Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 12:25 
Offline

Registriert: 28.01.2007, 21:49
Beiträge: 71
@Rock
das kann ich unterschreiben,obwohl die Zielsetzung,welche auch immer,auf dem Trip sich nicht mehr kontrollieren lässt,in jeder Hinsicht...der kleinste Störfaktor reicht,wie du schon sagtest.
Wenn man dann Angst bekommt,die Situation nicht mehr unter kontrolle zu haben ,gehts los,in richtung Horror...
man kann nichts mehr machen,wie ja auch der Zufallserfinder Chemiker Albert Hofmann 1943 am eigenen Leib und Geist erfahren musste...

ich hab mal mitnem Freund 6std.während der Arbeitszeit...schon n paar Jährchen her...als ich noch im nachtleben unterwergs war,unter dusche gestanden,um wieder runterzukommen..er hatte viel mehr erfahrung als ich und konnte mich nur so ablenken...es kam zu plötzlich und mit Wucht,Junge junge war ich unterwegs...irgendwann gings dann wieder,haben uns was zu trinken und zu rauchen kommen lassen,natürlich nicht mehr unter Dusche...die nächsten Stunden sind wie im Flug vergangen ,,mit unglaublichen Gesprächen und Gedanken...dafür war ich aber auch die nächsten Tage völlig platt und ausgelaugt...
wie stephan schon sagte,,es gibt jede Menge Welten in die nicht jeder darf...

_________________
Bist du gut oder böse? weder noch,eine Klasse für sich..
ein Fährtensucher nach dem wahren Menschsein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 14:49 
Offline

Registriert: 10.10.2006, 20:04
Beiträge: 352
JeDi hat geschrieben:
Kol hat geschrieben:
krieger50 hat geschrieben:
eine frage an dich und andere drogenerfrahrenen user hier:

moderne erleuchtung ohne drogen - geht das?


klar
20 jahre meditieren...

deswegen auch der zusatz "moderne ...".
hier kann doch keiner meditieren, die umwelt ist viiiiel zu laut für sowas. deswegen nehmen wir drogen, denn damit geht es schneller.

@ rock: ich nehme keine drogen wegen der erhofften illuminierung.
bevor ich drogen genommen habe habe ich garnicht gewusst, dass es sie überhaupt gibt - bis zu meiner ersten bewusstseinserweiterung und den damit verbundenen erkenntnis, des unterbewußten ichs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2007, 16:44 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 17:29
Beiträge: 146
Wohnort: NRW
Gute Frage.. Was ist illuminierung ?

Es kann vielleicht gut oder schlecht sein..Da kenn ich einen Song von Rollins Band - Illumination

_________________
~love - hate~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2007, 21:29 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Keine Macht den Drogen!!!!

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2007, 21:31 
Offline

Registriert: 08.04.2007, 11:16
Beiträge: 849
Gute Frage.. Was ist illuminierung ?

Ich glaub, hat irgendwas mit erleuchtung zu tun.

Gruss Radix

_________________
Nosce te ipsum et desines ipse esse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2007, 21:32 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12975
Wohnort: Berlin
Radix hat geschrieben:
Gute Frage.. Was ist illuminierung ?

Ich glaub, hat irgendwas mit erleuchtung zu tun.

Gruss Radix


Versteh ich nicht!!!!

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2007, 20:58 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 17:29
Beiträge: 146
Wohnort: NRW
Es geht ja um Drogen Effekte..das muss ja keine "Erleuchtung" sein wenn man auf einem Trip ist.

Wenn jemand mal einen guten,lustigen Drogenfilm sehen möchte kann mal "Angst und Schrecken in Las Vegas" (Fear and Loathing in Las Vegas) gucken oder das Buch lesen. =)
Es geht da auch um Bewusstseins Erweiterung...


„Wir hatten zwei Beutel Gras, fünfundsiebzig Kügelchen Meskalin, fünf Löschblattbögen extrastarkes Acid, einen Salzstreuer halbvoll mit Kokain und ein ganzes Spektrum vielfarbiger Upper, Downer, Heuler, Lacher … sowie eine Flasche Tequila, eine Flasche Rum, einen Karton Budweiser, einen halben Liter unverdünnten Äther und zwei Dutzend Poppers. Den ganzen Kram hatten wir in der Nacht zuvor zusammengerafft, auf einer wilden Höllenfahrt durch den gesamten Los-Angeles-Bezirk; von Topanga bis Watts griffen wir uns alles, dessen wir habhaft werden konnten. Nicht, daß wir das ganze Zeug für den Trip wirklich brauchten, aber wenn man sich einmal darauf einläßt, eine ernsthafte Drogen-Sammlung anzulegen, neigt man eben dazu, extrem zu werden.“

_________________
~love - hate~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2007, 07:53 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 20:41
Beiträge: 969
Wohnort: cologne
ich find den film auch herrlich. aber ahmt das nicht nach *lol*

_________________
Ephesians 5:11 Do not participate in the unfruitful deeds of darkness, but instead even expose them


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2007, 16:06 
Offline

Registriert: 29.05.2007, 00:24
Beiträge: 37
ich weiß nich warum man über drogen diskutieren muss!?

ich vollidiot hab auch ca anderthalb jahre jedes wochenende extasy, speed und gras genommen/geraucht.... das war einfach nur krank und zurückblickend der totale alptraum! hab zwei freunde verloren weil die sich vollkommen den drogen verschrieben haben! dorgen machen kaputt! das gehirn, die seele, das leben!
ich weiß nich warum man sowas hier eine plattform geben muss!? ich meine ich werd schon wegen dem rauchen nur kritisiert! also ehrlich!
wer sich unbedingt kaputt machen will! bitte schön!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2007, 17:50 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 17:29
Beiträge: 146
Wohnort: NRW
Es geht ja hauptsächlich hier um Halluzinogene Drogen die nicht abhängig machen.

Die Gefahren oder Wirkung der Drogen zu kennen heisst ja nicht das man das gleich einwerfen muss.
Ausserdem meine ich wenn man solche Drogen wirklich nehmen will sich vorher auch einigermassem ein Wissen dazu anzulegen.

_________________
~love - hate~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.08.2007, 15:36 
Offline

Registriert: 29.05.2007, 00:24
Beiträge: 37
ach so?? halluzinogene drogen machen nicht abhängig??????

alter! du hast keine ahnung!! ich weiß nicht wo du dich informierst aber ich würd sagen such dir ne neue quelle und hör auf hier irgend ein dreck zu erzählen!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.08.2007, 16:00 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:35
Beiträge: 148
Coal hat geschrieben:
ach so?? halluzinogene drogen machen nicht abhängig??????

alter! du hast keine ahnung!! ich weiß nicht wo du dich informierst aber ich würd sagen such dir ne neue quelle und hör auf hier irgend ein dreck zu erzählen!!!!!!!!!


aha
du kennst dich ja richtig gut aus
weiter so

_________________
das ziel steht im weg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.08.2007, 16:01 
Offline

Registriert: 21.07.2006, 00:28
Beiträge: 13
Wohnort: Westheim/Pfalz
JeDi hat geschrieben:
Coal hat geschrieben:
ach so?? halluzinogene drogen machen nicht abhängig??????

alter! du hast keine ahnung!! ich weiß nicht wo du dich informierst aber ich würd sagen such dir ne neue quelle und hör auf hier irgend ein dreck zu erzählen!!!!!!!!!


aha
du kennst dich ja richtig gut aus
weiter so


is doch in ordnung wenn man sich über drogen und deren wirkung informiert und bescheid weiß find da nichts schlimmes dran und wenn man sie dann auch noch nimmt nur um für sich selbst die erfahrung zu machen dann is des doch okay...

_________________
Hass und Wut stehn mir gut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.08.2007, 16:03 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 10:35
Beiträge: 148
die ganzen lsd-suechtigen auf den strassen
echt schlimm

_________________
das ziel steht im weg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.08.2007, 16:05 
Offline

Registriert: 21.07.2006, 00:28
Beiträge: 13
Wohnort: Westheim/Pfalz
JeDi hat geschrieben:
die ganzen lsd-suechtigen auf den strassen
echt schlimm


tja das sind dann die leute die es meiner meinung nach dann übertreiben und einfach drauf hängen bleiben

_________________
Hass und Wut stehn mir gut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron