Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 02:32 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 20:41
Beiträge: 969
Wohnort: cologne
meine schöne Fresse,

ich bin hier knapp nen Jahr nicht aktiv und lese Müll bis nichts.
Was ist los mit Euch?

Stephan, Alter Schewde, was geht ab, wo ist die Verantwortung geblieben?
Das Ding hier geht den Bach bergab.
Deine Admins haben nix zu tun. Die Sache kannst du selbst administrieren.

Ich bin ehrlich enttäuscht. Ich kann das alles gar nicht ausschreiben, wie fucking enttäuscht ich bin, wieviel Hirnis es gibt in der Szene.

Was hab ich in Erinnerung geschwelgt als ich von Occupy Wallstreet hörte.... Das weiß hier sicherlich niemand, worauf ich hinaus will. Der Stephan weiß es....

Fuck da Culture Jamming
Verarscht ham sie uns...

_________________
Ephesians 5:11 Do not participate in the unfruitful deeds of darkness, but instead even expose them


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 20:58 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 14:56
Beiträge: 948
Wohnort: NRW
Was hast du erwartet mush, wenn man ein Forum aufbaut, als wäre man bei Tokio Hotel, kann da nichts anderes bei rauskommen.
Bringt doch eh nix hier, verschwendete Zeit.

_________________
KIKA sagt:
Aber was gibt es schöneres, als mit seiner Traumfrau und nem Bier in der Hand in ner Gasse zu stehen, währen 50m vor einem die Polizei per Lautsprecher durchgibt "Bitte unterlassen Sie die Gewalttätigkeiten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 23:23 
Offline

Registriert: 19.09.2008, 16:16
Beiträge: 236
Wohnort: Frankfurt/Main
Geht mir ehrlich gesagt ähnlich! Seh auch nicht wirklich nen Sinn sich hier groß einzubringen..ist ne tote "Kommunikation" und auch von meiner Seite Besuch i h das Forum zu selten um wirklich in nen Dialog zu treten..genau zeitverschwendung..und da das anscheinend genug andere auch so empfinden, kommt eben auch nix bei raus! Außerdem geht's wohl eher darum wer der geilste überhaupt ist und am besten seine Meinung zu vertreten weiß, als um ne wirkliche Auseinandersetzung!"wisst ihr was, ihr habt recht" ;-)

Hab die Onkelz selbst nicht mitgenommen, muss aber sagen nachdem ich mich sowas von stark vom herrschenden Geist der Texte angesprochen wurde, bin ich schon von ausgegangen auch hier was anderes vorzufinden als holes Geschwätz! Find so einiges äusserst seltsam.. vor allen dingen, dass sich eigentlich gar nicht dafür interessiert wird, worum es in den Songs geht, warum seid ihr Fans Fans?

Jedenfalls poste ich nur wenn ich sowieso Lust habe was zu sagen und deshalb isr es mir gleich ob es jmd liest oder dass es eh nix bringt ;-)

Was ist denn hier nicht los: es will einfach keiner, ganz einfach

_________________
Ahab (oder auch Ishmael):
"Wenn der Mensch zuschlagen möchte muss er durch die Maske schlagen! (...) Manchmal denke ich, dahinter ist vielleicht nix. Aber das genügt mir"
Melville, Moby Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: znadw
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 17:22 
Offline

Registriert: 27.05.2006, 03:24
Beiträge: 432
Wohnort: Anddadabriĉ
Vor der VÖ des ersten Albums war hier mehr los. Die Themen waren ansprechend und auch der W zeigte Präsenz.
Dann ging es bergab.

Erwartungen nicht erfüllt?

Ich erlebe aber auch offline, dass sich viele "Zeitgeister" wieder banaleren Dingen hingeben, so what. ... .

_________________
all you need is love!i!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 18:36 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 14:56
Beiträge: 948
Wohnort: NRW
anina333 hat geschrieben:
Geht mir ehrlich gesagt ähnlich! Seh auch nicht wirklich nen Sinn sich hier groß einzubringen..ist ne tote "Kommunikation" und auch von meiner Seite Besuch i h das Forum zu selten um wirklich in nen Dialog zu treten..genau zeitverschwendung..und da das anscheinend genug andere auch so empfinden, kommt eben auch nix bei raus! Außerdem geht's wohl eher darum wer der geilste überhaupt ist und am besten seine Meinung zu vertreten weiß, als um ne wirkliche Auseinandersetzung!"wisst ihr was, ihr habt recht" ;-)

Hab die Onkelz selbst nicht mitgenommen, muss aber sagen nachdem ich mich sowas von stark vom herrschenden Geist der Texte angesprochen wurde, bin ich schon von ausgegangen auch hier was anderes vorzufinden als holes Geschwätz! Find so einiges äusserst seltsam.. vor allen dingen, dass sich eigentlich gar nicht dafür interessiert wird, worum es in den Songs geht, warum seid ihr Fans Fans?

Jedenfalls poste ich nur wenn ich sowieso Lust habe was zu sagen und deshalb isr es mir gleich ob es jmd liest oder dass es eh nix bringt ;-)

Was ist denn hier nicht los: es will einfach keiner, ganz einfach

wie xxx schon sagte, war das hier so am Anfang. Ein tolles Forum mit super Themen und Gesprächen, das was man in den Weiten des www meist vergeblich sucht. Leider sid nach und nach die Leute gegangen, aus diversen Gründen, und nun ists eben so...

_________________
KIKA sagt:
Aber was gibt es schöneres, als mit seiner Traumfrau und nem Bier in der Hand in ner Gasse zu stehen, währen 50m vor einem die Polizei per Lautsprecher durchgibt "Bitte unterlassen Sie die Gewalttätigkeiten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 29.12.2011, 00:30 
Offline

Registriert: 19.09.2008, 16:16
Beiträge: 236
Wohnort: Frankfurt/Main
Ahn..interessant! Is ja schon merkwürdig, dass mit dem ersten Album es hier immer ruhiger wurde..wenn ihr schon seit Anbeginn die sache miterlebt habt, könnt ihr euch das erklären? Diverse Grunde ok, aber das scheint ja fast ne kollektive Abwanderung gegeben zu haben!
Ich fand im Prinzip nervig, nicht aus dem Bauch herraus schreiben zu "dürfen" pingelig drauf bedacht gesellschaftstauglich niemanden auf die fusse zu treten..und dass hier das du weisst schon was für ein Wort am besten überall herrauszensiert sein sollte fand ich arg dämlich!gerade wenn man bedenkt wo man sich befindet!

Erwartungen nicht erfüllt?du meinst hinsichtlich der musik?
Kommt mir auch ein wenig so vor..evt können sie nicht sonderlich viel mit anfangen, fehlende Identifikation what ever

Ich bin jedenfalls darüber etwas verwirrt, da ich zumindest die w-Texte spannender finde..es geht an's eingemachte..dagegen sind die Onkelz wie vorgeplänkel und eher daran orientiert Kritik am außen zu üben, wahrend es mittlerweile an den Kern geht. Komisch ist das ganze hier jedenfalls!
Grüßle

_________________
Ahab (oder auch Ishmael):
"Wenn der Mensch zuschlagen möchte muss er durch die Maske schlagen! (...) Manchmal denke ich, dahinter ist vielleicht nix. Aber das genügt mir"
Melville, Moby Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 30.12.2011, 13:26 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 14:56
Beiträge: 948
Wohnort: NRW
ne an der Musik lags nicht, die wurde ganz gut angenommen.
Angefangen hat es mit Moderatorenwechsel, dort sind einige angeekt, weil doch recht viel geschlossen wurde und man öfter das Gefühl hatte, man dürfte keine andere Meinung haben, als xy. Zwischendurch sind dann einige gegangen und wiedergekommen. Danach wurde das Forum umstrukturiert, das dieser Sinn/Absicht, etc. Bereich nach hier unten verfrachtet wurde, ins Nirwana sozusagen und die o-wie-schön/oh-wie-toll-Freds traten deutlich hervor und dementsprechend änderten sich die Themen. Von Stephan war man natürlich auch enttäuscht, öfter kam die Anregungen diverse Bücher zu lesen, was viele auch taten, immer mit dem Hinweis man könnte drüber diskutieren, hier im Forum, aber im Prinzip hat er etwas hingerotzt und die User damit alleingelassen. Da hat man dann versucht eben ohne Stephan zu diskutieren, aber irgendwie hatte das nen faden Beigeschmack, das erwartete fehlte. Die die noch diskutierten oder Dinge zum Vorschein bringen wollten, waren immer die selben und eben weniger. Es gab kein input mehr und irgendwann waren ebne auch die letzten weg.
Sofern Stephan nicht grade viel zu tun hat, kann man gut mit ihm über PN reden, was ich teilweise noch gemacht habe, War doch sehr interessant manches mal. Manchmal bekommt man aber auch keine Antworten, vor Touren oder in Album Zeiten z.B.
Ich war jetzt aber auch nur wegen der Tour wieder online. Kam leider wieder nicht hin :(

Öfter kamen Vorschläge das man doch wieder zu alten Ufern zurückkehren sollte, aber das wurde immer verneint. Schade eigentlich, wenn Leute wie Jens-Dirk, Franziska etc. wiederkämen, das wäre deutlich interessanter.

_________________
KIKA sagt:
Aber was gibt es schöneres, als mit seiner Traumfrau und nem Bier in der Hand in ner Gasse zu stehen, währen 50m vor einem die Polizei per Lautsprecher durchgibt "Bitte unterlassen Sie die Gewalttätigkeiten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 16:13 
Offline

Registriert: 03.08.2008, 18:17
Beiträge: 238
Wohnort: Ba-Wü
amaya hat geschrieben:
Öfter kamen Vorschläge das man doch wieder zu alten Ufern zurückkehren sollte, aber das wurde immer verneint. Schade eigentlich, wenn Leute wie Jens-Dirk, Franziska etc. wiederkämen, das wäre deutlich interessanter.


Warum wurde das verneint? Und ja früher gab es hier tolle Diskusionen! Vermisse ich auch sehr...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 06.01.2012, 10:48 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 14:56
Beiträge: 948
Wohnort: NRW
ka, musst du die Moderatoren oder Stephan fragen, schrieben immer nur dass das nicht gewünscht ist. An eine Begründung kann ich mich zumindest nicht erinnern, ist aber auch schon ein paar Jährchen her.
Wenn man allerdings bedenkt, das grade eine Tour lief, und das Forum selbst in der Zeit tot war, sollte man sich das vielleicht nochmal überdenken.

_________________
KIKA sagt:
Aber was gibt es schöneres, als mit seiner Traumfrau und nem Bier in der Hand in ner Gasse zu stehen, währen 50m vor einem die Polizei per Lautsprecher durchgibt "Bitte unterlassen Sie die Gewalttätigkeiten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 07.01.2012, 13:33 
Offline

Registriert: 27.05.2006, 03:24
Beiträge: 432
Wohnort: Anddadabriĉ
Ich vermute das Schweigen ist auf einfachere Faktoren zurück zu führen.
Mein Sündenbock heißt Facebook.
Dort gibt es verschiedene Gruppen, welche sich mit verschiedenen Themen(-bereichen) auseinandersetzen, gerade "Sinn und Absicht"-like. Die Verbindung zum W ist nicht notwendig und dadurch haben solche Gruppen vereinzelt mehr Mitglieder, wie das gesamte Forum hier.

Abgesehen davon ist Zeitgeist und Co absolut Mainstream, geworden. Viele derer, die einst den ein oder anderen "Spinner" als Verschwörungstheoriefanatiker abtaten, sahen die Welt durch andere Augen, nachdem sie multimedial aufgeklärt wurden... .

_________________
all you need is love!i!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 16.01.2012, 14:24 
Offline

Registriert: 19.09.2008, 16:16
Beiträge: 236
Wohnort: Frankfurt/Main
Naja positiv betrachtet, könnte es genauso sein, dass das Volk mittlerweile statt in nem Forum aktiv zu sein, anfangen mehr das worüber sie nachdenken zu erleben als drüber zu schreiben. Man kann so ne Plattform in ner gewissen Weise auch als krücke sehen, die früher o später in die ecke fliegt...ich glaub's zwar eher net, find den Gedanken aber schön:-)

@amaya
Franziska und bla sind ehemalige Mods? Und diese habe auch die Funktion eines Moderators erfüllt? Hab den Eindruck, dass es gewollt ist, das die jetzigen Mods sich thematisch nicht einbringen, sondern rein verwaltende Tätigkeit..find eigentlich, dass es drin sein müsste auch ohne Spielleiter sich den Ball zuzuwerfen, allerdings wenn's Net gelingt die kinderschuhe mal auszuziehen, macht es schon Sinn wenn ein Mod mitmischt, nachfragt usw...gerade in stagnierenden Zeiten wär das echt sinnvoll!

_________________
Ahab (oder auch Ishmael):
"Wenn der Mensch zuschlagen möchte muss er durch die Maske schlagen! (...) Manchmal denke ich, dahinter ist vielleicht nix. Aber das genügt mir"
Melville, Moby Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 13:44 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 14:56
Beiträge: 948
Wohnort: NRW
netter Gedanke ja, ist aber keine Realität

die alten und neuen Mods haben eigentlich immer mitgeredet, was ich auch völlig ok finde. Nur irgendwann war eben diese Maulsperre (ich nenns einfach mal so) da. Man durfte nichts mehr sagen, schon gar nicht über die Onkelz, oder irgendwelche ähnlichen Themen, und wenn zig Threads gesperrt werden, dann ist man als User dezent angepisst. Nebenbei kam dann noch die Umstrukturierung und es kamen nur noch Threads, tolles Album, diskutiert übers Album, usw. und das hat irgendwie bis heute nicht aufgehört.
Sicher geht es auch ohne Stephan, aber nicht auf so eine Art. Im Prinzip haben sie ihr Forum selber kaputt gemacht, weil durch solche Sachen einfach die vergrault wurden, die noch halbwegs sinnvolle Dinge beigetragen haben.
Nunja, wie auch immer, Zeiten sind vorbei.

_________________
KIKA sagt:
Aber was gibt es schöneres, als mit seiner Traumfrau und nem Bier in der Hand in ner Gasse zu stehen, währen 50m vor einem die Polizei per Lautsprecher durchgibt "Bitte unterlassen Sie die Gewalttätigkeiten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 14:38 
Offline

Registriert: 19.09.2008, 16:16
Beiträge: 236
Wohnort: Frankfurt/Main
Danke amaya für deine auffassung über das Blabla.
hier. Das erklärt einiges!
....nur nicht, warum auch nix neues wachsen will, kaum Beteiligung von neuzugängen und wenn sich doch der ein oder andere beteiligt landet er eh in der Sackgasse des schweiges und Ignoranz.. Und das trotz diverser Aktionen und anstubbser alla "Was ist denn hier nicht los"

Ich mein, ich halte genauso zurück wie vermutlich viele hier...ich erleb es als ein abwarten bis es soweit ist, dass es mal endlich losgehen kann..selbst wenn klar ist, dass warten worauf auch immer bestimmt das sinnvollste ist was man machen kann, damit was entsteht;-)
Es existiert so ne angespannte komprimierende Ruhe vor dem Sturm! Wenn er sich entscheidet doch nicht zu erscheinen gibts evt ein pff und dann nichts!
Mir geht's jedenfalls so, irgendwie juckt und brennt es unter den Nägeln mal einiges zu den Songs aber auch zu kevin und überhaupt loszuwerden, nur, ich will nicht!!ich wehr mich richtig dagegen..warum weiß ich nicht genau, ich hab keine Zeit muss andere, wichtigere Dinge geregelt kriegen als in nem dummbach Forum niederer priorität abzuhangen..sowieso schreib ich im forum als Ablenkungsmanöver vom eigentlichen, eine übersprungshandlung

Jedenfalls ist von meiner Sicht aus, es dann auch kein Wundern, dass nix los ist, wenn sich mehr von meiner Art hier tummeln ;-)

_________________
Ahab (oder auch Ishmael):
"Wenn der Mensch zuschlagen möchte muss er durch die Maske schlagen! (...) Manchmal denke ich, dahinter ist vielleicht nix. Aber das genügt mir"
Melville, Moby Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 14:38 
Offline

Registriert: 19.09.2008, 16:16
Beiträge: 236
Wohnort: Frankfurt/Main
Danke amaya für deine auffassung über das Blabla.
hier. Das erklärt einiges!
....nur nicht, warum auch nix neues wachsen will, kaum Beteiligung von neuzugängen und wenn sich doch der ein oder andere beteiligt landet er eh in der Sackgasse des schweiges und Ignoranz.. Und das trotz diverser Aktionen und anstubbser alla "Was ist denn hier nicht los"

Ich mein, ich halte genauso zurück wie vermutlich viele hier...ich erleb es als ein abwarten bis es soweit ist, dass es mal endlich losgehen kann..selbst wenn klar ist, dass warten worauf auch immer bestimmt das sinnvollste ist was man machen kann, damit was entsteht;-)
Es existiert so ne angespannte komprimierende Ruhe vor dem Sturm! Wenn er sich entscheidet doch nicht zu erscheinen gibts evt ein pff und dann nichts!
Mir geht's jedenfalls so, irgendwie juckt und brennt es unter den Nägeln mal einiges zu den Songs aber auch zu kevin und überhaupt loszuwerden, nur, ich will nicht!!ich wehr mich richtig dagegen..warum weiß ich nicht genau, ich hab keine Zeit muss andere, wichtigere Dinge geregelt kriegen als in nem dummbach Forum niederer priorität abzuhangen..sowieso schreib ich im forum als Ablenkungsmanöver vom eigentlichen, eine übersprungshandlung

Jedenfalls ist von meiner Sicht aus, es dann auch kein Wundern, dass nix los ist, wenn sich mehr von meiner Art hier tummeln ;-)

_________________
Ahab (oder auch Ishmael):
"Wenn der Mensch zuschlagen möchte muss er durch die Maske schlagen! (...) Manchmal denke ich, dahinter ist vielleicht nix. Aber das genügt mir"
Melville, Moby Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich will leben - wo seid ihr?
BeitragVerfasst: 21.01.2012, 00:25 
Offline

Registriert: 16.05.2006, 14:56
Beiträge: 948
Wohnort: NRW
naja, selbst wenn du dich wehrst, kann ja irgendein anderer anfangen, aber es ist ja niemand mehr hier. Die Tour lief grade und hier ist keine Sau online. Egal wann man sich hier einloggt, neben dem google-bot ist keiner da. Wozu also was schreiben? verpufft im Nirwana.
Ich war halt auch nur wegen der tour hier, und Anfang letzten Jahres kurz vor der Geburt meines Kleinen, eher aus Langeweile, und davor bestimmt auch knapp 2 Jahre nicht mehr. Was in der Zeit alles war, weiß ich natürlich nicht, aber wenn ich mal reinschaue, dann ist zumindest nichts los.
Wenn du dich austoben willst, tob dich aus ;)

_________________
KIKA sagt:
Aber was gibt es schöneres, als mit seiner Traumfrau und nem Bier in der Hand in ner Gasse zu stehen, währen 50m vor einem die Polizei per Lautsprecher durchgibt "Bitte unterlassen Sie die Gewalttätigkeiten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron