Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sinn und Zweck von Talenten
BeitragVerfasst: 26.01.2008, 20:12 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
Manchmal fühle ich mich von der Welt verarscht und wünschte mir andere Talente, andere Interessen. Doch dann wird mir immer wieder klar, das so was nicht geht und ich höre auf darüber nachzudenken....
Habt ihr Talente oder Interessen die euch irgendwie, ja wie sag ichs jetzt? Überfordern? Euch manchmal in den Wahnsinn treiben?
ich selbst habe ein großes Talent beim Dichten von Gedichten... Doch leider bringt mir das in der heutigen Gesellschaft nicht viel. Aber leider kann ich einfach kaum Melodien zu den Liedern "meiner" Band komponieren. Das machen immer die anderen. Ein weiteres "Problem" meines Talentes: Ich kann manchmal einfach nicht mehr aufhören und dichte in den ünmöglichsten Situationen: Im Streit, während einer Schulaufgabe.....
Was ist mit euch?

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 19:16 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 20:41
Beiträge: 969
Wohnort: cologne
hört sich an, als hättest du einen zwang zu dichten... vielleicht stellst du ja mal ein gedicht rein. würde mich mal interessieren. ich denke aber, es ist kein überflüssiges talent in unserer heutigen zeit. es gibt ne menge poems wettbewerbe, da würde ich dir empfehlen mal mitzumachen. damit kann man zwar keinen lebensunterhalt finanzieren, aber man kann sich mal beweisen. je nachdem, in welche richtung deine gedichte gehen, kann man sich ja auch als ghostwriter, autor bei medienanstalten etc. bewerben.

http://www.nationalbibliothek.de/

ich persönlich habe ein talent mich für alle möglichen dinge zu interessieren, mich aber auf keins zu spezialisieren, was mir sehr auf den sack geht, weil unsere welt so viele interessante dinge bietet. vom musik machen, bis hin zum schreiben, etc.

_________________
Ephesians 5:11 Do not participate in the unfruitful deeds of darkness, but instead even expose them


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 20:20 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
Mein erstes gedicht:

Eins war es so und garnicht fremd
da schickte jeder wolle fürs hemd
nach england wurde es gebracht
man hat sich dabei viel gedacht

Amerika ist englischer grund
haltet alle euren mund
wir wollen wissen wie es ist
wenn ein land zerrissen ist

Doch irgendwann geschah es dann
den krieg amerika gewann
8 jahre kämpften sie sich frei
dann war der spuk vorbei

Amerika den amerikanern heißt es so
amerika frei amerikaner froh
und in jedem geschichtsbuch ist zu lesen
wie es damals ist gewesen!

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.02.2008, 14:10 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
Ein Weiteres meiner Gedichte bezieht sich auf das Fliegen. Siegfried Freud hatte einst mal gesagt wer vom Fliegen träumt hat zu wenig sex. naja ich teile seine meinung nicht, egal.

Durch den Weltraum zu gleiten,
würde mir freude bereiten,

Schwerelos zu sein,
ganz allein.

Nichts als schwärze
keine leuchtende kerze.

So viel zu Lernen
ich kann nur schwärmen.

Zwischen Antimaterinejagt
wache ich auf mit einem schlag

Na warte Einstein ich komme um zu finden
und deine Theorien zu schinden.

Antimaterie, Lichtgeschwindigkeit
ich finds heraus, bin bereit.

Was man nicht wissen kann
erkläre ich dann!

Einfach nur fliegen
und in den wolken liegen.

Mein Traum wird nur nachts war
denn dann ist mein verstand rar!


naja des beste is es net... aba ich finds net schlecht! Eure meinung?

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2008, 17:02 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
Siehts du nicht die menschen gehen
auf den straßen grau und weit
keiner will den anderen sehen,
denn wir haben keine zeit

Ich will einfach von hier fort.
Im wellengang der Pfütze
sehe ich einen ort
an dem ich jedem nütze.

Eine liebliche melodie
dringt an mein ohr
so was hörte ich noch nie
ich fühle mich wie nie zuvor.

Was ist das, was soll das sein?
In unsrer welt ein ton?
ich tanze in die nacht hinein
des menschens größter lohn.

Der mond scheint heut nacht
heller als je zuvor
den dafür ist die nacht erwacht
wir singen alle im chor.

Musik ist therapie und versteuerbar
sagen Politiker
na wunderbar
Kritiker!


Eine kleine "Ode" an die musik und wie sie unsere welt verändern könnte^^
Gefällts euch? lol schreibt einfach mal was ihr davon haltet....

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 20:02 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
Ihr könntet ja einfach ma ein paar themen oder ideen reinschreibn, und ich kann versuchn ein gedicht oder ne geschichte draus zu zaubern^^

bb jessy

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.04.2008, 12:39 
Offline

Registriert: 06.04.2008, 13:15
Beiträge: 346
Wohnort: Frankfurt am Meer
Ich bin der Meinung, wenn man ein Talent hat, ist man in der Pflicht zu sich selbst, daraus das Beste rauszuholen. Man wird es ja nicht umsonst bekommen haben, somit sollte man auch was draus machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.04.2008, 17:49 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
Da hast du vermutlich recht.... aber wenn man sein talent einfach nicht einsetzen kann, weil z.b. sich keiner dafür interessiert, oder dir keiner zuhört, was ist dann? Soll man dann stur sein talent preis geben und sich in der öffenlichkeit präsentiern, wo einem doch eh keiner zuhört? Als ob ma gegn ne wand reden würd? ich bin scho deiner meinung, aber ich weis net so recht.... kann des grad iwie net in worte fassn was ich mein.... schwierig..... lol^^

hast du talente?^^
lg jessy

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.04.2008, 17:57 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
hmmm für des Gedicht habe ich keinen namen, und ich find a keinen...

Wenn die sonne den Mond küsst
und der fluss blutrot fließt,
und du mich auf knien
bittest, dir sei verziehn.

Dann muss das ein Traum sein,
denn entschuldigung fällt dir nicht ein.
Ich möchte nicht erwachen
sondern über den Traum lachen.

Wenn du mich sehen könntest
und mich frags: brennt es?
Würde ich dich schlagen
würdest du noch einmal fragen.

All den Streit, beim leben, beim essen,
kann ich dir nicht vergessen.
Beinahe wäre alles zerbrochen
und auch ich wäre gekrochen.

hast du ein glück,
noch hängt das gute stück
noch sind wir eine familie
mit blühender Lilie.

Nun geh! Fort von hier,
fort von meiner familie und mir.
Du hast meine seele gebrandmarkt
und ich geschlagen, ganz hart.

Das verzeih ich dir vielleicht einmal
In allertiefsten Tränental
doch dir jemals wieder glauben
ist unwarscheinlich wie auf dich vertrauen.

Du bist halt immernoch was du warst
und immer noch die selben um dich scharrst
wirst nie aufhören kind zu sein
und drum lass ich dich jetzt allein!



hmmm : OHNE WORTE....

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 03:12 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 19:14
Beiträge: 24
Ich find die Gedichte echt super!!!
Nur leider fehlt mir (wahrscheinlich nicht nur mir...) heutzutage das Interesse für solche Sachen da man ja wirklich mit allem überschwemmt wird und eher auf große Namen zurück greift, wenn man in solchen Sparten sucht. Was dich jetzt nicht entmutigen soll...
Aber Respekt dafür das du deine tiefen, rührenden Gedanken hier so toll in Szene setzt. Ich schreibe Songs würde sie aber nie in öffentlichen Foren kund tuhen, da sie mir einfach viel zu wertvoll sind, und ich wohl noch auf den entscheidenden Augenblick warte, die Bombe in einem anderen Rahmen platzen zu lassen, z.B. auf der Bühne mit Band im Rücken ;) Was dich nur darauf hinweisen soll sorgsam mit deinem Gedankengut umzugehn...
Da du ja noch die Schule besuchst, gehe ich davon aus das du noch etwas jünger bist und deine Tore zum Glück noch weitaus offener stehn,
als bei manch anderem hier. Aber die Tore schliessen sich erst wenn der Atem ausfällt.

Wünsch deinen entzückenden Zeilen oder eher dir viel Glück ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 17:00 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
hey, danke für dein Lob^^. das tut echt ma gut^^. ich werde deinen rat befolgen, hinsichtlich des sparsamen umgangs mit meinen gedanken. (hab da scha erfahrungen gmacht^^): der vertrauenslehrer hat meine gedichte iwie zu lesen bekommen, und damals warn se no voll düster und voll von hass und traurigkeit. und der dachte etz, dass ich suizidgefährdet sei!^^. ich mein, ich konnte drüber lachn, die lehrerschaft wohl eher net^^. Du wirst sicherlich einmal die gloreiche stunde des siegers erleben! dann hört dir die welt zu, bei deiner musik^^. viel erfolg noch!

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 17:00 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
hey, danke für dein Lob^^. das tut echt ma gut^^. ich werde deinen rat befolgen, hinsichtlich des sparsamen umgangs mit meinen gedanken. (hab da scha erfahrungen gmacht^^): der vertrauenslehrer hat meine gedichte iwie zu lesen bekommen, und damals warn se no voll düster und voll von hass und traurigkeit. und der dachte etz, dass ich suizidgefährdet sei!^^. ich mein, ich konnte drüber lachn, die lehrerschaft wohl eher net^^. Du wirst sicherlich einmal die gloreiche stunde des siegers erleben! dann hört dir die welt zu, bei deiner musik^^. viel erfolg noch!

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 17:02 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
hey, danke für dein Lob^^. das tut echt ma gut^^. ich werde deinen rat befolgen, hinsichtlich des sparsamen umgangs mit meinen gedanken. (hab da scha erfahrungen gmacht^^): der vertrauenslehrer hat meine gedichte iwie zu lesen bekommen, und damals warn se no voll düster und voll von hass und traurigkeit. und der dachte etz, dass ich suizidgefährdet sei!^^. ich mein, ich konnte drüber lachn, die lehrerschaft wohl eher net^^. Du wirst sicherlich einmal die gloreiche stunde des siegers erleben! dann hört dir die welt zu, bei deiner musik^^. viel erfolg noch!

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 17:02 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
hey, danke für dein Lob^^. das tut echt ma gut^^. ich werde deinen rat befolgen, hinsichtlich des sparsamen umgangs mit meinen gedanken. (hab da scha erfahrungen gmacht^^): der vertrauenslehrer hat meine gedichte iwie zu lesen bekommen, und damals warn se no voll düster und voll von hass und traurigkeit. und der dachte etz, dass ich suizidgefährdet sei!^^. ich mein, ich konnte drüber lachn, die lehrerschaft wohl eher net^^. Du wirst sicherlich einmal die gloreiche stunde des siegers erleben! dann hört dir die welt zu, bei deiner musik^^. viel erfolg noch!

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 17:02 
Offline

Registriert: 26.01.2008, 19:30
Beiträge: 49
Wohnort: Bieberswöhr
hey, danke für dein Lob^^. das tut echt ma gut^^. ich werde deinen rat befolgen, hinsichtlich des sparsamen umgangs mit meinen gedanken. (hab da scha erfahrungen gmacht^^): der vertrauenslehrer hat meine gedichte iwie zu lesen bekommen, und damals warn se no voll düster und voll von hass und traurigkeit. und der dachte etz, dass ich suizidgefährdet sei!^^. ich mein, ich konnte drüber lachn, die lehrerschaft wohl eher net^^. Du wirst sicherlich einmal die gloreiche stunde des siegers erleben! dann hört dir die welt zu, bei deiner musik^^. viel erfolg noch!

_________________
Es gilt Schatten zu bekämpfen, doch Schatten kann es nur geben wenn es zuvor Licht gab! Und wo Licht ist fallen auch Schatten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: