Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.08.2014, 20:11 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
@hesse:

war das mit dem zufall ne fangfrage?^^

ich glaube dieses kartenlegen ist schon ne kleine "wissenschaft" für sich. hab da mal kurz reingeschnuppert und konnte damit wirklich nicht viel anfangen. so ne sitzung würde ich trotzdem aus reiner neugier mal machen..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2014, 21:11 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Kascha, guck doch mal hier, die Seite hab ich gerne zum üben benutzt.

http://www.gempen.com/Tarot/

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2014, 21:17 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
OMG lily..jedes mal wenn ich mit der maus über den bildschirm fahre dann glitzert es! O.O

das hassu doch mit absicht gemacht?! ...

ok, ich gucker mir das mal an.(nachdem ich den glitzer....^^)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2014, 21:29 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
ja nu.. hab 10 karten gelegt..die sind alle durchnummeriert..

und die nummer eins muss ich dann immer mit den anderen vergleichen, also "in verbindung.." und dort ablesen?

macht mich scho wuschig, gell.^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2014, 22:28 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Welche Karten hast du genommen und welches Legemuster?
Eig. gehst du die Reihenfolge den Nummern nach.
Und dann steht ja zu den Nummern meist auch noch
auf welches Thema sich die Karte an der Stelle bezieht.
Z.B: Karte Nr. 1-3 sagen etwas über die Vergangenheit usw.
Die Verbindung gilt nur für die Umliegenden Karten.
Und dann ist auch noch wichtig ob die Karte oben, unten,
links oder rechts neben der zu deutenden Karte liegt...
ähm....ich würde sagen, es ist kompliziert ;)

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.08.2014, 23:42 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
ähm keltisches kreuz, aber welche karten? gute frage.^^

ich glaub bei mir sind hopfen und malz verloren..

ich lasse wohl lieber legen, wenn es mal passt. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.09.2014, 21:47 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Kascha hat geschrieben:
ähm keltisches kreuz, aber welche karten? gute frage.^^

ich glaub bei mir sind hopfen und malz verloren..

ich lasse wohl lieber legen, wenn es mal passt. ;)


Das wäre auch angebracht, denn man kann sich nicht selbst die Karten legen ;)

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2014, 11:19 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
glaubt hier jemand an flüche, ausgesprochen im vorigen leben, die auf dieses leben Auswirkungen haben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 23:15 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Nexus hat geschrieben:
glaubt hier jemand an flüche, ausgesprochen im vorigen leben, die auf dieses leben Auswirkungen haben?


Flüche sind sehr garstige Biester, aber da gibt es ja das Gesetz, dass alles Böse, was man jemandem auf solche Weise tut, immer in dreifacher Forum zu einem zurück kommt.
Also wenn, dann ist es dein eigener Fluch, dem du jemand anderem schicken wolltest, der nun zu dir zurück kommt.

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 23:30 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
was ist denn so ein fluch.. wo fängt ein 'verwünschen' an und wie stellt ihr euch das vor?

kann mich gut an die frauen in meiner familie erinnern..allesamt und am meisten die urgroßmutter ist mir da im gedächtnis geblieben mit:"kind, versündige dich nicht und pass auf was du deinem gegenüber wünschst."

ich habe stets das bedürfnis selbst meine gedanken frei von schlechten gedanken halten zu wollen, hab da schon seltsame sachen erlebt. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 06:15 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
Lily hat geschrieben:
Nexus hat geschrieben:
glaubt hier jemand an flüche, ausgesprochen im vorigen leben, die auf dieses leben Auswirkungen haben?


Flüche sind sehr garstige Biester, aber da gibt es ja das Gesetz, dass alles Böse, was man jemandem auf solche Weise tut, immer in dreifacher Forum zu einem zurück kommt.
Also wenn, dann ist es dein eigener Fluch, dem du jemand anderem schicken wolltest, der nun zu dir zurück kommt.

ich hab mir sagen lassen, dass ich auf grund meines verhaltens in einem früheren leben (demnach war ich als mann ein arsch frauen gegenüber), das jetzt ausbaden muss. und wenn ich mir die ereignisse, speziell in jüngster zeit, so ansehe - ich muss sagen, ich glaub fast dran :/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 08:21 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
das ist doch aber kein fluch..naja gefühlt schon^^, aber sowas würde man ja dem karma zurechnen..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 09:36 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
Kascha hat geschrieben:
das ist doch aber kein fluch..naja gefühlt schon^^, aber sowas würde man ja dem karma zurechnen..

scheinbar haben mich die damen, zu denen ich nicht sehr nett war, verflucht. so hab ichs zumindest damals verstanden.
die frage ist, kann ich heute also ich das ich jetzt bin, etwas dagegen tun? oder muss ich da halt einfach durch und mich in dem leben einfach besser benehmen :/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 12:13 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Kascha hat geschrieben:
das ist doch aber kein fluch..naja gefühlt schon^^, aber sowas würde man ja dem karma zurechnen..


Du nimmst mir die Worte aus dem Mund....

Nexus hat geschrieben:
Kascha hat geschrieben:
das ist doch aber kein fluch..naja gefühlt schon^^, aber sowas würde man ja dem karma zurechnen..

scheinbar haben mich die damen, zu denen ich nicht sehr nett war, verflucht. so hab ichs zumindest damals verstanden.
die frage ist, kann ich heute also ich das ich jetzt bin, etwas dagegen tun? oder muss ich da halt einfach durch und mich in dem leben einfach besser benehmen :/


Und Kascha, was hilft um eine Antwort auf die Frage zu finden?

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 18:12 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
@ Nexus

Vielleicht gibt es aber auch nichts dergleichen, und das Trennen von dieser Vorstellung wäre ein erster Schritt die Dinge anders zu sehen oder anzugehen...

Kann ja auch sein! ;-)

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron