Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 01.05.2014, 02:03 
Offline

Registriert: 27.05.2006, 03:24
Beiträge: 432
Wohnort: Anddadabriĉ
In diesem Thread möchte ich primär die Frage stellen,
wie die Todesstrafe möglichst human/ gerecht/ schnell oder [Adjektiv nach Wahl] ausgeführt werden kann.

Das sollte den ersten Part des Posts ausmachen.
________________________________________________

Der 2te Part hat Platz für Eure Stellungsnahme, wie Ihr zu dem Thema steht und warum.
________________________________________________

Der Dritte Teil, warum Ihr auch andere Meinungen zu dem Thema respektiert.

Bild
Ich will Erster sein: darum:

_________________
all you need is love!i!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 01.05.2014, 02:20 
Offline

Registriert: 27.05.2006, 03:24
Beiträge: 432
Wohnort: Anddadabriĉ
Wir(ICH) gehen(- N) davon aus, dass die Todesstrafe einfach unumgänglich ist(in diesem theoretischem Rahmen), aber so „was auch immer wie möglich“ sein soll.

Mein Ansatz ist, die Todesstrafe sollte sich an der Methode der Sterbehilfe in der Schweiz orientieren.
Also keine Injektion und beinahe gekreuzigt, sondern die Embryonalstellung ermöglichen.

Davor angsthemmende Medikamente und zur Not auch Alkohol zum Beruhigen.

Wenn die Uhr abgelaufen ist, dann Carfentanyl on air und die Lichter gehen aus.

Auch ohne Publikum.
____________________________________________________________

Wow, was für eine Frage.
Wie soll man schon zu dem Thema stehen?

„Tod allen Mördern!“ - das ist meine Parole.

Aber es gibt wirklich Fälle, da gehören den Tätern die Felle über die Ohren gezogen.
Zumindest sagt das der Erste Impuls.
_____________________________________________________________
Ich denke die Gegner der Bewegung haben mindestens genau so Recht wie ich.

Ich mag die Todesstrafe nicht. Aber noch weniger mag ich Menschen und deren Taten, die mir das Gefühl geben, dass die Idee gar nicht so ohne ist.

_________________
all you need is love!i!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 01.05.2014, 02:23 
Offline

Registriert: 27.05.2006, 03:24
Beiträge: 432
Wohnort: Anddadabriĉ
[Yeah, habt Ihr verstanden, wie es gemeint ist?

Wäre schön, wenn wir dem Forum den alten Geist einhauchen könnten;-]

_________________
all you need is love!i!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 01.05.2014, 12:42 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
also, ich sags nicht gern.. ich habs gerade nicht verstanden. komme mir gerade extrem blöd vor und dieser beitrag verwirrt mich..

zum letzten post: ich fänds auch gut, wenn hier wieder ein bisschen mehr los wäre.

vielleicht kannst ja für die ganz dummen - so wie ich einer bin - nochmal schützenhilfe geben?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 01.05.2014, 16:39 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
schwieriges Thema. früher, in jüngeren jahren, als ich noch enthusiastisch war und voller ideale, da war ich klar dagegen. nach dem Motto: keiner hat das recht zu töten. mittlerweile bin ich (leider?) ziemlich abgestumpft und bin eher dafür. nicht 100%ig überzeugt, weil ja auch die schuld des vermeintlichen Täters selten zu 100% sicher ist. immerhin kommen doch ziemlich viele verurteilte nach jahren wieder frei weil ihre Unschuld bewiesen werden konnte. aber wenn ich von Mördern, Vergewaltigern, kinderschändern und was weiß ich noch von was für Abschaum lese, dann schreit in mir ganz klar: weg mit ihm, und zwar so qualvoll wie möglich, genau wie seine opfer leiden mussten. vielleicht liegt es auch daran dass die Gesetze bei uns ziemlich lasch sind. erst im letzten jahr gab es einen vergewaltiger der für ein paar Monate die Fußfessel bekommen hat. als opfer ist das die reinste Verhöhnung. zwar hat man, auf grund dieses falles, die fußfesselregel was Sextäter angeht, verändert, trotzdem sind die "strafen" die diese Täter erwartet lächerlich und immer eine Verhöhnung der opfer. und meiner Meinung nach auch eine Gefahr für zukünftige opfer. wenn man die strafen endlich anpassen würde, denn für beispielsweise einen Bankraub gibt es eine weit höhere strafe, dann würde dieser "ruf nach gerichtigkeit" die Todesstrafe betreffend, vielleicht leiser werden.
dieses Thema betreffend kann ich den film "das leben des david gale" empfehlen. wirklich großartig und regt zum nachdenken an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 03.05.2014, 12:47 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 20:04
Beiträge: 1948
Also alle die sich an Kindern und Frauen vergehen, sollen nicht in Erholungsheime gesteckt werden, eine Therapie wo sie wieder rauskommen und sich das nächste Opfer krallen, sondern an einen Öffentlich Marktplatz aufhängen, zur Schau stellen, so das sie JEDER anpissen anspucken, bewerfen schlagen darf!!! Ohne Beruhigung ohne Alkohol der soll alles Mitkriegen so wie seine Opfer! Zum schluss dann erst den Schwanz ab, dann die Kehle aufschlitzen! Sorry aber nur so wird den Kranken Bastarden gerecht getan! Denn warum gehen so viele an Kinder und Frauen? Weil die Strafen ein Witz sind! Diese Leute haben kein Recht mehr zu leben... Das ist meine Meinung! Und dazu stehe ich auch... Wenn ich die Zeitung aufmache und teilweise sehe wie diese Kranken wichser noch lachen, weil sie wissen ihnen passiert nix, da krieg ich das Kotzen! Warum steckt man sie nicht wenigsten in einen Normalen Knast wo leute sitzen die gestohlen haben und zu leben, wo Väter einsitzen! Die Regeln das auch von alleine ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 22.05.2014, 21:55 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
Kascha hat geschrieben:
also, ich sags nicht gern.. ich habs gerade nicht verstanden. komme mir gerade extrem blöd vor und dieser beitrag verwirrt mich..

zum letzten post: ich fänds auch gut, wenn hier wieder ein bisschen mehr los wäre.

vielleicht kannst ja für die ganz dummen - so wie ich einer bin - nochmal schützenhilfe geben?!

das versteht nur jemand,der auf selbem wege hierher gelangt ist,wie ich.
schwupps... war ich da, bei dem post über dir, und ich weiß nicht wirklich,wo ich hier bin.
xxx hat einen trick angewandt.. die sau ;o).. und dann so'n thema..

also zuerst: wie getötet werden sollte.
dann: stellungnahme zum thema todesstrafe (hätte part 1 sein solln)
und dann: warum wir andere meinungen zum thema respektieren.
also ich muss da erstmal drüber nachdenken..
vor'n paar monaten habe ich mir ca. 30-40 dokumentationen über serienkiller angeschaut. da wurden die leben der killer von geburt an beleuchtet. ist ja schon mal 'n einstieg..

vielleicht kehre ich zurück xxx,wenn ich den rechten weg finde ;o).

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 23.07.2014, 21:20 
Offline

Registriert: 28.04.2013, 10:55
Beiträge: 289
warum tun wir uns so schwer bei diesem thema, wenn es unsere artgenossen betrifft?

bei einem tier ist man so schnell dabei, wenns darum geht den stecker zu ziehen.. es ist ganz einfach.

und immer wieder das hirn streicheln mit: "man hat es doch erlöst..jetzt ist es frei."

sorry, wenn ich am thema vorbei bin..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 23.07.2014, 22:58 
Offline

Registriert: 17.01.2014, 19:30
Beiträge: 675
Wohnort: NRW
Zum Thema Todesstrafe fällt mir zuerst das selten dümmlich Zitat von Britney Spears ein:

"Ich bin für die Todesstrafe. Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

Selten dümmlich, weil, so sehr man vielleicht auch an Wiedergeburt, den Himmel oder die Hölle glauben mag, wirklich sicher ist nur DIESES Leben!!

Und wenn ein Mörder, Vergewaltiger....tot ist, ist er tot....
erlöst von DIESEM Leben, so oder so.

Und dann frage ich mich noch.....was hat Metallica damit zu tun,
oder wieso wurde der Albumtitel für den Thread verwendet?

_________________
~~~~~~~~Dunkelheit gibt es nicht, was fehlt ist nur das Licht~~~~~~~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 24.07.2014, 07:11 
Offline

Registriert: 31.01.2014, 08:04
Beiträge: 551
Kascha hat geschrieben:
warum tun wir uns so schwer bei diesem thema, wenn es unsere artgenossen betrifft?

bei einem tier ist man so schnell dabei, wenns darum geht den stecker zu ziehen.. es ist ganz einfach.

und immer wieder das hirn streicheln mit: "man hat es doch erlöst..jetzt ist es frei."

sorry, wenn ich am thema vorbei bin..

was die erlösung angeht, ich finde es gut dass wir unsere tiere erlösen können, und ganz ehrlich, ich würde es auch beim mensch befürworten. jetzt kommt dann natürlich die frage, wann dürfte man sterbehilfe anwenden, ab wann wäre es mord, ab welchem alter usw. aber auf jeden fall bin ich dagegen ein lebewesen mit allen mitteln und so lange wie möglich, entweder leidend oder eh schon völlig weggetreten, am leben zu halten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 03.09.2014, 15:45 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
@ Kascha: Du bringst es auf den Punkt: Die Tierwelt ist meine gegenwärtige Perspektive! Jedoch nicht, wie Du denken magst.

Hat jemals jemand im Tierreich etwas über Hinrichtungen von 'Serien-Killern', 'Massenmördern', Kannibalen oder Vergewaltigern gehört?

So traurig es klingt: Wir haben nicht das Recht dazu!

Es sei denn natürlich, wir sind die 'besseren' Tiere!

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kill 'em All!
BeitragVerfasst: 03.09.2014, 15:51 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 18:50
Beiträge: 849
Wohnort: D.I.E. Stelle zuuuum... F.L.I.E.G.E.N. in 'Finca Jam 2'
P.S. Sollte noch erwähnt sein, daß ich mich in GENAU DIESER Frage noch auf einem langen Weg befinde, hin zu 'Wahrheit letzter Schluß' (-gibt es den?!) Gegenwärtige Perspektive, wie gesagt.

_________________
die (z.\w/.eit-)härteste firma hier im netz
der härteste firma in diesem universum
...
Gestatten, "Hölle".
H.I.E.R. legt der Teufel seine Stiefel auf den Tisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron