Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2006, 13:56 
Offline

Registriert: 19.06.2006, 10:59
Beiträge: 60
Steven Hawkin hat mit seinem Spannmann (Name entfallen) eine Theorie aufgestellt nach derer bei bestimmten Randbedingungen klar ist ob Zeitreisen möglich sind oder nicht.

Die Randbedingungen unseres Universums sind klar. Sie schliessen Zeitreisen aus, solange wir davon ausgehen, das es unser Universum nur einmal gibt und wir mittels einer Zeitschleife (die wir wahrscheinlich niemals auflösen könnten) kein neues "kreieren".

Davon abgesehen ergibt es energetisch höchst labile Zustände wenn man versucht schneller als das Licht zu sein (was man braucht um "in die Vergangenheit" zu reisen) um nicht zu sagen... es bringt dich und jede Information die man durchschicken will um.

_________________
...hier klicken um reich zu werden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: !!
BeitragVerfasst: 10.08.2006, 15:42 
Offline

Registriert: 08.08.2006, 12:39
Beiträge: 168
meine Meinung, wir sind im "W" Forum und nicht in einem anderne Forum....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: !!
BeitragVerfasst: 10.08.2006, 15:51 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 14:10
Beiträge: 170
Wohnort: Downtown Stade
Quantenpilot 1990 hat geschrieben:
Natürlich ist es interessant sowas zubesprechen udn so: Aber dann doch bitte nicht hier


Quantenpilot 1990 hat geschrieben:
meine Meinung, wir sind im "W" Forum und nicht in einem anderne Forum....

Du wiederholst dich.

Außerdem sehe ich keinen Sinn darin, ein Forum auf bestimmte Gesprächsthemen zu begrenzen, solange sie Anklang finden.

Lass es doch einfach gut sein.

_________________
Das Leben geht weiter ? das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2006, 17:21 
Offline

Registriert: 17.05.2006, 12:36
Beiträge: 30
Zunächst zur Legitimität von Zeitreisediskussionen im Forum des erlauchten Herrn Weidner. Unter dem Link, der zu diesem Forumsabschnitt führt, steht der Satz: Hier ist Platz für W-istische Ideologie, diskordische Thesen, das Heim der fixen Ideen und heiligen Pläne.'
Ich würde sagen, da Zeitreisen zur Zeit noch reine Theorie ist, kann man sagen, das ist ne 'fixe Idee'. Meiner Meinung nach passt das also richtig gut hier rein.
Nun zum eigentlichen Thema. Mal Vorausgesetzt, Zeitreisen in die Vergangenheit sind möglich. Ich schätze, dass sich das schon auf die Zukunft auswirkt. Wenn man jemanden in der Vergangenheit tötet, könnte der Getötete ja nicht mehr die Dinge tun, die er getan hätte, wäre er nicht getötet worden. Wäre das der Vater des Zeitreisenden, könnte er diesen nicht zeugen. Also würde er (der Zeitreisende) nicht existieren. Aber dann gäbe ja keinen Zeitreisenden. Dann kann dieser aber seinen Vater auch net töten... paradox, paradox. Da setzen dann die Theorien von parallelen Universen an, was das ganze noch komplizierter macht.
Ich schätze, wenn Zeitreisen wirklich möglich wären, sollte man da die Finger von lassen. Schließlich liegen die Wurzeln unserer Gegenwart in unserer Vergangenheit. Wer weiß, wie die Gegenwart aussähe, wenn man an der Vergangenheit was ändert…
Guter Film zu dem Thema ist ‚Butterfly Effect’. Den hab ich, im Gegensatz zu ‚Donnie Darko’ schon beim ersten Gucken verstanden. Donnie Darko ist natürlich auch ein cooler Film übers Zeitreisen. Dann könnt ich noch das Buch ‚Timeline’ von Michael Crichton empfehlen. Da geht’s um die Quantentheorie, die etwas mit der Theorie über parallele Universen zu tun hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2006, 18:20 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:35
Beiträge: 145
Wohnort: zuhause
es gibt keine zukunft und keine vergangenheit
nur das hier und jetzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2006, 18:53 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 14:10
Beiträge: 170
Wohnort: Downtown Stade
Jens-Dirk hat geschrieben:
es gibt keine zukunft und keine vergangenheit
nur das hier und jetzt

Aber nur für den Augenblick :-)

_________________
Das Leben geht weiter ? das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 00:30 
Offline

Registriert: 08.08.2006, 12:39
Beiträge: 168
ich halte mich jetzt einfach getrost hier raus, meine Meinung das es nicht hier hingehört könnt ihr dann halten wie ihr wollt

cYa pendejos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 03:37 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 13:20
Beiträge: 144
Quantenpilot 1990 hat geschrieben:
ich halte mich jetzt einfach getrost hier raus, meine Meinung das es nicht hier hingehört könnt ihr dann halten wie ihr wollt

cYa pendejos


vollidiot...

_________________
we are all homeless
the homeless never die
they just go home

Lucien Zell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 08:50 
Offline

Registriert: 19.06.2006, 10:59
Beiträge: 60
WENN Zeitreisen möglich wären, und jemand in die Vergangenheit gereist wäre heute morgen und seinen Vater getötet hätte würde er in deinem Universum wo du ihn beobachtet hast wie er zurückgereist ist nicht mehr existieren, weil er ja in der Vergangenheit ist.

Und entweder er löscht sich in einem anderen Universum aus (wahrscheinlich), oder er wird mit seinem Vorhaben scheitern was seine Existenz beweist, oder er ist der Sohn des Postboten und existiert in jedem denkbaren Universum einfach weiter, was seine Mutter in erklärungsnot bringen dürfte.

Versucht kein Paradoxon zu lösen. Betrachtet die Randbedingungen und geht mit den korrekten mathematisch physikalischen Mitteln an die Lösung. Alles andere ist Zeitverschwendung. Sonst wird die Schildkröte auch ewig vor dem Sprinter ins Ziel kommen nur weil sie nen Meter Vorsprung hatte.

_________________
...hier klicken um reich zu werden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 09:12 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:35
Beiträge: 145
Wohnort: zuhause
Onkel MosesBob hat geschrieben:
Aber nur für den Augenblick :-)


da wir ja alle unseren inneren dialog haben leben wir eigentlich immer in der vergangenheit
wir interpretieren den augenblick

daher ist der augenblick immer nur eine erinnerung
nie sind wir wirklich im hier und jetzt

ach was rede ich schon wieder :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 09:27 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 14:10
Beiträge: 170
Wohnort: Downtown Stade
Jens-Dirk hat geschrieben:
da wir ja alle unseren inneren dialog haben leben wir eigentlich immer in der vergangenheit
wir interpretieren den augenblick


Jens-Dirk hat geschrieben:
ach was rede ich schon wieder :)

Nicht genug redest du! Du schreibst immer nur vier Zeilen. Sechs, wenn du mal gesprächig bist :-)

Mir gefällt die Vorstellung von der Interpretation des Augenblicks.

Lass mich raten ... Castaneda? ;-)

_________________
Das Leben geht weiter ? das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 09:34 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:35
Beiträge: 145
Wohnort: zuhause
Onkel MosesBob hat geschrieben:
Nicht genug redest du! Du schreibst immer nur vier Zeilen. Sechs, wenn du mal gesprächig bist :-)
Mir gefällt die Vorstellung von der Interpretation des Augenblicks.
Lass mich raten ... Castaneda? ;-)


ja der gute alte carlos :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 14:19 
Offline

Registriert: 08.08.2006, 12:39
Beiträge: 168
JMK hat geschrieben:
Quantenpilot 1990 hat geschrieben:
ich halte mich jetzt einfach getrost hier raus, meine Meinung das es nicht hier hingehört könnt ihr dann halten wie ihr wollt

cYa pendejos


vollidiot...



uiuiui gleich beleidigend werden, irgendwie kann hier keienr Kritik ab oder ähnliches, lass es doch meine MEinung sein udn gib selber lieber sinnvolle Kommentare ab...,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 14:27 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:35
Beiträge: 145
Wohnort: zuhause
Quantenpilot 1990 hat geschrieben:
uiuiui gleich beleidigend werden, irgendwie kann hier keienr Kritik ab oder ähnliches, lass es doch meine MEinung sein udn gib selber lieber sinnvolle Kommentare ab...,


hast du hier schon sinnvolles abgegeben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 18:51 
Offline

Registriert: 19.06.2006, 10:59
Beiträge: 60
Quantenpilot 1990 hat geschrieben:
JMK hat geschrieben:
Quantenpilot 1990 hat geschrieben:
ich halte mich jetzt einfach getrost hier raus, meine Meinung das es nicht hier hingehört könnt ihr dann halten wie ihr wollt

cYa pendejos


vollidiot...



uiuiui gleich beleidigend werden, irgendwie kann hier keienr Kritik ab oder ähnliches, lass es doch meine MEinung sein udn gib selber lieber sinnvolle Kommentare ab...,


... nana Idiot ist auch etwas hart...

So einen User wie dich nennt man gemeinhin Troll.
Enterst und versaust den Thread mit belanglosen "So aber nicht" Geschwafel.
.. Vote 4 Mods ...

_________________
...hier klicken um reich zu werden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: