Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2007, 18:59 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
ok. und wer die drei Filme dann gesehen hat und sich dann fragt wie es so weit kommen konnte. der sollte sich eine Abschrift der "Pottokolle der Weisen von zion" besorgen. ( das ist gar nicht so einfach) und dann... versteht mann warum die Welt ist, wie sie derzeit ist.

und ich will mal behaupten das unser Stefan das ebenfals erkannt hatte und dann den "stecker ziehen" musste... um sich der ganzen Scheisse zu entziehen... Hut ab Stefan du warst uns wiedermal weit voraus. Auf der DVD hat er gesagt, es werden noch nicht alle Verstehen, aber es ist der einzige Weg... der weise weg... Hut ab Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2007, 23:33 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 23:24
Beiträge: 155
thplu hat geschrieben:
ok. und wer die drei Filme dann gesehen hat und sich dann fragt wie es so weit kommen konnte. der sollte sich eine Abschrift der "Pottokolle der Weisen von zion" besorgen. ( das ist gar nicht so einfach) und dann... versteht mann warum die Welt ist, wie sie derzeit ist.

und ich will mal behaupten das unser Stefan das ebenfals erkannt hatte und dann den "stecker ziehen" musste...


Die Protokolle der Weisen von Zion wurde längst als Fälschung enttarnt, die von Antisemiten verfasst wurden. Das Stephan an eine solche jüdische Weltverschwörung ebenfalls nicht glaubt, belegt unter anderem der Davidstern, den er auf der DVD am Hals trägt.

_________________
Die f-Marke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2007, 18:25 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
ich bin gerade von Kroatien über Slovenien und Österreich, nach Leipzig gefahren, und in Jedem Land wurde fast Flächendeckend Chemtrails gesprüht.

Ich Frage mich immer noch, wie wichtig den Drahtziehern die Globale Durchsetzung der Chemtrails sein muss und was der genaue oder Haupt Grund ist Das ist echter Wahnsinn und kann nicht nur am Geld verdienen liegen. und schon gar nicht am CO²...


... Um mal wieder zum eigentlichen Tehma zurück zu kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 00:05 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
an der Volkshochschule in Oldenburg hält Werner Altnickel, ein ehemaliger Greenpeace Aktivist, jetzt einen Kurs über Chemtrails.

und ich war leztens an der Uni Chemnitz, auch zum Tehma "leise rieselt der Staub" da waren so 150 -200 Leute, na immerhinn.

langsam tut sich was...

beste Grüsse[[/b]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 22:53 
Offline

Registriert: 19.03.2008, 19:59
Beiträge: 24
Wohnort: Hagen
thplu hat geschrieben:
ich habe bei Google video einen guten Film gesehen, eine Konferenz von wissenschaftlern die zu dem Tehma berichten und aufklären
unter - Chemtrails konferenz Bremen 2005 - kann mann den Beitzrag bei google video ansehen


http://video.google.de/videoplay?docid= ... 9286541989

Ich habe auch diese Konferenz gesehen und deshalb hier gesucht ob diese schon verlinkt wurde. Der grund warum die in den USA chemtrails versprühen ist noch offizieller Version deshalb, weil diese Methode günstiger wäre, die globale erwärmung zubekämpfen. >_<

Hier auch mal offizielle Medienberichte aus der BRD!

RTL: www.youtube.com/watch?v=MVc9GX5K_As

ZDF: www.youtube.com/watch?v=xCpEcHya7Jk

_________________
http://bravenewnews.de.tl

www.myspace.com/gebo86


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 22:29 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
schön das der Beitrag noch drinn ist. Mittlerweile gibt es DvDs und Aufkleber zum Thema Chemtrails ja schon bei ebay, und ca. 200.000 Seiten im www. nur kein Wort in den Medien...
Ich selbst mach mich da nicht mehr so heiß. Ich habe meine Erkentnisse und Schlüße daraus gezogen. Es musste ja soweit kommen.

Alles wird gut...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 23:27 
Offline

Registriert: 08.04.2007, 11:16
Beiträge: 849
http://www.zeit.de/online/2009/25/klimaschutz-usa

Auszug:

Kernpunkt des US-Vorschlags ist eine Absage an das Kyoto-Protokoll von 1997. Dieses Protokoll verpflichtet 37 Industrieländer, bis 2012 ihre klimaschädlichen Treibhausgase zu vermindern. Die USA haben es nie unterzeichnet. Ziel der Obama-Regieerung ist nun ein neues Abkommen, das endgültig mit dem Kyoto-Protokoll bricht und langfristig bis zum Jahr 2050 orientiert ist. Konkrete Vorschläge
für mittelfristige Reduktionsziele etwa der Industrieländer machten die USA jedoch nicht.


Darum Chemiezüge. Wer weiss was in bezug zum neuen Präsidenten, der endgültig mit diesen Protokollen brechen will, noch alles passiert, vielleicht sind die Chemiezüge ja bald rosa oder grün ? Wer weiss.

_________________
Nosce te ipsum et desines ipse esse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2010, 09:59 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 20:41
Beiträge: 969
Wohnort: cologne
es handelt sich definitiv nicht um normalen flugverkehr. die fliegen manchmal als wären sie besoffen. es gibt regelrechte einknicke in der flugrichtung, wie als wär es nen sportflugzeug oder sowas. die einen sagen, es wäre halt ne andere spritart, die anderen sagen es ist die temperatur, und noch widerrum andere sagen, es seien sprühungen wegen dem klima.

letzteres halte ich für gefährlich, da ich nicht an die klimakatastrophe glaube. wetteränderungen halte ich für die falsche methode, der natur den finger zu zeigen. denn die natur umgeht einiges und entwickelt neues. man sollte da kein gott spielen. wo ich mitgehe, sind die kältebedingungen. aber es gibt definitiv einen unterschied zwischen contrails und chemtrails und die schleierstreifen hängen definitiv mehrere minuten wenn nicht stunden wie eine decke am himmel.

wenn es anderes sprit ist, würd ich mir mal ernsthaft gedanken machen. das ist sichtbare umweltverschmutzung. heutzutage schwächt man alles ab mit der blossen verschwörungstheorie. das ist immer die ausrede, wenn man nicht tacheles reden möchte. was mich aber auch stört, ist, dass es bisher niemand wirklcih geschafft hat, beweise auf den tisch zu legen. sich im forum darüber zu unterhalten, ist ja kein beweis an für sich. wenn man sich gewisse aufnahmen im youtube anschaut, sieht man passagiermaschinen aber auch alte rennaisance flieger. es ist unterschiedlich. man sollte vllt. mal wirklich gucken, was da getankt wird. auf der anderen seite beobachte ich vor allem im sommer (temperatur-argument), dass die einknicke in den "sprühungen" haben, so als würde das flugzeug ein und ausatmen. das können keine normalen abgase sein. also es geht: strich--leer---strich--leer-langerstrich. bei den contrails siehst du halt nen ministrich hinterm flugzeug, der weggeht.

_________________
Ephesians 5:11 Do not participate in the unfruitful deeds of darkness, but instead even expose them


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kachelmann
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 00:39 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
aus "wissendem" Munde hab ich heute erfahren das Jörg dabei war einen Film über Chentrails zu machen. ...

das fühlt sich für mich äußerst stimmig an und passt ins "große Bild"

die Machteliete hat schon immer, besonders auch die Medien benutzt um unliebsamem Bürger, die die Wahrheit ins Licht verbreiten, zu ruinieren und mindestens Mundtot zu machen. Egal was die Gerichte entscheiden werden, Ihm glaubt man nicht mehr und Wetter bei der ard wird er auch nicht mehr so schnell machen.

Bestes Beispiel ist Michael Jackson, Jahre lang die übelsten Lügen verbreiten und mit Prozessen beschäftigen, fragwürdige Zeugen aufrufen usw. immer dieselbe Mache.
...und aus dem bekanntesten Mensch der Welt wird ein zu verachtendes Frag (Darstellung der Medien) wie die wenigen Bilder die man auch von Jörg z.Z. zu sehen bekommt.

ich wünsche Ihm mehr Erfolg als MJ. ich erhoffe den wird er auch bald haben.
Die Wahrheit ist nicht mehr aufzuhalten sie kommt ans Licht für alle

,… Ruhm ist vergänglich , die Wahrheit lebenslänglich...

-um den Gastgebern mal wieder ins Spiel zu bringen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kachelmann
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 07:27 
Offline

Registriert: 25.04.2008, 20:42
Beiträge: 4594
Wohnort: Bremen
thplu hat geschrieben:

die Machteliete hat schon immer, besonders auch die Medien benutzt um unliebsamem Bürger, die die Wahrheit ins Licht verbreiten, zu ruinieren und mindestens Mundtot zu machen. Egal was die Gerichte entscheiden werden, Ihm glaubt man nicht mehr und Wetter bei der ard wird er auch nicht mehr so schnell machen.

Bestes Beispiel ist Michael Jackson, Jahre lang die übelsten Lügen verbreiten und mit Prozessen beschäftigen, fragwürdige Zeugen aufrufen usw. immer dieselbe Mache.


Mich würden da mal ein paar Beispiele interessieren. Wer denn noch?

M.J. wurde glaub ich in erster Linie wegen seines Reichtumes verklagt, alles andere ist sehr schwammig

_________________
Bild
Ab 31.12.2015 - Philippsiegerbesieger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2010, 13:21 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
so auf die Schnelle fällt mir da aus jüngster Zeit noch Eva Hermann ein. Sie hat man auch über die Medien abserviert und Lächerlich gemacht weil Sie was Unliebsames geäußert hatte. Ich kann Ihr nur zustimmen. vor ein paar Wochen hat Sie ein Buch veröffentlicht da kann man alles Nachlesen.

aber Jörg muss ja immer noch im Knast schmoren...

Er war also dabei einen Film über Chemtrails zu machen, war diesbezüglich in Amerika und als er wieder kam wurde er wegen der Aussage seiner Ex Freundin verhaftet.

Bin mal gespannt wies weiter geht und ob man von Ihm noch was hört zu den Chemtrails.

lange hab auch ich mich über Ihn negativ geäußert weil er auf seiner Webseite geschrieben hat, das er zu dem Thema nicht mehr hören will und das alles Quatsch ist mit den sich Kreuzenden Wolkenbildenden Kondensstreifen. Doch einer wie er muss ja irgendwann mal dahinter kommen das da irgendwas nicht stimmt.

Die web Seite ist z.Z. nicht mehr Online.

Aller Gute Jörg !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2010, 20:19 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
Hier was Aktuelles...

http://www.youtube.com/watch?v=15AIrvSf ... _embedded#!



LG Thplu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 02:19 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
Tachschön,


will ich euch mal Berichten, es tut sich was...

vor 2 Wochen nach dem Wetter auf dem MDR kam ein 5min. Bericht über Chemtrails, da wurde alles als nicht Real und normale Wolken abgetan


z.Z. läuft auf nTV öfters eine Reportage über Chemtrails & Haarp !!!
!!! ganz Nebenbei um 20.15 nach den Nachrichten zur besten Sendezeit.? nicht schlecht! jetzt ist es nicht bloß ne Theorie von Spinnern sondern ganz Offiziell. vor kurzem noch Undenkbar

freuet Euch alles wird gut

min . 60 min. was ich gesehen hatte war sehr Sachlich und Ausführlich und auch über Haarp wurde schonungslos offen, über das Vorgehen als Tatsache berichtet.

Die Verschwöhrungsteorien haben es also als reale Tatsache in die
westlichen Medien geschafft. jetzt kann vielen bewusst werden was hier so alles läuft. was dann eine Erweiterung des ganzen/ Globalen / einzelnen Bewusstseins beschleunigt.
- keine Wand an dir wir stooßen -

oh yes , die dunklen Tage sind vorbei byby

LG




*** will ich doch gleich mal die Gelegenheit nutzen und dem Chef hier DANKEN für ein wirklich schönes Album sagen. Mit wieder vielen Weisheiten und auch Musikalisch ... Hut ab da ist die Weiterentwicklung in vollem Umfang zu hören. macht mir schon ein paar Wochen Freunde ***

Fettes Danke wir sehen uns am 15. im Halensee -freu mich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2011, 22:56 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
* ersteinmal freu ich mich aufs Haus Auensee, am 15.3.

dann hir der Link zum Thema Chemtrails auf NTV, , doch nur ne halbe Stunde. aber immerhin...


http://www.youtube.com/watch?v=aM3nLBIg5BE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2011, 16:33 
Offline

Registriert: 02.12.2006, 21:23
Beiträge: 71
...hm?

http://www.youtube.com/watch?v=Y6p-rxIzOeU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron