Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 990 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 61, 62, 63, 64, 65, 66  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 11:43 
Zitat:
und dass er da ein jahr wohnt, sagt mir, dass der mieter damit einverstanden is.


soso ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 13:51 
Offline

Registriert: 29.12.2006, 01:40
Beiträge: 223
Wohnort: Fulda
Hallo zusammen,

na jetzt haben wir mal wieder alles breitgetreten was es so zu dem Thema zu sagen gibt. Kann es sein, daß es hier ziemlich eintönig zugeht wenn mal wieder was neues auf den Plan gerufen wird? Es konzentriert sich alles auf eine Sache und 'buff' ist die Luft raus.
Ich hab ja auch keine Ahnung....

@Ania Ja, noch knapp ein Monat und es kracht im Gebälk:-) Nein ich verdiene nix an den Karten.
.
Grüße aus FuldaRockcity

_________________
This life fading away / This life tickin' like a time bomb / Ready to blow your tortured mind / I know it's wasting away


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2007, 21:30 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
geduld marc.wart's ab,die (der) zündende idee (gedanke) kommt noch !
etwas was dir wirklich zusagt + wo du auch was bewegen kannst. muss doch nix von dem sein,was hier alles steht.vielleicht hast du ja in mexiko,in den mayastätten ne eingebung.
+ dann kannst du losstürmen :o) !!!

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2007, 14:30 
Offline

Registriert: 03.04.2007, 01:38
Beiträge: 213
Wohnort: Frankfurt am Main
ich hab volle 2 Minuten geschafft! Das Thema ist ernst aber ich frag mich was sich der Typ eingefahren hat?

_________________
Im Alter bereust du vor allem die Sünden,...
...die du nicht begangen hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2007, 18:04 
sorry, also ich hab mir das zeug bis zum schluss angehört ... und es kommt definitiv nix zündendes.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.05.2007, 11:43 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 20:41
Beiträge: 969
Wohnort: cologne
für mich schon. mehr als das forum hier zustande gebracht hat.

_________________
Ephesians 5:11 Do not participate in the unfruitful deeds of darkness, but instead even expose them


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.05.2007, 12:23 
na wenns dir was gebracht hat.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2007, 05:09 
Offline

Registriert: 31.05.2007, 02:47
Beiträge: 2
Zitat:
da ich unter chronischem zeitmangel leide, und daraus resultierend viele gute ideen auf der strecke bleiben müssen, oder einfach viel zu lange brauchen um umgesetzt zu werden, ich tierisch genervt bin weil nichts passiert, denke ich über die möglichkeit nach mit den kreativen köpfen hier im forum enger zusammen zu arbeiten. wie eine solche zusammenarbeit aussehen kann, weiss ich noch nicht, ist jetzt erst mal ne spontane idee. ich brauche leute die für mich schreiben, recherchieren, die ideen haben und bereit sind freie kapazitäten in ein paar fixe ideen zu stecken. hier wurde schon ne menge gutes gepostet und ich erkenne potenzial, zumindest bei einigen von euch. ich lass das jetzt mal so stehen... denkt mal darüber nach und schreibt mir was ihr davon haltet. ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, dies soll kein aufruf an die sein, die mich gerne mal näher kennen lernen wollen, sondern meine ernsthafte absicht mit "freigeistern" schneller ans ziel zu kommen und mich kreativ auszutauschen. also, wer wie ich keine lust hat den ganzen tag mit einem transparent herumzulaufen und demonstrationen nicht ausstehen kann, der sollte hier posten. ich will spass haben!
kurzum: die lage ist zwar ernst und nicht nur für kurze zeit im angebot, aber an guten gründen, nicht einverstanden zu sein, mangelt es nicht. eher an antworten auf die alte frage: was tun?
scheiss drauf... wir werden es herausfinden.
ich melde mich. hoffentlich tue ich das richtige, aber ein versuch ist es wert, oder?

gruss
stephan



als ich das erste posting vom Stephan gelesen habe, hab ich mich richtig drauf gefreut die neuesten beiträge zu lesen. dann war ich plötzlich enttäuscht. ich kann mir nicht so recht vorstellen, daß der W sich diesen thread so vorgestellt hat, daß hier darüber diskutiert wird, wie man doppelte postings löscht oder was man mit irgendwelchen übrigen konzertkarten anfängt. schade!

_________________
Sag dem Himmel guten Tag, dass ich mein verschissnes Leben mag.
D'rum bleib ich noch hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2007, 14:19 
Offline

Registriert: 21.08.2006, 13:02
Beiträge: 1866
tjaaa,dann lies dir mal die anderen feurigen 62 seiten durch.

_________________
Dein Gehirn ist ein guter und zuverlässiger Diener, aber ein schlechter Herr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2007, 14:20 
Offline

Registriert: 13.10.2006, 21:20
Beiträge: 1013
ania hat geschrieben:
tjaaa,dann lies dir mal die anderen feurigen 62 seiten durch.

Danke ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2007, 19:53 
Offline
Moderator

Registriert: 15.05.2006, 18:22
Beiträge: 12966
Wohnort: Berlin
Musste ja von den Ärzten sein!!!!!

Aber mal was anderes.
mir ist da mal eine Idee gekommen. Ich habe die Sache mit dem G8 Gipfel ein bisschen verfolgt und da ist mir was eingefallen.

Wie wäre es wann man sich intensiv dafür einsetzt, das den Menschen in Afrika geholfen wird. Ich hab da an ein Musikprojekt gedacht: Das man ein Album produziert und den Erlös voll und ganz in eine Institution steckt die sich um die Menschen in Afrika lümmert und deren hilft.
Einen Song hätte ich da schon mal geschrieben aber mich würde eure Meinung interessieren.
Der Titel des von mir geschriebenen Songs ist "Jeder Stimme zählt"
Denkanstoß dazu ist die Organisation "Deine Stimme gegen Armut!"

Was sagt ihr??

_________________
Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Text
BeitragVerfasst: 11.06.2007, 21:35 
Offline

Registriert: 11.06.2007, 21:18
Beiträge: 3
Wohnort: Ingolstadt
Es spielt ein Kind in seinem Zimmer
Ganz vertieft auf seinem Bett,
ist von seiner (gänzlichen) Erscheinung,
bestimmt ganz (sehr) lieb und nett
es kreiert mit (in) aller Ruhe,
(es baut immer weiter) Set?????
doch die Eltern wissen nicht mehr weiter
denn es baut sich ein KZ

Die Idee stammt vom grossen Bruder
Der ihn sonst auch gut versorgt
Mit diversen Spiel(zeug)artikeln
Zum zerstückeln und zum (fiktiven) Mord
Die Fantasie kennt keine Grenzen
Wenn die Piratenbande hängt
Doch gespannt wollen wir warten,
wie lang der Schornstein brennt

Refr.

Draussen wird es langsam dunkel
Doch nur die Hälfte ist verheizt
Die andre wird noch deportiert
Was das Kind jetzt etwas reizt
Der Holocaust (Genozid) im (Kinder)zimmer
War doch umsichtig geplant

Idee hatte ich schon länger, doch noch keinen Anlass sie umzusetzen.
Schwieriges Thema um es effektiv und schockierend rüberzubringen.
Müsste ich vielleicht noch 10x neu schreiben um zufrieden zu sein.
Ist noch fertig und eher eine Spielerei mit Reimen und soll noch dazu führen, dass die Gewalt in der Phantasie, oder Scheinwelt des Kindes
real wird. Vielleicht ist das Kind einsam? Vielleicht mag es keiner? Vielleicht wird es jeden Tag fast erschlagen?
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

p.s. höre die Onkelz nur sehr, sehr selten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2007, 22:01 
Offline

Registriert: 11.06.2007, 21:18
Beiträge: 3
Wohnort: Ingolstadt
Scheisse,

werde immer unzufriedener mit dem Geschriebenen.
zuwenig Information, zuwenig Spielerei mit der Form, Zeilenverschwendung, läuft ins Leere und ist eckig

Versuch´ mal mit Brainstorming:

Massenmord im Maßstab 1:100
Es spielt das Spiel vom Tod

organisiert wie´s das Geschichtsbuch propagiert
weil ihn der Holocaus fasziniert

das Kinderzimmer schwimmt im Blut

Musikalisch: Spielzeuguhr/Zwitter zwischen Elektro und Rock/Kinderzimmerstimmung/schräg

Legomännchen sterben unzählige Tode

die Ritterburg langweilt ihn zu Tode

visuell: Legomodell Häftlinge vor Zaun / Kinderhand kommt unscharf fotografiert von oben und greift nach Figuren (schwarz/weiss)

es malt blutrünstige Bilder

fängt an Tiere aufzuschneiden

nö!!!

Vielleicht ein andern mal bin jetzt nicht kreativ genug, muss das noch ein bischen reifen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Text II
BeitragVerfasst: 12.06.2007, 00:44 
Offline

Registriert: 11.06.2007, 21:18
Beiträge: 3
Wohnort: Ingolstadt
Hallo Speichellecker, wie schmeck der Rotz
Hast dich doch schon wieder selber ausgekotzt
Frisst alles was serviert wird, und wenn´s nur Scheisse ist
Weil du zum selber kochen viel zu schwächlich bist

Das eigne Kreuz zu tragen das fällt dir garnicht ein
Und legst dich allzu gerne wo´s vorgewärmt hinein
Du brauchst immer einen dummen, der den Propheten spielt
Brauchst ständig einen Führer, der dich lenkt und dir befiehlt

Du hockst dein ganzes Leben, auf der Reservebank
Und wenn das Spiel vorbei ist, dann sagst du Gott sei Dank
Brauchst Regeln und die Normen, wie dein täglich Brot
Und treibst du mal vom Kurs ab, dann kommst du gleich in Seenot

Vielen Dank für die Inspiration Leute

Hallo Allesfresser, wie schmeck dir der Beton
Zahnlos regierst du dein Reich auf deinem Thron
Die Fäden ziehen andre, und die Puppe das bist du
Dich selbst hast du verloren, du gibst es bloss nicht zu

Du lässt an dir strecken was zu kurz ist
Und abschneiden was zu lang ist
Nur damit du in die Kist passt
An der dir soviel liegt
In ihr lebendig begraben
Damit dich keiner sieht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2007, 01:01 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 14:39
Beiträge: 1601
Wohnort: Flensburg
DO_05 hat geschrieben:
Musste ja von den Ärzten sein!!!!!

Aber mal was anderes.
mir ist da mal eine Idee gekommen. Ich habe die Sache mit dem G8 Gipfel ein bisschen verfolgt und da ist mir was eingefallen.

Wie wäre es wann man sich intensiv dafür einsetzt, das den Menschen in Afrika geholfen wird. Ich hab da an ein Musikprojekt gedacht: Das man ein Album produziert und den Erlös voll und ganz in eine Institution steckt die sich um die Menschen in Afrika lümmert und deren hilft.
Einen Song hätte ich da schon mal geschrieben aber mich würde eure Meinung interessieren.
Der Titel des von mir geschriebenen Songs ist "Jeder Stimme zählt"
Denkanstoß dazu ist die Organisation "Deine Stimme gegen Armut!"

Was sagt ihr??

find ich cool, bin dabei. Wollte eh nächsten Monat ins Studio, paar Sachen probieren. Wenn du willst kannst mir das Ding ja mal schicken.

@Kreator? Falscher Thread? Die Selbsthilfegruppe ist einen Raum weiter. Hier findest du nur falsche Helden und abgehalfterte Punks- eben die Mitte der Gesellschaft... ;8


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 990 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 61, 62, 63, 64, 65, 66  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: