[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4758: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4759: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3891)
www.der-w.de • Thema anzeigen - Wahlen in den USA 2012 - 2016...
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 20:38 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
Wo nur dieses plötzliche Unwohlsein herkommt in diesen letzten Tagen?! ...
...
'Zeit', Bewußtsein sprechen zu lassen, liebes amerikanisches Volk!
Straft all jene Lügen, die Euer wundervolles Land für unregierbar halten, folgt keinen windigen Geschäftemachern und keinen 'kalten Sternen', die mit einem Lächeln über Leichen geh'n!

*dasSchlimmsteerwartend*
*dasBesteerhoffend*

...
WIE ich diese NONpolit-theatralische (so GAR NICHT die feine englische ... NON'polite'! ... ) Wahl-Zirkus-Sch... eigentlich zum Lachen und SOWAS von 'für bedeutungslos' befinde...
... D.I.E.S.E.S.M.A.L. ist's was and'res!

Augen auf!
In Deckung bleiben.
Abwarten.
:/
...

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 03.08.2016, 23:00 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Neuigkeiten von einem der beiden "Präsidentschaftskandidaten"!

http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl ... 71030.html

Da fällt einem so langsam wirklich nichts mehr zu ein!

Und zu einer möglichen Wahl durch die Amerikaner erst recht nicht...

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 06.08.2016, 11:05 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
...

Leider für viele Amerikaner 'nicht so schlimm', solange er damit keine 'Schweinerei' vor der eigenen Haustür anrichtet...
(man fragt sich, WO er denn dann "dürfen" soll...)
's könnt' einem übel werden, wenn man sich's erlauben würd', gewiße Gedanken weiterzuspinnen...

Traurig aber wahr.

*innigfürdenBesuchvon'gheyst'imHauseTrumpbete*

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 06.08.2016, 21:12 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 12:21
Beiträge: 936
Wohnort: München

_________________
Onkelz Forum - Killed by Death
---------
Neues BO Forum:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 07.08.2016, 09:21 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Zusätzlich hat Trump auch noch in Erwägung gezogen,
die Nachbarstaaten gewisser Länder mit Atomwaffen auszustatten!

Zur gegenseitigen "Abschreckung"... klar... sicherlich! ^^

Also ich habe das Gefühl, das sich hier ein
Pfad der zukünftigen Entwicklung auftut, dem um jeden Preis
Einhalt geboten werden sollte!
In jeder Hinsicht gefährlich was der Welt wie wir sie bis heute kennen ansonsten blühen könnte...

Wenn auf die "Abschreckung" die "Anwendung" folgt,
ist mit der Welt wie wir sie kennen schließlich relativ schnell Ende...!

P.S.

Und es kotzt mich so an,
über solche Möglichkeiten überhaupt nachdenken zu müssen... ^^

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 07.08.2016, 11:23 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 12:21
Beiträge: 936
Wohnort: München
Du vergisst wohl, das jeder US Präsi / Kandidat über den Einsatz von Atomwaffen nachdenkt / nachdenken muss. Trump ist nur der erste der es offen undiplomatisch ausspricht.

Im übrigen macht sowas der Trottel in Nordkorea ständig, anderen Ländern mit Atomwaffen drohen ua auch gg die USA. Der darf das also, warum also der US Präsi / Kandidat dann nicht?!

Ebenso haben Indien und Pakistan sich offen mit einem Atomschlag bedroht, die dürfen das also auch, nur der US Präsi / Kandidat nicht? Warum nicht?

Der Einsatz von Militärischen Mittel ist vollstens Ok, wenn es sehr gute (!) Gründe gibt.

Außerdem: Als die Soviets Krieg in AFG führten, weit vor 9-11, dachten sie ebenso an eine Einsatz von Atomwaffen. Die dürfen das also auch, nur die Pöhsen Amis nicht.

Ich würde übrigens ebenso den Einsatz von A-Waffen beführworten - wenn es sehr sehr gute Gründe dafür gibt.

Der Einsatz von ABC-Waffen muss und wird immer das letzte Mittel sein, wenn alles voran nicht geholfen hat.

Hätten die Amis nicht die ersten abgeworfen, hätte Adolf die erste Atombombe eingesetzt und den Krieg gewonnen.

Ich hätte aber auch nix gegen eine A-Waffen freie Welt - aber ich denke, davon sind wir noch einige Jahrzehnte entfernt. Vlt gibts in 30 oder 50 Jahren eine Konferenz mit einem Weltweiten Abkommen zur Abschaffung von A-Waffen.

_________________
Onkelz Forum - Killed by Death
---------
Neues BO Forum:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 07.08.2016, 23:53 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
@ devil

Hat mit "bösen Amerikanern" mal so rein gar nichts zu tun!

Wenn die von dir erwähnten Personen Drohungen dieser Art aussprechen, ist es ebenso behämmert!

Von einem amerikanischen Präsidenten würde ich aber einfach ein wenig mehr Verstand erwarten!

Wenn das für dich alles in Ordnung ist wie er es handhaben möchte - in Ordnung, deine Meinung!

Ich finde es jedenfalls gefährlich,
vor allem da der Typ wirklich unberechenbar zu sein scheint!

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 09.08.2016, 00:21 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Bei einer Rede hat der "Fantast" wie ihn der Spiegel daraufhin nannte,
nun seinen Wirtschaftsplan dargelegt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 06710.html

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 09.08.2016, 18:58 
Offline
Moderator

Registriert: 16.12.2011, 01:31
Beiträge: 10211
Wohnort: NRW
Und weiterer Gegenwind aus seiner eigenen Partei:

http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl ... 78782.html

_________________
"Je mehr Leute sich aktiv beteiligen, desto mehr Leute beteiligen sich aktiv..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 11.08.2016, 00:23 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
Ja, in der Tat, derzeit sieht's WENIG erfolgversprechend für diesen menschlichen Totalausfall aus.
Grund zur Zuversicht ... könnte man meinen.
Auch neueste, unfassbar zweideutige Attacken in Richtung seiner Konkurrentin dürften daran wenig ändern, selbst, wenn er dadurch die Waffenlobby geeint hinter sich zu sehen glaubt.

Aber GENAU diese derzeit schlechten Prognosen in Richtung Trump machen mir Bedenken!
ZU oft hat in der Vergangenheit der scheinbar weit abgeschlagene Kandidat die Konkurrenz in den letzten Wochen überflügelt und zog lachend an ihr vorbei in's weiße Haus.
Bush nur EIN Beispiel...

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 13:47 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
Mein Bauchgefühl war also berechtigt... :/
...


...

Weit gefehlt, wer denkt, der Mann hätte IRGENDETWAS dazugelernt!

'true' definiere zumindest ich gemeinhin anders, als sich zu dreh'n und wenden, wie der Wind für eigene Macht- und Interessensansprüche es erfordert!

Wenigstens bleibt er sich SELBST 'treu':
Für immer NOCH mehr Macht werden eigene Werte, Prinzipien, Einstellungen und Haltungen verraten oder wenn's dem Zweck dienlich ist, auch gerne verkauft!
Machtgeilheit in seiner pursten Form!

Nur M.E.I.N.E. bescheid'ne Meinung:

Da haben wir ihn also, 'unseren' neuen Möchtegern-Herrscher und -Lenker über die westlich zivilisierte Welt!

Jetzt kann wohl nur noch ein Wunder schlimmeres verhindern.
Ein solches Wunder wäre meiner Ansicht nach beispielsweise das Einsehen der amerikanischen Bevölkerung und damit einhergehend ein UMFASSENDER Trump-Boykott (sowohl politisch, medial als auch wirtschaftlich!).

Auch DANN hat diese Medaille aber immernoch eine Kehrseite namens Hillary...
...
(IMMERNOCH) hoffentlich mehr als nur frommes Wunschdenken...

Möge gott die Amerikaner (und uns gleich mit!) beschützen vor eigener Torheit!

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 14:01 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 12:21
Beiträge: 936
Wohnort: München
Wo siehst du da ein Problem?

_________________
Onkelz Forum - Killed by Death
---------
Neues BO Forum:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 17:22 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 22:23 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 12:21
Beiträge: 936
Wohnort: München
Ich weiß ned was du willst. Der Trump ist der beste Politiker überhaupt. Dumm, Intrigant, verlogen, Hinterlistig und Korrupt und obendrauf noch Pleite mit seinen, was war das 650 Millionen USD.

Er ist genau das, was alle Politiker sind, aber nur bei dem regst du dich auf. Warum regst du dich ned über S. Gabriel und andere deutsche Polit-Verbrecher auf?

_________________
Onkelz Forum - Killed by Death
---------
Neues BO Forum:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wahlen in den USA 2012 - 2016...
BeitragVerfasst: 23.08.2016, 00:13 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: