Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 990 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 66  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ...was haltet ihr davon?
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 04:34 
Offline
DER W

Registriert: 15.05.2006, 10:18
Beiträge: 214
da ich unter chronischem zeitmangel leide, und daraus resultierend viele gute ideen auf der strecke bleiben müssen, oder einfach viel zu lange brauchen um umgesetzt zu werden, ich tierisch genervt bin weil nichts passiert, denke ich über die möglichkeit nach mit den kreativen köpfen hier im forum enger zusammen zu arbeiten. wie eine solche zusammenarbeit aussehen kann, weiss ich noch nicht, ist jetzt erst mal ne spontane idee. ich brauche leute die für mich schreiben, recherchieren, die ideen haben und bereit sind freie kapazitäten in ein paar fixe ideen zu stecken. hier wurde schon ne menge gutes gepostet und ich erkenne potenzial, zumindest bei einigen von euch. ich lass das jetzt mal so stehen... denkt mal darüber nach und schreibt mir was ihr davon haltet. ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, dies soll kein aufruf an die sein, die mich gerne mal näher kennen lernen wollen, sondern meine ernsthafte absicht mit "freigeistern" schneller ans ziel zu kommen und mich kreativ auszutauschen. also, wer wie ich keine lust hat den ganzen tag mit einem transparent herumzulaufen und demonstrationen nicht ausstehen kann, der sollte hier posten. ich will spass haben!
kurzum: die lage ist zwar ernst und nicht nur für kurze zeit im angebot, aber an guten gründen, nicht einverstanden zu sein, mangelt es nicht. eher an antworten auf die alte frage: was tun?
scheiss drauf... wir werden es herausfinden.
ich melde mich. hoffentlich tue ich das richtige, aber ein versuch ist es wert, oder?

gruss
stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Was tun!?? Gute Frage!
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 10:59 
Offline

Registriert: 06.01.2007, 17:55
Beiträge: 1
Wohnort: Herdecke
hasta la victoria siempre
Auch ich beschäftige mich schon länger mit der Frage wie ich meinen Widerstand konstruktiv ausdrücken könnte. Meine Helden aus den 70ern vor Augen habe ich auch schon zwinkernd mit dem Gedanken gespielt zur Not meinen Lebensabend (bin jetzt 43) in Stuttgart Stammheim zu verbringen.
Aber jetzt mal im Ernst: Die Lage ist ernst und immer nur lamentieren bringt uns nicht weiter. Das ewige Gejammer meiner Mitmenschen stört mich ebenso wie ihre passivität. Ich bin bereit mich einzubringen (auch wenn ich noch nicht weiss in welcher Form) freue ich mich darauf evtl. etwas mit zu bewegen.
So long Rock on
Rita

_________________
Du bist was Du tust.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: eine geistige armee?
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 12:06 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 20:03
Beiträge: 114
Wohnort: Köln
Hey Stephan,

ein mensch kann etwas verändern wenn er will. Die richtung in der er was verändern will sollte allerdings die richtige sein. Viele die etwas verändern wollen finden die richtung nicht. Lass uns die richtung rausfinden, festlegen und den mensch vom anfang multiplizieren. Dann, ja genau dann kann man über das medium internet eine menge >freigeister< potenzial schöpfen.


Also der versuch ist es tatsächlich wert, wie du aussiebst und merkst wer dich nur näher kennenlernen will und wer bock auf spass, recherchieren und das finden nach neuen wegen hat bleibt dir überlassen. Ich lass mich überraschen und will mit den zeilen sagen das ich bock drauf hab.

Eine menge ideen schwirren in meinem kopf, die darauf warten aussortiert zu werden um mit geballter kraft genutzt werden zu können.


gruß
Sascha

_________________
--------- Der W. Supporters----------
° Stephan Weidner Supporters Page °


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 12:27 
Offline

Registriert: 04.06.2006, 18:31
Beiträge: 87
Wohnort: Harz
Guten morgen Stephan............

Nette Zeilen die allerdings für den ein oder anderen schwer bzw. gar net zu verstehen sein dürften. Der aufmerksame Forumbesucher wird unschwer ein großes Potential an kreativen Köpfen erkennen können. Hier findet jeder das richtige. Ein Forum für Meckerer, Religionsflüchtlinge, Heilige, Musiker, Weise, Gelehrte sowie für den Nachbarn von Nebenan.

Eine Art an Kreativität und guten Einträgen die einfach Spaß auf mehr machen. Hier zu Lesen macht Spaß auch wenn manche nur Lesen ohne wirklich zu verstehen. Ohne Namen nennen zu wollen fallen einem doch immer wieder die selben *guten* User ein die mit ihren Einträgen den Nagel auf den Kopf treffen. Dieses spiegelt sich u.a. auch in Pe seinem Forum deutlich wieder. Eine Anzahl von Menschen die durch ihre Beiträge Sinnvolles und Wichtiges einem Forum hinzufügen. Davon Lebt ein gutes Forum.

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Im alten BO Forum undenkbar.

Sollte deine Entscheidung, ob richtig oder falsch, gefallen sein lass es mich wissen. Bin gerne bereit auch meine "knapp Bemessene Zeit" für Sinnvolles zu Opfern.

Bis dahin lass es Dir gut gehen.............

Andy

_________________
Ich würde mich ja gerne mit euch geistig duellieren, aber ich sehe ihr habt keine Waffen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 12:43 
Offline

Registriert: 30.05.2006, 21:10
Beiträge: 251
Wohnort: ffm
ich würd den till ablösen bei seinen berichten ;-)
das "sinn und absicht" gerede liegt mir nicht wirklich,zumindest nicht genug für die öffentlichkeit.
und kennenlernen will ich dich auch nicht ;-)

_________________
"Macht für den, der sie nicht will"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:16 
Offline

Registriert: 13.10.2006, 21:20
Beiträge: 1013
Wer darf überhaupt mitmachen?
Ich denke das einige User hier was dagegen haben, wenn in ner Demo 15 jährige Onkelzfanz rum springen?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:25 
Offline

Registriert: 30.05.2006, 21:10
Beiträge: 251
Wohnort: ffm
Vanessa hat geschrieben:
Wer darf überhaupt mitmachen?
Ich denke das einige User hier was dagegen haben, wenn in ner Demo 15 jährige Onkelzfanz rum springen?!


Stephan Weidner hat geschrieben:
d also, wer wie ich keine lust hat den ganzen tag mit einem transparent herumzulaufen und demonstrationen nicht ausstehen kann, der sollte hier posten. ich will spass haben!
gruss
stephan

_________________
"Macht für den, der sie nicht will"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:28 
Offline

Registriert: 13.10.2006, 21:20
Beiträge: 1013
das mit der demo war nur ein beispiel fallst du das ansprichst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:35 
Offline

Registriert: 28.06.2006, 20:04
Beiträge: 123
hi
ich bin zwar mehr passiv als forummitglied tätig, aber ich lese die beiträge von vielen hier sehr gerne und auch sehr genau. auch ich bin bereit ewas in bewegung zu setzen und in anderer form als mit demos. denn demos gehören mittlerweile zum gewohnten, wer mit etwas unzufrieden ist demonstriert. nur ich glaube das ist schon so abgedroschen, man kann einfach nicht mehr viel mit einer demonstration im eigenltichen sinn erreichen. also muss man/müssen wir nach neuen wegen, nach neuen methoden suchen, um die stagnation, die in unserer gesellschaft inne hält, in jedlicher form zu stoppen.

für mich stellt sich aber nun die frage "wie?"....wie soll das alles vonstatten gehen. da ich aus österreich bin, sollten wir uns eine möglichkeit überlegen, dass auch wir "nichtdeutschen" in dieses netzwerk
eigebaut werden.

also stephan und alle anderen, ich hoffe es wird etwas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:35 
Offline

Registriert: 30.05.2006, 21:10
Beiträge: 251
Wohnort: ffm
Vanessa hat geschrieben:
das mit der demo war nur ein beispiel fallst du das ansprichst...


ja dann musst du dir ja keine sorgen um die demo machen ;)
der wille und die fähigkeit sollte vorhanden sein,dass alter sollte nebensächlich sein... wäre es zumindest für mich.

_________________
"Macht für den, der sie nicht will"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:39 
Offline
W Entertainment GmbH

Registriert: 02.06.2006, 21:08
Beiträge: 341
Sarah-GUSD hat geschrieben:
ich würd den till ablösen bei seinen berichten ;-)


Ey...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...was haltet ihr davon?
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:41 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 14:51
Beiträge: 38
Wohnort: kaiserslautern
Stephan Weidner hat geschrieben:
da ich unter chronischem zeitmangel leide, und daraus resultierend viele gute ideen auf der strecke bleiben müssen, oder einfach viel zu lange brauchen um umgesetzt zu werden, ich tierisch genervt bin weil nichts passiert, denke ich über die möglichkeit nach mit den kreativen köpfen hier im forum enger zusammen zu arbeiten. wie eine solche zusammenarbeit aussehen kann, weiss ich noch nicht, ist jetzt erst mal ne spontane idee. ich brauche leute die für mich schreiben, recherchieren, die ideen haben und bereit sind freie kapazitäten in ein paar fixe ideen zu stecken. hier wurde schon ne menge gutes gepostet und ich erkenne potenzial, zumindest bei einigen von euch. ich lass das jetzt mal so stehen... denkt mal darüber nach und schreibt mir was ihr davon haltet. ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, dies soll kein aufruf an die sein, die mich gerne mal näher kennen lernen wollen, sondern meine ernsthafte absicht mit "freigeistern" schneller ans ziel zu kommen und mich kreativ auszutauschen. also, wer wie ich keine lust hat den ganzen tag mit einem transparent herumzulaufen und demonstrationen nicht ausstehen kann, der sollte hier posten. ich will spass haben!
kurzum: die lage ist zwar ernst und nicht nur für kurze zeit im angebot, aber an guten gründen, nicht einverstanden zu sein, mangelt es nicht. eher an antworten auf die alte frage: was tun?
scheiss drauf... wir werden es herausfinden.
ich melde mich. hoffentlich tue ich das richtige, aber ein versuch ist es wert, oder?

gruss
stephan

hallo stephan!
meiner meinung nach müsstest du das etwas konkretisieren.ich persönlich bin kein verbalakrobat denke aber zu wissen worauf es ankommt und stehe neuen ideen immer offen gegenüber.
p.s.auch demonstrationen können spass machen müssen aber nen sinn ergeben;-)und ja,es ist meistens richtig was zu versuchen,stillstand ist der tod!
ruh - und rastlose grüsse frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:41 
Offline

Registriert: 13.10.2006, 21:20
Beiträge: 1013
;-)

Solang das Alter nebensächlich ist, wäre ich auch dabei.
Wie bräuchten aber als aller erstes mal ein Thema...und dann kann man ja erst entscheiden wie man auf dieses Thema aufmerksam macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 13:42 
wenn hier die vorstellungen auf einen nenner zu bringen sind sollte eine zusammenarbeit generell schon möglich sein. keine ahnung was in deinem kopf für vorstellungen sind, aber wenn du konkret ein paar helfende hände brauchst sag einfach bescheid. wenn möglich bin ich dabei solange es sich (wovon ich jetzt mal ausgehe) nicht um die üblichen spinnereien handelt, die hier manchmal zu lesen sind!

was tun? das ist die große frage. im kleinen weiß ich das ganz genau. und im großen stil müssten genug leute zusammenkommen, die genug mumm haben auch mal was zu riskieren. ob das möglich ist?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2007, 16:10 
Offline

Registriert: 15.05.2006, 12:25
Beiträge: 23
Vanessa hat geschrieben:
Wer darf überhaupt mitmachen?
Ich denke das einige User hier was dagegen haben, wenn in ner Demo 15 jährige Onkelzfanz rum springen?!


ich denke es hängt doch eher von der absicht, der eigenen Persönlicheit und dem Geist zusammen, oder?
Um die Selbstorganisierung muss sich jeder selbst kümmern.
Das Alter sollte keine Rolle spielen.

_________________
http://www.politicallyincorrect.de
europa - ein kontinent verändert sein gesicht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 990 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 66  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron