[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4758: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4759: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
www.der-w.de • Thema anzeigen - Gibt es die universelle Moral?
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibt es die universelle Moral?
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 10:39 
Offline

Registriert: 19.05.2006, 16:22
Beiträge: 1
Joa, wie das so ist, wird man in der modernen Gesellschaft mit vielerlei Problemen konfrontiert, da ich jemand bin, der vor solchen Konfrontationen nicht die Augen schließt, sondern sie wachsam aufhält und sich mit den Dingen dieser Zeit auseinandersetzt, möchte ich mal wissen, was ihr von dieser Frage haltet? Ich bin ihr im Ethikunterricht begegnet, Thema Philosophie.
Dabei ist es etwas, dass uns täglich umgibt.

Universelle Moral - das bedeutet also, alle sollen nach dem gleichen Werte- und Normensytem handeln? Es soll also einen Komplex von Handlungsregeln geben, dem sich alle fügen?
Wie soll das realisiert werden?

Wünschenswert wäre das sicher, aber stellt euch vor: 10 Menschen in einem Raum, andere Kultur, andere Ansichten, konträre Meinungen... wie soll man sie auf einen Nenner bringen? Das ist ja geradezu so, als wolle man Hitler vom Kommunismus überzeugen^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 10:42 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:11
Beiträge: 220
sowas gibt´s nicht.
jede moral ändert sich sowieso nach der zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 10:52 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 20:41
Beiträge: 11
Wohnort: Bad Honnef
Halte ich auch für Utopie.. Und warum sollte man so etwas bestreben?
Jeder Mensch (auch der in deinem schlechten Beispiel) hat seinen eigenen Willen, Moral und seine Idelogie. Und dabei sollte man es belassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 10:53 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:11
Beiträge: 220


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es die universelle Moral?
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 13:39 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 15:40
Beiträge: 271

_________________
Nichts auf der Welt ist den Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der sie zu sich selber führt.

Hermann Hesse - Demian.


http://www.myspace.com/waagemensch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 14:13 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 21:54
Beiträge: 18
Wohnort: Kamenz - 27.Mai Glorreiche Halunken zu Ehren der Onkelz ;)

_________________
----------------------------------
Wie kann das sein, wie kann das gehn???
Wie anteilslos könn' wir zur Tagesordnung übergehn???
----------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 14:17 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 15:40
Beiträge: 271

_________________
Nichts auf der Welt ist den Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der sie zu sich selber führt.

Hermann Hesse - Demian.


http://www.myspace.com/waagemensch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 19:34 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 15:22
Beiträge: 3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 19:38 
Offline

Registriert: 20.05.2006, 19:27
Beiträge: 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006, 19:51 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 16:57
Beiträge: 42
Wohnort: Double - D - Town

_________________
Angekommen im Cockpit deines Bewusstseins stellt du erstaunt fest, dass der vor dem du geflüchtet warst, bist doch eigentlich nur...

* D U *


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 00:16 
Offline

Registriert: 17.05.2006, 22:25
Beiträge: 62
Dass es keine global gültige Moralvorstellung geben wird ist wohl klar, aber würden wir denn eine wollen, wenn es ginge? Eine solche Moral würde die eigene Freiheit doch stark beschneiden. Da bin ich prinzipiell gegen, aber hab's schonmal woanders geschrieben:

"Freiheit ist kein Schlaraffenland"

Das gilt natürlich auch für die Ausgestaltung der eigenen Moralvorstellungen. Je mehr Freiheiten man den Menschen dabei lässt, desto mehr Verantwortung gibt man ihnen und desto größer ist auch die Gefahr des Missbrauchs.
Somit gilt auch hier, was jemand anders schonmal in irgendeinen Thread geschrieben hat: Sicherheit und Freiheit sind zwei gegenläufige Bewegungen. Sicherheit vor dem Missbrauch von Freiheiten habe ich nur, wenn die Freiheiten eingeschränkt werden.

In welchem Maße Sicherheit und Freiheit ausbalanciert werden, wird fortlaufend gesamtgesellschaftlich entschieden. Alle Gesetze sind geronnene Moralvorstellungen und darüber wird in allen möglichen politischen Instanzen andauernd gestritten - eben auf Grund unterschiedlicher Ansichten von "vernünftigem" Handeln.
Und das Ausmaß der Gesetzesflut in Deutschland deutet schon an, dass hier den Menschen nicht zugetraut wird ihre eigene Moral zu entwickeln und umzusetzen (Stichwort: "strukturelles Mißtrauen"). Deswegen wird versucht für so ziemlich alles Relgeln und Richtlinien zu definieren.

Sollte es eine globale Moralvorstellung geben (ob nun im Gesetzestext oder in spiritueller Form), entspräche das also einer Entmündigung des Einzelnen - natürlich mit dem Vorteil, dass weniger schiefgeht. Wollen wir diesen Preis für die Sicherheit bezahlen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 14:34 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 15:40
Beiträge: 271

_________________
Nichts auf der Welt ist den Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der sie zu sich selber führt.

Hermann Hesse - Demian.


http://www.myspace.com/waagemensch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 14:52 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 14:11
Beiträge: 131
Wohnort: Hamburg

_________________
Die Frage ist nicht, ob DU paranoid bist, die Frage ist, ob Du paranoid genug bist.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 14:53 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:11
Beiträge: 220


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 15:02 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 15:40
Beiträge: 271

_________________
Nichts auf der Welt ist den Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der sie zu sich selber führt.

Hermann Hesse - Demian.


http://www.myspace.com/waagemensch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: