat geschrieben:
DO_05 hat geschrieben:
Aber jeder soll das hören was er will und naja ich glaube die Chancen das Stephan mit Helene Fischer "Bitte töte mich" live singt stehen um längen höher als das er sich mit dem Messi-as X. zusammen tut! ;o)

oh bitte! nicht sie schon wieder. aber der titel wär wenigstens passend :D


Schreckliche Vorstellung...auch optisch! Vom Stimmlichen will ich gar nicht anfangen... o_O

_________________
++++++++++++++++Nihil fit sine causa++++++++++++++++

"...ich bin hier und jetzt und werde morgen sein..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 19:57 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 00:53
Beiträge: 51
DO_05 hat geschrieben:
Orion hat geschrieben:
Messi-as X?


Also ich empfinde Assoziation zu einem der Weltbesten Fußballer unserer Zeit eigentlich nicht als Beleidigung ;o)

Du hast mich nach meiner persönlichen Meinung gefragt und die hab ich Dir gesagt, wenn Du nicht mit Gegenwind leben magst, dann frag anderen nicht nach deren Meinung. Ich war nie respektlos oder sonst was. Du wolltest wissen was ich gegen eine Zusammenarbeit habe. Gesagt getan...

Orion hat geschrieben:
Das kann doch nicht euer Ernst sein? Wenn das kein sexuelles Problem ist, dann muss es ein rassistisches sein, oder was gibts noch?


Ab diesem Punkt solltest Du besser aufpassen was Du hier schreibst.
Leuten hier in diesem Forum rassistisches Denken zu unterstellen bzw. mich jetzt vllt sogar persönlich zu meinen geht gar nicht und wird in keinster Weise geduldet! Nur zur Info!


Ok, vielleicht habe ich am ende bisschen Überreagiert. Es tut mir leid, ich möchte mich dafür entschuldigen. Am Ende bin ich vielleicht ein Stück zu weit gegangen.
Liegt wahrscheinlich daran, das ich es irgendwie satt habe, das man Xavier immer so diesen Jesus-Schuh anziehen möchte.
Du hast immerhin auf Messias angespielt, das mit dem Messi, dem Fußballer ist doch jetzt irgendwie ne Ausrede, oder ich verstehs grad nicht. Wär schön wenn du das noch mal erklären könntest. Wie deffinierst du "Messias"?
Und ist es deine persönliche Meinung über Xavier Naidoo, nachdem du dir ein Bild gemacht bzw. Lieder gehört hast. Wenn ja, welche? Oder ist es das was du aus den Medien kennst?
Diese Fragen seien mir doch erlaubt zu stellen. Dabei geht es nicht mal um irgendeinen Musikgeschmack, der doch jedem gegönnt sei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2014, 20:05 
Offline

Registriert: 02.10.2012, 11:39
Beiträge: 162
Wohnort: Leipzig
also ich würde gern mal wieder was produktives lesen?! was zum Thema passt vielleicht?

also helene fischer ? sorry leute das könnt ihr mal am 1. april posten - dann lache ich auch mit :-P das ist nicht kompatibel

mir stellt sich grad die frage ob generell ausgeschlossen ist, das er mal mit Kevin singt? haltet ihr das für unwahrscheinlich? die stimme ist auf jedenfall passend :-)

_________________
Wer bin ich und wenn Ja wie viele?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2014, 00:44 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 00:53
Beiträge: 51
EinfachIcH hat geschrieben:
also ich würde gern mal wieder was produktives lesen?! was zum Thema passt vielleicht?

also helene fischer ? sorry leute das könnt ihr mal am 1. april posten - dann lache ich auch mit :-P das ist nicht kompatibel

mir stellt sich grad die frage ob generell ausgeschlossen ist, das er mal mit Kevin singt? haltet ihr das für unwahrscheinlich? die stimme ist auf jedenfall passend :-)


Das Leben hat es mir wieder gezeigt. Vielleicht habt ihr Recht, und eine Zusammenarbeit zwischen dem W und dem X-er nicht angemessen. Nicht nur wegen dem Wortspiel, sondern weil "EinfachICH" (ich hatte selbst an Ende im Forum vom Xavier den Nick "ICHnochmal") geschrieben hat:

" mir stellt sich grad die frage ob generell ausgeschlossen ist, das er mal mit Kevin singt? "

Das brachte mich auf die Idee das die Kombination von Kevin mit Xavier besser wär. Sorry, aber danach kam erst die Frage das EinfachICH mit "Er" wohl auch den Stephan gemeint haben könnte. Vielleicht bin ich mehr der Onkelz Musik Fan als wie von Stephan. Er kam mir schon immer irgendwie komisch vor, ich weiß jetzt vielleicht warum da so ein Gefühl bei mir ist. Jedenfalls haben eure Worte dieses Gefühl wieder bestätigt, so das ich glaube im Forum der Band besser aufgehoben zu sein. Vielleicht hab ich hier nichts verloren, und es liegt daran, das es mir um die Musik der Onkelz ging, und das die nicht das gleiche ist wie das was der Stephan macht.
Die Doors waren eine Band, bei denen der Schreiber auch Sänger sein musste. Das war für den Sänger zwar nicht leicht, hat aber die Band ausgemacht. Und die Band der Doors war nicht einfach nur ne Band die nur Musik machen wollten. Sie wollten mehr...sie waren für Aufklärung, gegen Unterdrückung, gegen das System, für den Frieden. Ihre Art der Revolution war die Art (die Kunst), also Musik.
Bei den Onkelz war das anders mit dem Sänger, da hat wohl Kevin nicht die eigenen Texte gesungen (Korrigiert mich, wenn ich da falsch liege) aber das ganze Ausmaß derer ertragen müssen. Das ist es wohl auch was mich immer an ihm fasziniert hat, genau wie das Gitarrenspiel von Gonzo. Das hat für mich die Band ausgemacht, also das was der für sie so typische Sound war. Ich glaube ja, ohne den Gonzo wär die ganze Band nicht so gewesen.
Den W. hatte ich immer so gar nicht aufm Schirm. Manchmal war er mir sogar unsymphatisch. Fand ihn auch manchmal arrogant, aber Arroganz wir auch Xavier oft nachgesagt.
Ich finde Xavier hat mit Kevin auch viel gemeinsam, nicht nur und/oder allein wegen der Tatsache das sie Texte anderer gesungen haben. Wenn man selber schreibt und lesen kann, versteht man vielleicht was diese Gemeinsamkeit ist. Es ist eine gewisse Einsamkeit, ein Melancholie des Lebens, die nur einer spürt der an das Leben glaubt. Jesus wird oft mit "das Leben" bezeichnet. Wenn die Onkelz so sagen, sie wären bekannter als Jesus, dann haben sie insofern Recht, denn Jesus steht für einen bekannten Menschen, der starb und wieder geboren wurde. Allerdings sind sie das nur im Inland, im Ausland ist immer noch die andre Band (The Doors) bekannter, glaube ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2014, 08:41 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Orion hat geschrieben:
Ok, vielleicht habe ich am ende bisschen Überreagiert. Es tut mir leid, ich möchte mich dafür entschuldigen. Am Ende bin ich vielleicht ein Stück zu weit gegangen.
Liegt wahrscheinlich daran, das ich es irgendwie satt habe, das man Xavier immer so diesen Jesus-Schuh anziehen möchte.
Du hast immerhin auf Messias angespielt, das mit dem Messi, dem Fußballer ist doch jetzt irgendwie ne Ausrede, oder ich verstehs grad nicht. Wär schön wenn du das noch mal erklären könntest. Wie deffinierst du "Messias"?
Und ist es deine persönliche Meinung über Xavier Naidoo, nachdem du dir ein Bild gemacht bzw. Lieder gehört hast. Wenn ja, welche? Oder ist es das was du aus den Medien kennst?
Diese Fragen seien mir doch erlaubt zu stellen. Dabei geht es nicht mal um irgendeinen Musikgeschmack, der doch jedem gegönnt sei.


Ich möchte und werde dazu nichts mehr sagen.
wenn Du darauf besteht dann kannste mich gerne per PN anschreiben wenn Du darauf brennst meine Meinung dazu zuhören ;o) aber hier im Forum wirst du von mir dazu nichts mehr hören, lesen oder was auch immer....

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2014, 08:43 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:48
Beiträge: 181
Ich suche mir jetzt ein Xavier Forum - vielleicht kann ich da in Ruh über stephan und die Onkelz quatschen



VAYA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2014, 09:04 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 00:53
Beiträge: 51
DO_05 hat geschrieben:
Orion hat geschrieben:
Ok, vielleicht habe ich am ende bisschen Überreagiert. Es tut mir leid, ich möchte mich dafür entschuldigen. Am Ende bin ich vielleicht ein Stück zu weit gegangen.
Liegt wahrscheinlich daran, das ich es irgendwie satt habe, das man Xavier immer so diesen Jesus-Schuh anziehen möchte.
Du hast immerhin auf Messias angespielt, das mit dem Messi, dem Fußballer ist doch jetzt irgendwie ne Ausrede, oder ich verstehs grad nicht. Wär schön wenn du das noch mal erklären könntest. Wie deffinierst du "Messias"?
Und ist es deine persönliche Meinung über Xavier Naidoo, nachdem du dir ein Bild gemacht bzw. Lieder gehört hast. Wenn ja, welche? Oder ist es das was du aus den Medien kennst?
Diese Fragen seien mir doch erlaubt zu stellen. Dabei geht es nicht mal um irgendeinen Musikgeschmack, der doch jedem gegönnt sei.


Ich möchte und werde dazu nichts mehr sagen.
wenn Du darauf besteht dann kannste mich gerne per PN anschreiben wenn Du darauf brennst meine Meinung dazu zuhören ;o) aber hier im Forum wirst du von mir dazu nichts mehr hören, lesen oder was auch immer....


das ist ok, können wir so machen.
Ich hoffe ich darf noch einmal meine Meinung vertreten.

Es bedrückt mich irgendwie und deshalb muss es mal raus. Ich möchte über die nächsten Worte auch nicht diskutieren, sondern sie nur sagen dürfen.
Wie ich schon an anderer Stelle sagte, hat mich Kevins Anblick manchmal sehr bedrückt, aber auf eine sehr eigenartige Weise. Wenn er diese Texte sang, dann sah es immer so aus als stünde er voll dahinter, als kämen sie tief aus ihm heraus. Er hat mich immer an das Bild eines altgermanischen Gottes erinnert. Ich glaube wirklich das das viele Fans so gesehen haben. Die Stimme, der Körper, die Texte zusammen mit dem Sound waren die pure Energie, reine männliche Kraft.
Da aber Stephan die Texte schreibt, wollte ich mich mit ihm näher beschäftigen, aber irgendetwas hat mich davon abgehalten. Bis auf sein erstes Solo-Album hab ich nichts von ihm angehört. Vielleicht war es auch das größere Interesse an den Onkelz. Allerdings habe ich auch Interviews vom Weidner gesehen, die haben mich schockiert.
Was ich aber sagen möchte ist folgendes; ich habe oft das Gefühl, das mit diesem Unfall, den Kevin hatte, auch ein Stück bei manchen Fans kaputt gegangen ist. Kevin hatte da nicht vorsätzlich gehandelt. Und für mich persönlich ist eine Textzeile aus einem Lied in dem Zusammenhang nie aus dem Sinn gegangen. Und zwar "Soll ich für dich töten gehn". Wenn das wirklich Stephan geschrieben hat und Kevin seine Worte gesungen hat, dann sollte man darüber vielleicht mal nachdenken. Erstens darüber, ob man überhaupt solche Worte benutzen soll als Mensch, und zweitens was diese Worte bewirken ihm Rahmen der Gesetze der Metaphysik. Wenn ich mir eins wünsche, dann die Erkenntnis Stephans über sowas und im Grunde genommen das der Grund für die Trennung der Onklez war. Manchmal bin ich mir nur nicht sicher ob Stephan sich dessen bewußt war irgendwann. Das macht ihn für mich so komisch im Sinne von suspect.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2014, 09:10 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 00:53
Beiträge: 51
VAYA CON TIOZ hat geschrieben:
Ich suche mir jetzt ein Xavier Forum - vielleicht kann ich da in Ruh über stephan und die Onkelz quatschen



VAYA


Ein offizielles Xavier Forum gibt es seit letztem Jahr nicht mehr. Es wurde geschlossen.

Aber ok, das wär ne tolle Idee, fänd ich sehr interessant und mutig von dir. Wär gespannt was du da sagen würdest, und was die Xavier Fans mit dir machen.
Ich wurde gesperrt, gemobbt und am Ende bekam ich noch von einigen Fans die Schuld für die Schließung des Forum mit der Begründung, "für solche Fans würde sich der Xavier doch nur schämen, und genau deswegen mache man das Forum dicht."

Irgendwie scheint man sich in Deutschland gerne mal fremdschämen zu wollen. Gibt es nichts wofür man sich selbst schämen könnte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2014, 09:40 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Es wäre sehr wünschenswert,
wenn es hier so langsam mal wieder ums eigentliche Thema dieses Threads gehen würde!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2014, 19:51 
Offline

Registriert: 20.07.2014, 00:17
Beiträge: 655
Auch wenn es ebenso nicht ganz zum Thema passt, aber ich muss es loswerden:

Egal ob alleine, mit den Jungs aus der W-Band oder mit Gastmusikern, Hauptsache Der W singt bald wieder! ;)

_________________
Gib mir Liebe oder Hass, nur nicht irgendwas…


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2014, 20:04 
Offline

Registriert: 24.07.2014, 18:54
Beiträge: 82
Ich würde mich über eine Zusammenarbeit mit Sabrina Setlur freuen!

_________________
„Damn motherfucking right, 
die Gedanken malen Bilder, und ich finde keinen Rahmen.
Cheers an Eddy Hartsch, Stephan Weidner [...], 
die wahrscheinlich nichmal ahnen, was sie mir gaben"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.10.2014, 12:48 
Offline

Registriert: 31.03.2008, 20:47
Beiträge: 458
Wohnort: Berlin
Ich glaub die Dame kann damit nicht allzu viel anfangen.
In der einen RTL Chartshow wo es auch mal einen kurzen "Bericht" über die Onkelz gab und sich die ganzen B...Z- Promis darüber auslassen durften, kam sie auch dran. Sie hat sich zwar nicht "abfällig" geäußert, ne, sie hat sie wohl nicht mal erkannt^^
Als ihr klar wurde um welche Band es sich handelt, meinte sie nur: "Oh, Moses vergib mir" ...das wird wohl in dem Zusammenhang auch nicht sonderlich religiös gemeint gewesen sein :-)

...leider scheint der Clip bei youtube nicht mehr online zu sein. Zumindest finde ich ihn nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.11.2014, 18:32 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
Xavier Naidoo wäre aber in der Tat interessant.

Aktuell hat er viel mehr seine unmediale Meinung kundgetan. Mit dem was er sagte hatte er Recht.

Das es tendenziell vom Publikum in die Rechte Ecke gibt war nicht schön, jedoch war es auch nicht seine Absucht irgendwelche intoleranten Lobbys zu supporten.

Es wird immer gleich zu schnell die Nazi-Keule ausgepackt und draufgehauen.

Finde Moses mit Xavier schon sehr gelungen.

"Komm schon" würde mit Xavier bei den Vocale z.b. sehr gut funktionieren und auch passen.

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 338 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron